Ausländerbehörde: Ausländer- und Asylangelegenheiten

Kontakt

Heinemann
Leiter
work
Bürgermeister-Wagner-Straße 1
99084 Erfurt

Aufgaben

Wichtiger Hinweis

Wegen der pandemischen Ausbreitung der Erkrankung Covid-19 durch den Erreger Sars-CoV-2 (Corona-Virus), nimmt die Ausländerbehörde Erfurt ihren Dienstbetrieb für den Publikumsverkehr eingeschränkt wieder auf. Eine Vorsprache in der Ausländerbehörde ist NUR mit vorheriger Terminvergabe möglich. Terminvereinbarungen erfolgen ausschließlich durch die Ausländerbehörde.

Bitte sprechen Sie nicht ohne Termin in der Ausländerbehörde Erfurt vor.

Was bedeutet das für Sie?

Solange Vorsprachen nicht möglich sind, gilt für in Erfurt wohnhafte ausländische Personen folgendes:

Befristete Dokumente zum Aufenthaltsrecht werden von uns als fortbestehend gewertet, bis der Dienstbetrieb in der Ausländerbehörde wieder in vollem Umfang hergestellt und die Bedienung von Personen mit vereinbartem Termin wieder möglich ist. Wir informieren zu gegebener Zeit darüber, wann dies der Fall ist.

Dies gilt auch für alle Nebenbestimmungen dieser Dokumente, insbesondere hinsichtlich zu Art und Umfang einer erlaubten Erwerbstätigkeit.

Reisen ins Ausland und die Wiedereinreise in das Bundesgebiet sind jedoch nur mit einem noch gültigen Aufenthaltstitel möglich.

Wie geht es weiter?

Wegen der dynamischen Ausbreitung des Corona-Virus lässt sich aktuell noch keine Einschätzung dazu treffen, wann die Ausländerbehörde Erfurt den Dienstbetrieb im vollen Umfang wiederherstellen kann.

Bitte informieren Sie sich täglich auf unserer Website. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Die Ausländerbehörde der Stadt Erfurt unterteilt sich in das Team Ausländerangelegenheiten und das Team Asylangelegenheiten.

Das Team Ausländerangelegenheiten bearbeitet alle befristeten/unbefristeten Aufenthalte in Deutschland zu nachfolgenden Zwecken:

  • Aufenthalt zum Zweck der Ausbildung/Sprachkurs
  • Aufenthalt zum Zweck der Erwerbstätigkeit
  • Aufenthalt aus familiären Gründen
  • Aufenthalt für EU-Angehörige
  • Aufenthalt im Rahmen des Thüringer Aufnahmeprogramms
  • Übertragung einer Niederlassungserlaubnis auf einen neuen Pass

Weiterhin werden Verpflichtungserklärungen durch das Team Ausländerangelegenheiten geprüft, bearbeitet und erstellt.

Das Team Asylangelegenheiten bearbeitet alle völkerrechtlichen, humanitären und politischen Aufenthalte in Deutschland.

Die Ausländerbehörde der Stadt Erfurt arbeitet ausschließlich mit einem Terminsystem innerhalb der genannten Sprechzeiten. Voraussetzung für die Bearbeitung aller ausländer- und asylrechtlichen Anliegen ist außerdem, dass Sie Ihren Wohnsitz in Erfurt haben.

Wichtige Hinweise

Bitte informieren Sie sich bei allgemeinen Fragen zu Ihrem Aufenthalt in Deutschland auf den Seiten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Für die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder Ausbildung benötigen Sie das von der Bundesagentur für Arbeit bereitgestellte Formular.

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch immer einen Termin über die Online-Terminvereinbarung der Ausländerbehörde.

Mein Aufenthaltstitel wird vor dem gebuchten Termin ungültig - ist das ein Problem?

Ihr Aufenthaltstitel war am Tag der Buchung des Termins noch gültig? Dann wird der Aufenthaltstitel im Bundesgebiet bis zum gebuchten Termin als fortbestehend betrachtet. Dies gilt auch für die Nebenbestimmungen zu Ihrem Aufenthaltstitel. Das bedeutet, Sie können bis zum Termin weiter arbeiten oder studieren.

Wichtig: Voraussetzung ist, dass Sie zum gebuchten Termin im Amt vorsprechen.

Reisen ins Ausland sind jedoch nur innerhalb der Gültigkeit des Ihnen zuletzt erteilten Aufenthaltstitels möglich.



Sprech- und Öffnungszeiten

Verkehrsmittel

Stadtbahn Linie 2 Haltestelle Anger

Stadtbahn Linie 1, 3, 4, 5, 6 Haltestelle Hauptbahnhof

Stadtbus Linie 52, 61, 155, 234/235 Haltestelle Busbahnhof

Stadtbus Linie 9, 51, 60 Haltestelle Hauptbahnhof

Zugeordnete Struktureinheiten