Feierliche Zeugnisübergabe der Volkshochschule Erfurt im Rathausfestsaal

28.06.2017 08:56

Am 26.06.2017 erhielten die Absolventinnen und Absolventen der Volkshochschule Erfurt ihre Abschlusszeugnisse.

Gruppenfoto mit Absolventen der Volkshochschule Saskia Klein, Rike Loewenau, Christian Montano, Nicolas Weiß, Dozent Stephan Lachmann und Oberbürgermeister Andreas Bausewein
Foto: Freuen sich über den erfolgreichen Abschluss: Absolventen Saskia Klein, Rike Loewenau, Christian Montano, Nicolas Weiß, Dozent Stephan Lachmann und Oberbürgermeister Andreas Bausewein Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/Grit Kästner

Es ist Tradition, dass die Abendschülerinnen und Abendschüler am ersten Tag in den Sommerferien im ehrwürdigen Rathausfestsaal ihre Zeugnisse von Oberbürgermeister Andreas Bausewein entgegennehmen. Mit dem feierlichen Festakt werden die Leistungen der ehrgeizigen Absolventinnen und Absolventen honoriert. Auf dem zweiten Bildungsweg haben sie mit viel Disziplin und Fleiß den Realschulabschluss oder das Abitur erworben. Einer Schülerin war es möglich, innerhalb von drei Jahren beide Abschlüsse über die Volkshochschule Erfurt zu erlangen. Zusammen mit ihren Familien, Freunden, den Lehrerinnen und Lehrern freuten sich die Absolventinnen und Absolventen über die erreichte Leistung.