Lernen für die Bürgerbeteiligung

12.11.2018 14:08

Ende Oktober trafen sich die stimmberechtigten Mitglieder und zwei Nachrücker des neu berufenen Erfurter Beteiligungsrates zum Fortbildungsseminar "Methoden und Instrumente der Bürgerbeteiligung".

Menschen in einem Tagungsraum
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Strategische Möglichkeiten bis hin zur Rolle des Beirates wurden diskutiert, Meinungen ausgetauscht und so sich auch im angenehmen Ambiente des städtischen Gästehauses kennengelernt. Gut gerüstet werden die stimmberechtigten Mitglieder in der konstituierenden Sitzung am 10. Dezember 2018 aus ihrer Mitte die/den Vorsitzende/n und zwei Stellvertreter/innen wählen, bevor im Januar 2019 die konkrete inhaltliche Arbeit beginnt.