Traditionelle Holzwerkstatt im NaturErlebnisGarten

18.06.2019 09:30

Der NaturErlebnisGarten Fuchsfarm lädt am 22. und 23. Juni in der Zeit von 10 bis 16 Uhr große und kleine Handwerker erneut zur traditionellen Holzwerkstatt ein.

Die Veranstaltung ist für Familien konzipiert

Menschen arbeiten an einem Holzarbeitstisch
Foto: Die Veranstaltung ist für Familien konzipiert Foto: © Sylvia Mierzynska

Im NaturErlebnisGarten können sich die Kinder unter Betreuung durch die Erfurter Holzkünstlerinnen Ariane Mees und Melanie Fieger im Werkeln mit Holz ausprobieren und so eigene kleine Kunstwerke unter professioneller Hilfestellung verwirklichen.

Auch bei Regenwetter kann in der überdachten Werkstatt munter geschnitzt werden.

Die Organisatoren der Fuchsfarm freuen sich über jeden großen und kleinen Besucher und versprechen einen lehrreichen und spannenden Tag.

Die Veranstaltung ist für Familien konzipiert. Die Kinder können also in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern gemeinsam einen spannenden Tag verbringen.

Auf der Wiese nebenan kann zwischendurch auf den Pferden geritten werden.

Material, Werkzeuge und Mittagsverpflegung sind im Unkostenbeitrag von 10 Euro pro Person und Tag enthalten.

Anmeldung bei Erfurter Fuchsfarm e.V. unter 0151-56912011 oder per E-Mail.