Aktuelle Informationen der Stadtwerke Erfurt

13.03.2020 17:37

In Abstimmung mit der Stadt bleibt der Egapark ab Samstag, dem 14. März 2020, bis auf Weiteres geschlossen. Gleiches gilt für die Saunen der städtischen Bäder.

Ab Montag, dem 16. März 2020, werden Fahrgäste der EVAG gebeten, den hinteren Zustieg in die EVAG-Busse zu nutzen. Der Einstieg über die erste Tür neben dem Fahrer wird bis auf weiteres ausgesetzt. In diesem Zusammenhang wird auch der Fahrscheinverkauf im Bus eingestellt. Ein gültiger Fahrschein ist jedoch weiterhin Pflicht. Die EVAG bittet ihre Bus-Fahrgäste, sich vor Antritt der Fahrt mit Fahrscheinen zu versorgen (z. B. an Haltestellenautomaten, EVAG Agenturen und EVAG Punkten) oder bestenfalls elektronische Tickets über die EVAG-App „Erfurt mobil“ zu erwerben.

Ab Dienstag, dem 17. März, verkehrt die EVAG nach dem Ferienfahrplan. Informationen dazu entnehmen Sie dem normalen Fahrplan (alle in den Fahrplänen als Schulfahrten markierten Fahrten entfallen demzufolge ab Dienstag).

Zudem bittet die EVAG, ihr Mobilitätszentrum am Anger nur noch in dringenden Fällen zu besuchen. Die EVAG steht den Kunden gerne per E-Mail an mz@stadtwerke-erfurt.de oder telefonisch unter 0361 19449 zur Verfügung.

Auch für die anderen Service-Center der Stadtwerke Erfurt Gruppe am Standort Magdeburger Allee (Kunden der Energie, Netze, Trinkwasser, Umwelt) gilt, sie möglichst nur bei dringenden Fällen aufzusuchen. Anfragen beantwortet das Call-Center unter 0361 5641010. Die E-Mail-Adresse lautet: info@stadtwerke-erfurt.de

Mit diesen Maßnahmen möchte die Stadtwerke Erfurt Gruppe die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung mit dem Coronavirus für ihre Kunden sowie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglichst gering halten. Wir bitten um Verständnis.