Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Kein Grund zur Unruhe - bisher noch kein infizierter Vogel in Erfurt | Erfurt.de

07.03.2006 00:00

Knapp über 100 tote Vögel wurden seit 17. Februar im Stadtgebiet von Erfurt gefunden und zur Untersuchung in das Labor der Thüringer Landesanstalt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz in Bad Langensalza gebracht. Keines der Tiere war mit dem gefährlichen H5N1-Virus befallen. Dies teilte Oberbürgermeister Manfred Ruge am Dienstag vor der Presse mit.

Weiterlesen