Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Das Titelbild der Broschüre Treffpunkt 55plus. zeigt ein weißes Fahrrad auf Blumenwiese.
© pixabay.com / Jill Wellington

Jetzt ist die beste Zeit! – Die neue Treffpunkt 55plus ist erschienen | Erfurt.de

05.03.2020 10:06

Unser Magazin Treffpunkt 55plus enthält 50 spannende und vielfältige Kursangebote und Tagesfahrten für ältere Menschen mit gleichen Interessen, Hobbys und Leidenschaften für das Frühjahr / Sommer 2020 – denn jetzt ist die beste Zeit!
Selbstverständlich finden Sie alle Kurse auch online.

Weiterlesen

Sophie Mereau – Poetin, Salonniere und „schönste Frau“ | Erfurt.de

03.03.2020 10:52

Nähere Einblicke in Leben und Werk der Sophie Mereau werden Christine Theml aus Jena und Marion Sommer aus Erfurt am Donnerstag, dem 26. März 2020 um 15 Uhr in der Stadtbibliothek am Domplatz geben. Die Veranstaltung findet im Tagungsraum im zweiten Obergeschoss statt.

Weiterlesen

Zwei historische Bücher mit Farbabbildungen
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Alle meine Puppenkinder… | Erfurt.de

10.02.2020 11:20

Geschichte und Geschichten aus dem historischen Kinderbucharchiv gemeinsam entdecken, dazu lädt Bibliothekarin Sabine Arndt jeden dritten Dienstag im Monat von 15 bis 16 Uhr in das Kaminzimmer der Bibliothek am Domplatz 1 ein. Morgen, am Dienstag, dem 11.02.2020, geht es um Puppenkinder.

Weiterlesen

auf einem Bücherstapel sitzende, männliche junge Person, die in einem Heft liest
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Programmheft der Volkshochschule ist erschienen | Erfurt.de

12.12.2019 09:44

Das druckfrische Programm 2020 liegt aus und natürlich finden Sie die neuen Kurse auch online.

Weiterlesen

Ein Kran hebt eine Platte, die an das Wandbild montiert wird
© Stadtverwaltung Erfurt

Wandmosaik von Josep Renau kehrt nach Erfurt zurück | Erfurt.de

29.10.2019 08:49

Nach vierjähriger Planungs- und Restaurierungszeit kehrt das Großmosaik „Die Beziehung des Menschen zu Natur und Technik“ (1980-1984) des spanischen Künstlers Josep Renau (1907-1982) wieder an den Moskauer Platz in Erfurt zurück. Das Wandbild konnte 2012 noch vor dem Abriss des Kultur- und Freizeitzentrums am Moskauer Platz vor der Zerstörung bewahrt werden, wurde fachgerecht abgenommen und bis zu seiner Restaurierung in Containern eingelagert.
Das Kunstwerk mit seinen etwa 70.500 Glasfliesen wird derzeit montiert, die Einweihung ist für Anfang Dezember geplant.

Weiterlesen

Modell eines Gebäudes mit Glaswänden
© Architekturbüro Kummer Lubk Partner

Petersberg-Entree wird zentraler Anlaufpunkt für Besucher | Erfurt.de

11.10.2019 12:26

Der Erfurter Petersberg bekommt für knapp 10 Millionen Euro einen zentralen Anlaufpunkt, das Petersberg Entree. „Wir wollen eine Leichtigkeit und Lockerheit, den bewussten Gegensatz zu den schweren Festungsmauern“, beschreibt Architekt Roland Kummer vom Erfurter Architekturbüro „Kummer Lubk Partner“ den Baustil. In den kommenden Monaten werde das Glasgebäude an den östlichen Giebel des historischen Kommandantenhauses „angedockt“. Zwischen beiden Bauten werde es Durchgänge geben.

Weiterlesen

Eine Frau
© Stadtverwaltung Erfurt

6.666. Besucherin in Bier-Ausstellung | Erfurt.de

21.12.2018 14:20

Am 20. Dezember konnte im Stadtmuseum Erfurt die 6.666. Besucherin der Ausstellung „Es braut sich was zusammen – Erfurt und das Bier“ begrüßt werden.

Weiterlesen

Eine geschnitzte Madonnen-Figur aus Holz an einer Säule.
© Stadtverwaltung Erfurt

Vortrag „Die Gerhart-Madonna in St. Severi“ | Erfurt.de

10.10.2018 10:28

Im Rahmen des Vortragsprogramms des Fördervereins „Freunde des Angermuseums“ findet am Donnerstag, dem 11. Oktober, um 18 Uhr im Angermuseum ein Vortrag mit Lichtbildern statt. Der Kunsthistoriker Dr. Wolfram Morath-Vogel (Kulturdirektion Erfurt) spricht zum Thema „Die Gerhart-Madonna in St. Severi. Gestaltung und liturgischer Sinn“.

Weiterlesen

Ein junger Mann erklärt Besucherinnen und Besuchern etwas in einer Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt

Geschichte im Dialog – Interkulturelle Projekte am Erinnerungsort Topf & Söhne mit Spirit of Football e. V. | Erfurt.de

12.07.2018 16:04

Ab Schuljahresbeginn bietet der Erinnerungsort Topf & Söhne dank der Förderung durch die Bundeszentrale für politische Bildung und das Landesprogramm „Denk bunt“ wieder Bildungsprojekte für Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Fluchterfahrung an.

Weiterlesen

Für mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft: Achava-Festspiele Thüringen als „Ausgezeichneter Ort“ 2018 prämiert | Erfurt.de

07.06.2018 09:41

Die Landeshauptstadt Erfurt gratuliert seinem Kooperationspartner zur Auszeichnung als „Ausgezeichneter Ort“ 2018. Die Achava-Festspiele Thüringen zählen zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018. Zum Jahresmotto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken“ zeigt das Projekt, wie durch Kunst und Kultur nachhaltiges Verständnis im Bereich interkultureller Begegnung entstehen kann.

Weiterlesen

Ein Schulgebäude mit der Schrift: 26. April 2002 - Erfurt erinnert und gedenkt.
© Stadtverwaltung Erfurt

In Gedenken | Erfurt.de

26.04.2018 08:00

Am 26. April 2002 war Erfurt plötzlich erstarrt. Der Freitag im Frühling wurde zu einem schwarzen Freitag und dem schlimmsten Tag für die Stadt und ihre Einwohner in ihrer Nachkriegsgeschichte.

Weiterlesen


1 - 20 von 122