Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Prächtiger Ring in Form eines Hauses
© Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (TLDA) / Brigitte Stefan

Kalman von Wiehes wertvoller Schatz: Dr. Maria Stürzebecher spricht im Rahmen der „Geisterstunde im Schloss“ | Erfurt.de

09.03.2016 14:49

Zum Schatz des Kalman von Wiehe spricht die Erfurter Kunsthistorikerin Dr. Maria Stürzebecher im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geisterstunde im Schloss“ am Freitag, dem 18. März 2016, 19:00 Uhr im Gewölbekeller Schloss Wiehe. Stürzebecher, Unesco-Beauftragte der Landeshauptstadt Erfurt, hatte in ihrer Promotion den 28 Kilogramm schweren Schatz aus dem Jahre 1349, der 1998 in der Erfurter Altstadt entdeckt worden war und dessen Prunkstück ein äußerst filigran und kunstvoll gearbeiteter Hochzeitsring ist, zum ersten Mal erfasst und als historische Quelle wissenschaftlich ausgewertet.

Weiterlesen