Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Mann mit Druckluftlanze an einem Baum im Park.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Mit Druckluftlanzen die Feinwurzelbildung stärken… | Erfurt.de

18.11.2019 14:54

Heute war der Forstbetrieb Markus Koch aus dem Thüringischen Asbach in der Landeshauptstadt, um mit sogenannten „Druckluftlanzen“ den Boden rund um Erfurts imposante Hybrideiche im Erfurter Luisenpark auch in der Tiefe zu lockern und dabei Dünger, nützliche Pilze und Salzhemmer zuzusetzen. „In die 45 Bohrlöcher habe ich Dünger gegeben, der 3 bis 5 Jahre wirksam ist“ beschreibt der Forstmann den speziellen Baumgesundheits-Cocktail, „zusätzlich noch Terramol und Kieselguralgen für die Drainage und den verbesserten Sauerstoffaustausch“ Die Wirkung der Maßnahme erkenne man aber erst im Frühjahr nächsten Jahres.

Weiterlesen

zwei Pilze in der Landschaft
© Jochen Girwert

Pilz-Pirsch oder Waldschrat-Wissen? | Erfurt.de

11.10.2019 09:20

„Gehen Sie auch immer in den Wald zum Pilzesuchen und stehen dann vor den meisten wie das 'Schwein vorm Uhrwerk'?, fragt Baumfreund Jens Düring, „viel mehr Pilze als man denkt, können aber gesammelt und lecker zubereitet werden“. Für ein wenig mehr Sicherheit soll nun mit einer Pilzwanderung im Steiger gesorgt werden. Treffpunkt ist am Samstag, dem 19.10.2019, 10 Uhr, am Stern im Steiger. Von dort führt die Wanderung zur Fuchsfarm. Zwischendurch stromern die Teilnehmer durch den Wald, sammeln Pilze und bestimmen diese dann gemeinsam auf der Fuchsfarm. Pilzexperte Jochen Girwert wird dabei die Naturentdecker maßgeblich unterstützen.

Weiterlesen

Autofreier Sonntag in der Michaelisstraße | Erfurt.de

16.09.2019 00:01

Am 22. September 2019 wird das Umwelt- und Naturschutzamt der Landeshauptstadt Erfurt mit Unterstützung von vielen engagierten Vereinen und Verbänden den Autofreien Sonntag veranstalten. Dieser findet im Rahmen der alljährlich stattfindenden Europäischen Mobilitätswoche statt.

Weiterlesen

Gruppe von Erwachsenen und Kindern stellt Seife her. Im Vordergrund: Mann und Mädchen reiben Seife.
© Stadtverwaltung Erfurt

Oberbürgermeister Andreas Bausewein und weitere Umweltpaten besuchen Kita „Fuchs und Elster“ | Erfurt.de

22.08.2019 14:18

„Mmmh, wie riechen die Hände herrlich nach Orange!“ waren sich Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein sowie der Vorstand der WBG Einheit und Nachhaltigkeitsexpertinnen der Verbraucherzentrale Thüringen und des Präventionspartner symbioun einig. Sie folgten am 21. August einer Einladung der Kinder des Erfurter JUL-Kindergartens „Fuchs und Elster“, die den „Großen“ zeigen wollten, wie kinderleicht sich Naturseife herstellen lässt. Nun handelte es sich nicht um einer der vielen Kreativnachmittage der Einrichtung, der die Vertreter aus Politik und Wirtschaft am Mittwoch in den Kindergarten zog.

Weiterlesen

Zwei männliche Pesonen mit Kopfhörern hinter Mikrofonen
© Radio Frei

Wie nachhaltig ist Erfurt? Wie nachhaltig ist Deutschland? | Erfurt.de

11.01.2017 15:20

Wie nachhaltig ist Deutschland? Wie nachhaltig ist Erfurt? Welche Ziele streben wir an für mehr Nachhaltigkeit? Und wie übernehmen wir Verantwortung für kommende Generationen und leisten unseren Beitrag für ein Wohlergehen aller Menschen? Antworten darauf gibt einerseits die Neuauflage der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie, die die Bundesregierung heute, am 11. Januar 2017, beschlossen hat. In Erfurt gibt es andererseits regelmäßig einen „Nachhaltigkeitsreport im Stadtgespräch“. Jeden zweiten Donnerstag im Monat stehen Josef Ahlke und Richard Schaefer bereit, um laufende und neue Erfurter Nachhaltigkeitsprojekte vorzustellen und die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele in der Stadt zu verfolgen.

Weiterlesen