Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Neue Thüringer Verordnung in Kraft

27.03.2020 12:44

Mit Datum vom 26. März 2020 wurde die Thüringer Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus erlassen.

Weiterlesen

Domstufenfestspiele werden nicht gestrichen

26.03.2020 16:56

Wann nach der Corona-Krise wieder eine Normalisierung des Erfurter Kulturbetriebs einsetzt, ist derzeit noch nicht absehbar. Die Stadtverwaltung will aber unbedingt an den diesjährigen Domstufenfestspielen festhalten.

Weiterlesen

Coronavirus: Weiterer Anstieg der Infizierten in Erfurt

23.03.2020 10:35

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Erfurterinnen und Erfurter ist übers Wochenende weiter gestiegen. Nunmehr sind 44 Betroffene zu verzeichnen (Stand 23.03.2020, 6:30 Uhr), so die Mitteilung des Erfurter Gesundheitsamtes.

Weiterlesen

Neonherz mit Schrift "WTFBACH"
© Christoph Drescher

Der Bach-Store – Eine New Yorker Erfolgsgeschichte zu Gast in Erfurt – Kunst im März Teil 2 im F11

14.03.2020 10:00

Es war einmal im Jahr 2018 – ein New Yorker Pop-up-Store schafft es ins Feuilleton der New York Times. Der Grund? Der amerikanische Pianist Evan Shinners, Absolvent der renommierten Julliard School, mietete sich einen leerstehenden Laden um einen ganzen Monat lang Bach zu spielen – fünf Stunden täglich, für ein Publikum aus Passanten und Neugierigen – bei freiem Eintritt. Inzwischen erlebte der Bach Store, nahe der berühmten Wall Street, bereits eine Wiederholung und findet nun seine Fortsetzung. Wo, wenn nicht in Erfurt?

Weiterlesen

Ein Platz mit einem Gebäude und der Schrift Maßnahmen gegen das Coronavirus
© Stadtverwaltung Erfurt

Stadt Erfurt untersagt öffentliche Veranstaltungen

13.03.2020 12:44

Nunmehr sind bis zum 10. April 2020 alle öffentlichen Veranstaltungen in der Stadt Erfurt untersagt. Damit verschärft die Stadtverwaltung ihre Allgemeinverfügung von dieser Woche, in der öffentliche Veranstaltungen mit weniger als 500 Personen noch erlaubt waren. Die neue Allgemeinverfügung tritt nach ihrer Veröffentlichung in der Tagespresse am Sonntag (14. März) in Kraft.

Weiterlesen

Auf einem Radweg fährt eine Frau Fahrrad, ihr kommt simuliert ein anderer Fahradfahrer entgegen.
© Fachhochschule Erfurt

Kampagne gegen „Geisterradeln“ startet in Erfurt

10.03.2020 16:49

Auf Initiative der Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen an der Fachhochschule Erfurt startet in Erfurt eine Kampagne, die für die Gefahren des „Geisterradelns“ sensibilisieren soll. Denn Radfahrende, die sich entgegen der Fahrtrichtung bewegen, verursachen etwa jeden zehnten Unfall mit Beteiligung eines Radfahrers bzw. einer Radfahrerin.

Weiterlesen