Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Workshop: "Wie erklären uns Hunde ihre Welt?"

08.06.2021 12:02

Wer Hunde verstehen will, muss ihre Körpersprache lesen und deuten können, dabei ist es nicht nur notwendig, die äußere Mimik und Körperhaltung zu erkennen, sondern auch das zugrunde liegende Verhalten und seine Entstehung zu verstehen.

Propaganda in der Corona-Krise

14.04.2021 10:10

Dieser Online-Vortrag zeigt die Tricks auf, mit denen Propagandisten arbeiten und hilft Zuhörern, Lüge und Wahrheit leichter zu unterscheiden.

Volkshochschule vom 14.12.2020 bis 10.01.2021 geschlossen

11.12.2020 10:32

Die Volkshochschule ist vom 14.12.2020 bis 10.01.2021 geschlossen. Sie erreichen uns unter der Rufnr.: 0361 655-2950 oder per E-Mail: volkshochschule@erfurt.de. Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Fachbereichsleiter/-innen gern zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Weltalphabetisierungstag am 8. September

08.09.2020 13:58

Der Weltalphabetisierungstag am 8. September rückt die Situation von Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben ins Bewusstsein der Öffentlichkeit – auch in Thüringen.

Die Volkshochschule startet am 7. September 2020 in das Herbstsemester

02.09.2020 11:07

Einiges hat sich in den letzten Wochen an der Volkshochschule schon wieder bewegt – zunächst online, dann auch in Kursen mit Begegnung und persönlichen Gesprächen. Nun freuen wir uns auf einen guten Start des neuen Semesters.

Das Alfa-Mobil zu Gast in Erfurt

08.07.2020 10:23

Über 6,2 Millionen Erwachsene haben Probleme mit dem Lesen und Schreiben. Das Alfa-Mobil informiert in Erfurt über lokale Hilfsangebote.

Verschoben: Jugendkunstschul- und Familienbildungstag 2020

26.03.2020 13:36

Für den Jugendkunstschul- und Familienbildungstag, welcher am 2. Mai 2020 hinter der Krämerbrücke stattfinden sollte, wird rechtzeitig ein neuer Termin bekanntgegeben.

Webseminar an der Volkshochschule Erfurt

25.03.2020 08:44

„Wie sollen wir handeln? Eine Einführung in die Ethik“ – die Volkshochschule Erfurt hält in den kommenden Wochen mehrere Online-Angebote bereit und erweitert diese ständig.

Auszeichnungsveranstaltung des Heinrich-Schreyber-Wettbewerbs fiel aufgrund der aktuellen Lage aus

16.03.2020 10:03

Aufgrund der aktuellen Lage, im Zusammenhang mit dem Virus CoViD-19, hatte sich die Stadt dazu entschlossen, die Auszeichnungsveranstaltung am 12.03.2020 im Festsaal des Erfurter Rathauses abzusagen. Die Wettbewerbsteilnehmenden erhalten in diesem Jahr ihre Urkunde und Preise zu gegebener Zeit in den Schulen. Danilo Grüning aus der „Wilhelm-Busch-Schule“ Grundschule 15 erreichte den ersten Platz. Den zweiten Platz erhielten punktgleich Titus Schindler und Samuel Karolewski aus der Grundschule 17 „Barfüßerschule“. Drei Schüler, Alexander Wendt „Riethschule“ Grundschule 22, Maya Lins „Grundschule Vieselbach“ Grundschule 43 und Imke Mantel „Christian-Reichart-Schule“ Grundschule19. belegten den dritten Platz. Gratulation an alle Teilnehmenden und Preisträger.

Heinrich-Schreyber- und Adam-Ries-Wettbewerb: Auszeichnungen abgesagt

11.03.2020 12:47

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus wird die für morgen geplante Auszeichnungsveranstaltung des Heinrich-Schreyber-Wettbewerbs im Rathausfestsaal abgesagt. Auch der Adam-Ries-Wettbewerb am 26. März wird auf einen Termin Ende Mai verschoben. Das teilte der Leiter der Volkshochschule, Torsten Haß, mit.

Jetzt ist die beste Zeit! – Die neue Treffpunkt 55plus ist erschienen

05.03.2020 10:06

Unser Magazin Treffpunkt 55plus enthält 50 spannende und vielfältige Kursangebote und Tagesfahrten für ältere Menschen mit gleichen Interessen, Hobbys und Leidenschaften für das Frühjahr / Sommer 2020 – denn jetzt ist die beste Zeit! Selbstverständlich finden Sie alle Kurse auch online.

Kommunalfuchs für das Ortsteilzentrum Moskauer Platz und den Ortsteilbürgermeister

29.11.2019 13:07

Anerkennung gab es jetzt ganz offiziell für das Ortseilzentrum am Moskauer Platz. Ortsteilbürgermeister Tosten Haß erhielt dafür in Berlin den Kommunalfuchs für das beste kommunalpolitische Einzelprojekt. Nach Ansicht der Jury sei das Zentrum ein herausragendes Beispiel dafür, wie lokale Akteure vernetzt werden können. Die Auszeichnung wurde am Rande des diesjährigen DEMO-Kommunalkongresses übergeben, die Laudatio auf das Projekt hielt Thüringens Innenminister Georg Maier.


1 - 20 von 100