Spaß mit Buchstaben und Wörtern

10.07.2018 10:12

Alle Kinder und Jugendlichen, denen der Umgang mit Buchstaben und Wörtern Spaß macht, dürfen sich gern einer Runde von Schülern anschließen, die sich in ihrer Freizeit in der Bibliothek am Domplatz treffen.

Die erste Schreibwerkstatt nach der Sommerpause gibt es am 16. August in der Bibliothek

Tastatur eines PC's. Darüber zwei Hände in der Grundhaltung zum Tastschreiben.
Foto: Zu Papier bringen, was bewegt: In der Domplatz-Bibliothek gibt es eine Schreibwerkstatt für junge Leute. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Seit über zwanzig Jahren finden sich kreative junge Menschen regelmäßig zur Schreibwerkstatt zusammen und trainieren den künstlerischen und spielerischen Umgang mit der Sprache. Doch nicht nur das: Auch Projekte stehen auf dem Programm und werden ernsthaft und motiviert von der Idee bis zu Hörspiel, Buch, szenischer Lesung oder Ausstellung verwirklicht.

Das Schuljahresende geht unweigerlich in jedem Jahr wieder mit Abschieden einher und neue Interessenten dürfen sich herzlich willkommen fühlen.

Die erste Schreibwerkstatt nach der Sommerpause findet am Donnerstag, dem 16. August, 16 Uhr im 2. Obergeschoss der Bibliothek Domplatz statt.

Weitere Auskünfte gibt es in der Arbeitsstelle Bibliothekspädagogik, Tel. 0361 655-1545 oder per E-Mail.