"Wer sieht mich?" – Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen

19.06.2019 14:27

In Kooperation mit dem Jugendamt der Landeshauptstadt Erfurt laden die Vereine MitMenschen e.V. und Perspektiv e.V. am 21. Juni unter dem Titel "'Wer sieht mich?'– Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen" zur ersten Fachtagung in den Rathausfestsaal der Landeshauptstadt, Fischmarkt 1, ein.

Erste Erfurter Fachtagung mit Input-Referaten und Workshops

Angeboten werden Input-Referate und Workshops, die die Situation von betrogenen Kindern und Jugendliche in den Fokus rücken.

Zu Beginn der Tagung, 8:30 Uhr, wird zunächst das Kompetenzzentrum Kinderschutz, das aus Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Kinder- und Jugendschutzdienstes "Haut-Nah", des MitMenschen e.V., der Fachberatung der Insoweit erfahrenen Fachkraft und der Kinder- und Jugendzuflucht "Schlupfwinkel" des Perspektiv e.V. besteht, vorgestellt.

Mit den Fachkräften will man zwischen 9 und 11 Uhr in den Workshops "Vom Umgang mit einem Verdacht – Die eigene Balance zwischen Emotion und Rationalität finden" und "Anzeichen und Umgang mit sexualisierter Gewalt bei Kindern und Jugendlichen" daran arbeiten, mögliche Anzeichen sexueller Gewalt wahrzunehmen und einen persönlichen Umgang mit der Thematik zu entwickeln. 11:30 Uhr stellt Dr. Cornelia Fröhlich die Arbeit in den Schulen beim Verdacht auf sexuelle Gewalt vor, weitere Hilfs- und Unterstützungsangebote für Fachkräfte werden ab 12:15 Uhr präsentiert.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung unter der unten genannten E-Mail-Adresse wird gebeten.