Kunstwerkstatt für Kinder

16.08.2019 10:51

Malen und Zeichnen mit verschiedenen Materialien, Objekte gestalten, Drucken in unterschiedlichen Techniken – die Kinder durchlaufen in diesem Malschul-Semester verschiedene Werkstätten. So ist Vielfalt und die Abwechslung durch die Fülle an künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten gegeben.

Drei neue Malschul-Kurse starten im September. Jedes Kind kann sich in seinem selbst gewählten thematischen Rahmen künstlerisch bewegen

Kinderhand zeichnet ein Auto.
Foto: Jedes Kind kann sich in seinem selbst gewählten thematischen Rahmen künstlerisch bewegen Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Auf die individuellen Bedürfnisse jeden Kindes kann durch die kleine Teilnehmerzahl von maximal 10 Kindern eingegangen werden. Es wird hauptsächlich frei gearbeitet. Jedes Kind kann sich in seinem selbst gewählten thematischen Rahmen künstlerisch bewegen.

Die schlummernden kreativen Kräfte zu wecken, das natürliche vorhandene Farb- und Formempfinden behutsam zu lenken und die Kinder spielerisch an Gesetzmäßigkeiten und Grundlagen heranzuführen, ist die Aufgabe der Dozentinnen und Dozenten der Erfurter Malschule.

Kursbeginn für Kinder von 5 bis 7 Jahren ist immer montags, jeweils 15 bis 16:30 Uhr. Kursstart ist der 9. September 2019. Der Kurs läuft bis 13. Januar 2020.

Für Kinder von 7 bis 10 Jahren läuft  der Kurs immer dienstags, jeweils 15 bis 16:30 Uhr. Kursstart ist der 10. September 2019. Er läuft bis 14. Januar 2020.

Für Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren wird der Kurs, beginnend ab Dienstag, 10. September 2019 bis 7. Januar 2020, jeweils in der Zeit von 17 bis 18:30 Uhr, angeboten.

Die Gebühr pro Kurs beträgt 111,00 Euro.

Anmeldungen ab sofort über E-Mai oder vor Ort in der Volkshochschule, Schottenstraße 7.