Mit Mauer-Kuchen feiern und zurückblicken

05.11.2019 13:51

Der Freizeittreff in Erfurt-Stotternheim in der Walter-Rein-Straße 154 lädt am 9. November zwischen 13 bis 17 Uhr alle Interessierte herzlich ein, den geschichtsträchtigen Tag zu feiern und gemeinsam auf die Vergangenheit zurückzublicken.

Der Freizeittreff Erfurt-Stotternheim schaut mittels Comic-Ausstellung auf 30 Jahre Mauerfall

Comics und Mauer
Foto: Der Freizeittreff Erfurt-Stotternheim schaut mittels Comic-Ausstellung auf 30 Jahre Mauerfall Foto: © Jeannette Ludwig

Wer hätte am Morgen des 09.11.1989 gedacht, dass dieses Datum als eines der wichtigsten in die jüngere Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eingehen wird? 30 Jahre sind seitdem vergangen – genug Zeit, um das Geschehene einmal zu reflektieren.

Eine Comic-Ausstellung, welche in Zusammenarbeit mit der Regelschule Stotternheim sowie dem Team um den Künstler Schwarwel entstand, wird die Aufarbeitung der SED-Diktatur zeigen und zu einem regen Austausch anregen.

Im Eingangsbereich des Freizeittreffs wird ein Nachbau eines Mauerstücks präsentiert, auf dem individuelle Wünsche, Erkenntnisse und Visionen verankert werden können.

Nicht zuletzt kann in gemütlicher Atmosphäre ein Stück Mauerkuchen genossen werden.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei.