Deichpflege in Molsdorf, Möbisburg und Gispersleben

30.04.2020 15:00

Die Deiche wurden zur Verbesserung des Hochwasserschutzes der zu schützenden Infrastruktur errichtet. Als natürlicher Schutz der Deichoberfläche werden Böschungen und Deichkrone mit einer geschlossenen, dichten Grasnarbe gesichert. Um die Funktionsfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit der Deiche nachhaltig zu sichern, wird eine regelmäßige Unterhaltung der Deichoberfläche erforderlich.

Für die Unterhaltung der Gewässer 1. Ordnung und der zugehörigen Deiche ist das Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) zuständig.

Im Ergebnis einer öffentlichen Ausschreibung hat das TLUBN die Deichpflege für den Jahreszeitraum der Jahre 2020 bis 2022 neu vergeben.

Die Deichunterhaltung der Lose M01 Gera und M03 Gera wurde an die folgenden Firmen vergeben:

- M01 Gera 2 Mahd: Gewässer und Tiefbau E. Krumpholz, Borxlebener Straße 1b, 06556 Ringleben
- M03 Gera 2 Mahd: Gewässer und Tiefbau E. Krumpholz, Borxlebener Straße 1b, 06556 Ringleben

Die Lagepläne der beiden Bereiche stehen zum Download zur Verfügung.

Die Deichpflege durch Mahd ist am Gewässer Gera in den Ortsteilen Molsdorf, Möbisburg und Gispersleben im folgenden Zeitraum vorgesehen:

1. Mahddurchgang

- 24. KW 2020 bis 29. KW 2020
- 23. KW 2021 bis 28. KW 2021
- 23. KW 2022 bis 28. KW 2022

2. Mahddurchgang (optional)

- 40. KW 2020 bis 45. KW 2020
- 40. KW 2021 bis 45. KW 2021
- 40. KW 2022 bis 45. KW 2022

Mit der öffentlichen Bekanntmachung der erforderlichen Unterhaltungsarbeiten wird um Verständnis für die Durchführung der erforderlichen Unterhaltungsarbeiten, die zu temporären Belastungen/Einschränkungen führen, gebeten.

Den von den Unterhaltungsarbeiten Betroffenen wird die Möglichkeit eingeräumt, ihre Anliegen, insbesondere im Hinblick auf eventuelle bestehende Rechte oder Ansprüche, dem Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz, Abteilung 4, Referat 44 schriftlich (Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz, Göschwitzer Straße 41, 07745 Jena) oder per E-Mail mitzuteilen.