Corona aktuell: Fallzahlen

30.11.2020 08:08

Stand Montag, 30.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1422 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit hat sich die Zahl innerhalb der letzten 24 Stunden nicht verändert. innerhalb von 24 Stunden. Fünf weitere Covid-19-Erkrankte sind verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 78,5.

30.11.2020, 08:08 Uhr

Stand Montag, 30.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1422 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit hat sich die Zahl innerhalb der letzten 24 Stunden nicht verändert. innerhalb von 24 Stunden. Fünf weitere Covid-19-Erkrankte sind verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 78,5.

34 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltendenliegt unverändert bei 975. 28 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 519 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

29.11.2020, 09:20 Uhr

Stand Sonntag, 29.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1422 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist die Zahl innerhalb von 24 Stunden um 8 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt bei 80,4.

34 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt weiterhin bei 875. 23 Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 524 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

28.11.2020, 11:00 Uhr

Stand Sonnabend, 28.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1414 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist die Zahl innerhalb von 24 Stunden um 40 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt bei 83,65.

34 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung, das sind vier mehr als am Vortag. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 17 auf 875 gestiegen. 23 Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 516 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

27.11.2020, 08:02 Uhr

Stand Freitag, 27.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1374 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 12 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 79,4.

30 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 13 auf 858 gestiegen. 23 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 493 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

26.11.2020, 08:13 Uhr

Stand Donnerstag, 26.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1362 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 49 innerhalb von 24 Stunden. Eine weitere an Covid-19 erkrankte Person ist verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 102,8.

30 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 37 auf 845 gestiegen. 23 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 494 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

25.11.2020, 15:18 Uhr

Stand Mittwoch, 25.11.2020, 14:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1336 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 23 innerhalb von 6 Stunden. Mit insgesamt 54 Neuinfektionen gegenüber dem Vortag liegt die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt aktuell bei 112,6.

30 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 808. 22 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 506 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

25.11.2020, 08:00 Uhr

Stand Mittwoch, 25.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1313 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 31 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 101,9.

30 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 808. 22 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 483 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

24.11.2020, 08:07 Uhr

Stand Dienstag, 24.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1282 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 28 innerhalb von 24 Stunden. Eine weitere an Covid-19 erkrankte Person ist verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 116,8.

30 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung, drei mehr als am Vortag. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 23 auf 808 gestiegen. 22 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 452 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

23.11.2020, 08:00 Uhr

Stand Montag, 23.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1254 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 4 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 114,5.

27 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung, zwei mehr als am Vortag. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 15 auf 785 gestiegen. 21 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 448 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

22.11.2020, 12:05 Uhr

Stand Sonntag, 22.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1250 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist die Zahl innerhalb von 24 Stunden um 15 gestiegen. Zwei weitere Covid-19-Erkrankte sind verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt bei 115,4.

25 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung, das sind fünf mehr als gestern. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 26 auf 770 gestiegen. 21 Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 459 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

21.11.2020, 09:25 Uhr

Stand Sonnabend, 21.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1235 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist die Zahl innerhalb von 24 Stunden um 31 gestiegen. Drei weitere Covid-19-Erkrankte sind verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt bei 109,3.

20 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 59 auf 744 gestiegen. 19 Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 472 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

20.11.2020, 08:52 Uhr

Stand Freitag, 20.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1204 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 62 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 115,0.

20 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 47 auf 685 gestiegen. 16 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 503 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

19.11.2020, 08:30 Uhr

Stand Donnerstag, 19.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1142 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 47 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 98,6.

20 Erfurterinnen und Erfurter mit Corona-Infektion befinden sich in stationärer Behandlung, drei mehr als am Vortag. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 33 auf 638 gestiegen. 16 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 488 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

18.11.2020, 08:03 Uhr

Stand Mittwoch, 18.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1095 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 63 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 88,8.

Wie am Vortag befinden sich 17 Personen in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 27 auf 605 gestiegen. 16 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 474 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

17.11.2020, 08:00 Uhr

Stand Dienstag, 17.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1032 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 23 innerhalb von 24 Stunden. Zwei weitere Covid-19-Erkrankte sind verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 82,7.

Wie am Vortag befinden sich 17 Personen in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 12 auf 578 gestiegen. 16 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 438 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

16.11.2020, 08:01 Uhr

Stand Montag, 16.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1009 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 6 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 73,8.

17 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, eine mehr als am Vortag. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 7 auf 566 gestiegen. 14 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 429 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

Meldungsarchiv

KW 46: 09.11. – 15.11.2020

15.11.2020, 09:48 Uhr

Stand Sonntag, 15.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1003 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 2 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 91,6.

Weiterhin befinden sich 16 Personen in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt wie gestern bei 559. 14 Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 430 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

14.11.2020, 10:41 Uhr

Stand Sonnabend, 14.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 1001 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 43 innerhalb von 24 Stunden. Eine weitere Person mit Covid-19-Erkrankung ist verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 99,1.

Weiterhin befinden sich 16 Personen in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 23 auf 559 gestiegen. 14 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 428 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

13.11.2020, 08:05 Uhr

Stand Freitag, 13.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 958 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 27 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 90,2. Zwei weitere Personen mit Covid-19-Erkrankung sind verstorben.

Weiterhin befinden sich 16 Personen in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 536. 13 Personen sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 409 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

12.11.2020, 08:00 Uhr

Stand Donnerstag, 12.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 931 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 26 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 96,7. Eine infizierte Person ist verstorben.

Weiterhin befinden sich 16 Erfurterinnen und Erfurter in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 536. Elf Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 384 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

11.11.2020, 08:33 Uhr

Stand Mittwoch, 11.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 905 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 50 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 97,7. Eine infizierte Person ist verstorben.

16 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 39 auf 536 gestiegen. Zehn Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 359 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

10.11.2020, 08:08 Uhr

Stand Dienstag, 10.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 855 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 44 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 113,6. Ein Mitglied einer Wohngruppe des Deutschordens-Seniorenhauses ist im Krankenhaus verstorben.

16 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 17 auf 497 gestiegen. Neun Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 349 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

09.11.2020, 14:57 Uhr

Stand Montag, 14:00 Uhr, wurden in Erfurt 851 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit sind seit 08:00 Uhr 40 Neuinfektionen bestätigt worden.

09.11.2020, 08:06 Uhr

Stand Montag, 09.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 811 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 4 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 96,7.

17 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 13 auf 480 gestiegen. Acht Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 323 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

KW 45: 02.11. – 08.11.2020

08.11.2020, 10:00 Uhr

Stand Sonntag, 08.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 807 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 18 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 97,2.

17 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 17 auf 467 gestiegen. Acht Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 332  nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

07.11.2020, 14:00 Uhr

Stand Samstag, 07.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 789 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 40 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 93,5.

17 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 19 auf 450 gestiegen. Acht Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 331  nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

06.11.2020, 15:22 Uhr

Stand Freitag, 06.11.2020, 14:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 765 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist die Zahl seit heute Morgen um 16 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 104,2.

06.11.2020, 08:06 Uhr

Stand Freitag, 06.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 749 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 25 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 96,7.

17 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 27 auf 431 gestiegen. Acht Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 310 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

05.11.2020, 14:03 Uhr

Stand Donnerstag, 05.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 723 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 28 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 85,0. Eine weitere Person mit Corona-Infektion ist verstorben.

17 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, eine mehr als gestern. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 34 auf 404 gestiegen. Acht Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 311 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

04.11.2020, 10:31 Uhr

Stand Mittwoch, 04.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 695 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 41 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 83,2. Zwei weitere Personen mit Corona-Infektion sind verstorben.

16 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 15 auf 349 gestiegen. Sieben Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 315 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

03.11.2020, 08:07 Uhr

Stand Dienstag, 03.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 654 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 43 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt um 07:00 Uhr bei 90,7.

16 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 27 auf 334 gestiegen. Fünf Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 315 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

02.11.2020, 14:19 Uhr

Stand Montag, 02.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 611 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 8 innerhalb von 24 Stunden. Eine Person ist am Wochenende an den Folgen ihrer Covid-19-Erkrankung verstorben.

16 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, eine mehr als gestern. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt wie gestern bei 307. Fünf Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 299 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 86,5.

KW 44: 26.10. – 01.11.2020

01.11.2020, 10:16 Uhr

Stand Sonntag, 01.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 603 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist die Zahl innerhalb von 24 Stunden um 5 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt bei 84,1.

Zwei Personen wurden aus dem Krankenhaus entlassen, damit befinden sich noch 15 in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 19 auf 307 gestiegen. Vier Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 292 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

31.10.2020, 10:51 Uhr

Stand Sonnabend, 31.10.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 598 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist die Zahl innerhalb von 24 Stunden um 44 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt bei 83,6.

Weiterhin befinden sich 17 Personen in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 288. Vier Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 306 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

30.10.2020, 14:00 Uhr

Stand Freitag, 30.10., 14:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 571 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit wurden seit 8 Uhr 17 neue Infektionen bestätigt.

30.10.2020, 09:49 Uhr

Stand Freitag, 30.10.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 554 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 13 innerhalb von 24 Stunden. Eine Person aus einer Wohngruppe des Deutschordens-Seniorenhauses, die stationär behandelt wurde, ist an den Folgen ihrer Covid-19-Erkrankung verstorben.

17 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 288. Vier Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 262 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 86,5.

Von neun Wohnbereichen des Deutschordens-Seniorenhauses sind drei Wohnbereiche betroffen. Insgesamt liegen 81 positive Testergebnisse vor: 57 von Bewohnerinnen und Bewohnern, 19 vom Pflegepersonal und 5 von sonstigen Mitarbeitenden. Weiterhin wurden zwei Kontaktpersonen aus dem familiären Umfeld positiv getestet.

Im Kindergarten Vieselbach stehen nach der Erkrankung einer Mitarbeiterin die Kinder der betroffenen Gruppe und drei Kolleginnen bzw. Kollegen bis einschließlich heute unter Quarantäne.

In der Kita „Marienkäfer“ am Ringelberg stehen nach einem Positiv-Test unter den Mitarbeitenden die Kinder der betroffenen Gruppe und weitere Erzieherinnen bzw. Erzieher unter Quarantäne. Tests werden durchgeführt.

29.10.2020, 14:14 Uhr

Stand Donnerstag, 29.10.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 541 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Anstieg von 24 innerhalb von 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt damit bei 86,5.

18 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 288. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 250 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

28.10.2020, 09:50 Uhr

Stand heute, 28.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 517 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind 72 mehr als am Vortag.

18 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, eine mehr als am Vortag. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 288. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 226 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

27.10.2020, 15:19 Uhr

Corona-Tests im Deutschordens-Seniorenhaus abgeschlossen

Von den 19 Neuinfektionen, die am Dienstag bestätigt wurden, stammen vier aus dem Deutschordens-Seniorenhaus. 15 positive Tests wurden über das gesamte Stadtgebiet verteilt durchgeführt und betreffen unter anderem Reiserückkehrer.

Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt aktuell bei 63,1.

Von den 265 Bewohnerinnen und Bewohnern des Deutschordens-Seniorenhauses wurden bisher 32 positiv getestet. Auch bei vier Mitarbeitenden sind die Tests positiv ausgefallen. Inzwischen wurden alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende der Einrichtung getestet.

27.10.2020, 08:15 Uhr

Stand heute, 27.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 445 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind 19 mehr als am Vortag.

Weiterhin befinden sich 17 Personen in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 29 auf 288 gestiegen. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 154 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

26.10.2020, 08:29 Uhr

Stand heute, 26.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 426 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind drei mehr als am Vortag.

17 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, davon. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 259. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 164 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

KW 43: 19.10. – 25.10.2020

25.10.2020, 18:34 Uhr

Inzidenzwert in Erfurt weiter gestiegen
Mehr Infizierte im Seniorenheim

 
Der Inzidenzwert (Infizierte auf 100.000 Einwohner) in der Landeshauptstadt Erfurt hat die 60 überschritten. Seit gestern wird die Stadt offiziell als Risikogebiet eingestuft.
 
Aktuell sind 161 Personen mit dem Sars-CoV2-Virus infiziert. Das Infektionsgeschehen ist über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Größter Infektionsherd ist nach wie vor das Deutschordens-Seniorenhaus im Erfurter Norden. Von den 260 Bewohnern wurden aktuell 29 positiv getestet, davon zeigen 12 Covid-19-Symptome und sind zehn stationär im Krankenhaus untergebracht. Von den 264 Mitarbeitern des Seniorenheimes ist bisher eine Mitarbeiterin positiv getestet worden. Weitere Testergebnisse von Bewohnern und Mitarbeitern stehen aber noch aus. Morgen wird eine Task Force der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen weitere Testungen beim Personal durchführen.

25.10.2020, 08:36 Uhr

Stand heute, 25.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 423 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind 15 Personen mehr als am Vortag.

13 Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt wie gestern bei 259. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 161 nachgewiesene Infektionen mit dem Corona Virus.

24.10.2020, 13:41 Uhr

Stand heute, 24.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 408 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind 40 Personen mehr als am Vortag. Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt damit bei 54,2.

Neun Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt wie gestern bei 259. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 146 nachgewiesene Infektionen mit dem Corona Virus.

Im Deutschordens Seniorenhaus sind von 42 durchgeführten Tests 21 positiv, davon zeigen vier Betroffene Symptome. Insgesamt gibt es damit aktuell 26 Corona-Fälle in dem Haus, in dem 260 Menschen wohnen. Drei Menschen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Bewohnerinnen und Bewohner der beiden betroffenen Wohnbereiche stehen unter Quarantäne.

Im Kindergarten Vieselbach, in dem eine Mitarbeiterin getestet wurde, stehen die Ergebnisse aus.

23.10.2020, 09:45 Uhr

Stand heute, 23.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 361 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind zwölf mehr als am Vortag.

Zehn Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um 15 auf 259 gestiegen. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 99 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt aktuell bei 32,7.

Weiterhin ist das Infektionsgeschehen punktuell im gesamten Stadtgebiet verbreitet. Im Deutschordens Seniorenhaus ist ein Wohnbereich betroffen. Drei Bewohner befinden sich in stationärer Behandlung. Im Kindergarten Vieselbach stehen nach dem Positiv-Test einer Mitarbeiterin die Kinder der betroffenen Gruppe und drei weitere Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter unter Quarantäne.

22.10.2020, 08:00 Uhr

Stand heute, 22.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 349 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind 15 mehr als am Vortag.

Zehn Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt wie gestern bei 244. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 102 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

21.10.2020, 08:12 Uhr

Stand heute, 21.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 334 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind 24 mehr als am Vortag.

Zehn Personen befinden sich in stationärer Behandlung, drei mehr als gestern. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt wie gestern bei 244. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 87 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

20.10.2020, 08:10 Uhr

Stand heute, 20.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 310 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind acht mehr als am Vortag.

Sieben Personen befinden sich in stationärer Behandlung, eine mehr als gestern. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um fünf auf 244 gestiegen. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 63 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

19.10.2020, 08:00 Uhr

Stand heute, 19.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 302 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind zehn mehr als am Vortag. Sechs Personen befinden sich in stationärer Behandlung, zwei mehr als gestern. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 239. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 60 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

KW 42: 14.10. – 18.10.2020

18.10.2020, 08:30 Uhr

Stand heute, 18.10.2020, 08:30 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 292 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist die Zahl seit gestern nicht gestiegen.

Vier Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 239. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 50 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

17.10.2020, 09:30 Uhr

Stand heute, 17.10.2020, 09:30 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 292 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind sechs mehr als am Vortag.

Vier Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt unverändert bei 239. Drei Personen mit Corona-Infektion sind verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 50 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

16.10.2020, 13:35 Uhr

Stand heute, 16.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 286 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind sieben mehr als am Vortag.

Die Zahl der Verstorbenen beträgt nunmehr drei. Bereits im September ist eine mit dem Coronavirus infizierte Person in Bad Berka verstorben. Der Risikopatient befand sich vorher bereits länger in stationärer Behandlung. Die Verzögerung der Meldung ergibt sich durch den Sterbeort des Erfurters.

Vier Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden liegt wie gestern bei 239. Damit gibt es in Erfurt aktuell 44 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

15.10.2020, 08:20 Uhr

Stand heute, 15.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 279 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind sechs mehr als am Vortag.

Vier Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um fünf auf 239 gestiegen. Zwei Personen mit Corona-Infektion waren im Frühjahr verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 38 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

14.10.2020, 08:23 Uhr

Stand heute, 14.10.2020, 08:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 273 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind sechs mehr als am Vortag.

Vier Personen befinden sich in stationärer Behandlung, eine mehr als gestern. Die Zahl der als genesen Geltenden ist um zwei auf 234 gestiegen. Zwei Personen mit Corona-Infektion waren im Frühjahr verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 37 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.