Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Wald der Skulpturen. Die Sammlung Simon Spierer

31.01.2013 15:00

Das Angermuseum Erfurt präsentiert vom 3. Februar bis zum 14. April 2013 die weltweit einzigartige Skulpturensammlung des Genfer Kunstsammlers Simon Spierer, die er 2004 dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt geschenkt hat. Werke von der frühen Moderne bis in die Gegenwart hat der Sammler zusammengetragen. Sein Wald der Skulpturen umfasst Arbeiten der bedeutendsten internationalen Bildhauer des 20. Jahrhunderts, unter anderem von Constantin Brâncuși, Alberto Giacometti, Hans (Jean) Arp, Max Ernst, Julio González, Henry Moore, Max Bill, Lucio Fontana, Barbara Hepworth, Germaine Richier, Isamu Noguchi, Daniel Spoerri und Louise Bourgeois.

Weiterlesen

Völkermord an den Sinti und Roma im Zentrum des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus

25.01.2013 11:49

21.000 deutsche Sinti und Roma wurden von den Nationalsozialisten ermordet, fast alle in Auschwitz-Birkenau. Deshalb widmet der Erinnerungsort Topf & Söhne – die Ofenbauer von Auschwitz seine Gedenkveranstaltungen am 27. Januar 2013 dem Schicksal dieser zweitgrößten Opfergruppe des nationalsozialistischen Völkermords.

Weiterlesen

"Schichten & Dimensionen. Johannes Kaiser – Emailarbeiten"

15.01.2013 17:10

Vom 19.01. bis 24.02.2013 zeigt die Galerie Waidspeicher im Kulturhof Krönbacken in der Michaelisstraße 10 die Ausstellung "Schichten & Dimensionen. Johannes Kaiser – Emailarbeiten". Die Ausstellungseröffnung findet am 19.01.2013, 19 Uhr statt. Öffentliche Führungen gibt es am 31.01. und 21.02.2013, jeweils 17:00 Uhr. Geöffnet ist die Schau Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Weiterlesen

"Ein Lutherdenkmal für Erfurt": Vortrag und Podiumsgespräch

15.01.2013 16:06

Heute, am Dienstag, dem 15.01.2013, findet 19 Uhr im Angermuseum am Anger 18 ein Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema: "Ein Lutherdenkmal für Erfurt" statt. Mitwirkende sind Dr. Martin Steffens, Dr. Frank Hiddemann und Holger Lübs, die Moderation führt Prof. Dr. Kai Uwe Schierz.

Weiterlesen

2013: Erfurt feiert "Silberhochzeit" mit Mainz und Lille - Auftaktveranstaltungen in der Galerie Waidspeicher und im Kunsthaus

15.01.2013 15:37

Das Jahr 2013 ist ein Jubiläumsjahr - auch was die Städtepartnerschaften der Landeshauptstadt betrifft. Hier gibt es gleich viermal etwas zu feiern, denn die Partnerschaftsurkunden mit Shawnee, Kansas und San Miguel de Tucumán, Argentinien, wurden vor 20 Jahren unterzeichnet, während Mainz und das nordfranzösische Lille noch vor dem Fall des Eisernen Vorhangs, im Jahr 1988, und damit vor 25 Jahren, die Kooperation mit Erfurt eingingen. Stadtoberhäupter mit großen Namen wie die Mainzer Jockel Fuchs und Herman-Hartmut Weyel sowie Pierre Mauroy aus Lille, gleichsam Ex-Premier der Französischen Republik, konnten in Erfurt begrüßt werden und finden sich im Goldenen Buch wieder.

Weiterlesen

Frauengeld, Männergeld und andere ritualisierte Geldformen

10.01.2013 17:15

Am Mittwoch, dem 16.01.2013, hält der Buchautor Prof. Frank Fechner 18:00 Uhr im Rahmen der Ausstellung "Vormünzliche Zahlungsmittel aus der Südsee und anderen Kulturen" einen Vortrag mit dem Titel "Frauengeld, Männergeld und andere ritualisierte Geldformen".

Weiterlesen

Eine Guidonische Hand

07.01.2013 16:08

Neue Handschriften in der Ausstellung "Amplonius: Die Zeit. Der Mensch. Die Stiftung. 600 Jahre Bibliotheca Amploniana in Erfurt"

Weiterlesen

In Israel: Ausstellung zum jüdisch-mittelalterlichen Erbe von Erfurt - Start der Wanderausstellung auf internationaler Tagung an der Universität Tel Aviv am 6. Januar

04.01.2013 11:00

Die weltweit einmaligen Zeugnisse jüdischen Lebens aus dem mittelalterlichen Erfurt werden auf einer internationalen Tagung in Tel Aviv in Vorträgen und einer Tafelausstellung vorgestellt, um sie in Israel bekannter zu machen und um Unterstützung bei der Beantragung des Titels "Unesco-Welterbe" zu werben.

Weiterlesen