Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Personen in einer Synagoge
© Stadtverwaltung Erfurt

Stadt Erfurt steht zur jüdischen Gemeinde. Gespräch zweier Dezernenten mit Landesvorsitzenden. | Erfurt.de

15.10.2019 16:30

"Wir wollten nicht in hektische Symbolpolitik verfallen, weshalb wir erst heute hier bei Ihnen sind. Doch dieser Besuch ist uns überaus wichtig, um unsere Solidarität mit unseren jüdischen Mitbürgern auszudrücken", sagte Erfurts Kultur- und Stadtentwicklungsdezernent Dr. Tobias J. Knoblich zu Prof. Dr. Reinhard Schramm, den Vorsitzenden der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen. Gemeinsam mit seinem Kollegen Andreas Horn und der amtierenden Kulturdirektorin Sarah Laubenstein besuchte Knoblich am Mittag die Jüdische Landesgemeinde am Juri-Gagarin-Ring. "Es ist unerträglich, was vergangene Woche in Halle passiert ist. Das verurteilen wir zutiefst", ergänzte Sicherheitsdezernent Horn.

Weiterlesen

Besucher in einer Beratungssituation
© Theater Erfurt

Neuregelung zum Verkauf der Karten „Kultur populär“ | Erfurt.de

09.10.2019 15:03

Der Stadtrat hat die Neuregelung zum Verkauf der Karten „Kultur populär“ für das Theater Erfurt beschlossen. Diese stark vergünstigten Tickets können seit 2008 von Besitzern des Sozialausweises der Stadt Erfurt zum Preis von jeweils 7 Euro erworben werden. Auch der Garderobenpreis ist bereits inkludiert – es entstehen keine weiteren Nebenkosten. Mit Beginn der Spielzeit 2019/2020 erfolgt der Verkauf dieser Karten ausschließlich über den Besucherservice des Theaters Erfurt und nicht wie bisher über das Sozialamt.

Weiterlesen

Kulturelles Jahresthema 2020, Glühbirne
© Stadtverwaltung Erfurt/Hajo Schüler

Bewerbungen zur Teilnahme am kulturellen Jahresthema noch bis 31. Oktober möglich | Erfurt.de

09.10.2019 09:48

Das kulturelle Jahresthema der Landeshauptstadt Erfurt greift im Turnus von zwei Jahren wichtige Themen und Bezüge auf, die unterschiedliche Akteure in der Stadt zum künstlerischen Handeln und zur Kooperation auffordern. Thema für das Jahr 2020 ist „Kultur bildet Stadt“.

Weiterlesen

Steintafel an Hauswand mit der Inschrift: Paul Schäfer 1894 – 1938. Im Kampf gegen den Faschismus gab er sein Leben.
© Stadtverwaltung Erfurt

Wie soll in Zukunft an Paul Schäfer erinnert werden? – Stadtteilführung und Einweihung einer neu gestalteten Gedenktafel | Erfurt.de

08.10.2019 11:25

Am Freitag, dem 11. Oktober, wird nach der öffentlichen Stadtteilführung „Der Kommunist Paul Schäfer und das Arbeiterquartier im Erfurter Norden“ eine neu gestaltete Gedenktafel zur Erinnerung an Paul Schäfer eingeweiht. Beginn der Führung ist 16:30 Uhr am Tivoli, Magdeburger Allee/Ecke Bebelstraße. Die Einweihung der kommentierten Gedenktafel für Paul Schäfer mit Vertretern der Familien von Paul Schäfer und dessen Lebensgefährtin Anna Löchner findet anschließend um 18:00 Uhr an seinem früheren Wohnhaus im Schobersmühlenweg 30 statt.

Weiterlesen

Eine Frau zwischen zwei Installationen
© Stadtverwaltung Erfurt

Eintauchen ins Dunkel – Zwei Künstlerinnen in zwei Ausstellungen in der Galerie Waidspeicher | Erfurt.de

04.10.2019 12:49

Am Samstag, dem 5. Oktober, 19 Uhr, werden in der Galerie Waidspeicher die beiden Ausstellungen „Antje Seeger. Knoten gegenüber Kanten. Wunderkammer mit Videos, digitalen Grafiken und Fotografien“ und „Anett Frontzek. Plötzlich da – Das Fremde im Vertrauten. Cut-outs und Installation“ eröffnet.

Weiterlesen

3 Damen in blauer Kleidung.
© Sergio Pontes

Riesenerfolg in Bad Dürkheim | Erfurt.de

04.10.2019 12:22

Für zwei Schülerinnen der Erfurter Musikschule standen die vergangenen Tage im Zeichen einer besonderen Bewährungsprobe: Die beiden jungen Pianistinnen Elisabeth Bogoslawski und Antonia Keller vertraten die Nachwuchsmusiker der Landeshauptstadt beim renommierten, deutschlandweiten „Karel-Kunc-Wettbewerb“ für Klavierduos.

Weiterlesen

altes mehrgeschossiges Gebäude
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfurt begrüßt die Haltung des Ministerpräsidenten zu einem Landesmuseum auf dem Petersberg | Erfurt.de

02.10.2019 16:24

Die Landeshauptstadt Erfurt stellt sich hinter die Pläne des Landes, auf dem Petersberg ein Landesmuseum zu errichten. Sie will im kommenden Jahr ein Museumsentwicklungskonzept in Auftrag geben, das auch auf die Auswirkungen des Landesmuseums Bezug nimmt und die kommunale Angebotskulisse profiliert.

Weiterlesen

Vier Männer schauen sich Pläne an
© Stadtverwaltung Erfurt

Siegerentwurf zur Gestaltung der Eisenbahnbrücke in der Löberstraße gekürt: Umsetzung noch im Oktober geplant | Erfurt.de

01.10.2019 15:12

Die Siegerentwürfe sind gekürt: Das Team Hermann Beneke, Christian Nebel, Karl Gailer und Oliver Bekiersz hat den Wettbewerb zur Gestaltung der Eisenbahnbrücke in der Löberstraße für sich entschieden. Damit wird aus der Brücke noch im Oktober ein kleines Kunstwerk.

Weiterlesen

Ein Mann betrachtet ein Bild
© Falko Behr

Freier Eintritt am 1. Oktober 2019 in den Städtischen Museen und Ausstellungen | Erfurt.de

30.09.2019 13:45

Am Dienstag, dem 1. Oktober 2019, öffnen die Erfurter Kunst- und Geschichtsmuseen, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt ganztägig ihre Türen. Besucht werden können die Sonderausstellungen und die ständigen Sammlungen der Museen.

Weiterlesen

Ein Zeitschriftencover
© Privatbesitz

„Nicht mehr lesen, sehen!“ – Vortrag beleuchtet Presse in der Weimarer Republik | Erfurt.de

30.09.2019 13:37

Am Mittwoch, dem 2. Oktober, 18:00 Uhr, findet im Rahmen der Ausstellung „Bildermagazin der Zeit“ ein Vortrag mit Lilja-Ruben Vowe im Angermuseum statt. Das Thema lautet „Nicht mehr lesen, sehen! – Fotografien, Karikaturen und Montagen in der Presse der Weimarer Republik“.

Weiterlesen

Viele hängende Glocken
© Stadtverwaltung Erfurt

40 Jahre Carillon im Bartholomäusturm: Konzerte und Festveranstaltung zum Jubiläum | Erfurt.de

30.09.2019 11:17

Das Carillon im Bartholomäusturm feiert seinen 40. Geburtstag mit zahlreichen Konzerten, internationalen Gästen und einem unterhaltsamen Programm. Die Konzerte zum Jubiläum sind am Anger und rund um den Bartholomäusturm vom 4. bis zum 7. Oktober ab 16 Uhr zu erleben. Am 5. Oktober beginnt außerdem bereits um 15 Uhr eine Festveranstaltung im Hotel Zumnorde.

Weiterlesen

Ein sehr buntes, abstraktes Gemälde
© Adolf Hölzel-Stiftung, Stuttgart

„Adolf Hölzel, Johannes Itten und das Bauhaus“ – Vortrag im Angermuseum Erfurt | Erfurt.de

30.09.2019 09:42

Am Dienstag, dem 1. Oktober, um 18:00 Uhr, spricht Prof. Dr. Christoph Wagner im Angermuseum Erfurt über „Adolf Hölzel, Johannes Itten und das Bauhaus“. Der Vortrag findet im Rahmen der Sonderausstellung „Farbharmonie als Ziel. Adolf Hölzel auf dem Weg zum Ungegenständlichen“ statt.

Weiterlesen

Ein Nationaldichter mit lauter Stimme | Erfurt.de

26.09.2019 09:08

Am Mittwoch, dem 9. Oktober, findet in der Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 ab 16 Uhr eine weitere Veranstaltung aus der Reihe „Literatur am Samowar“ statt. Diesmal steht Alexander Sergejewitsch Puschkin im Mittelpunkt der Lesung, dessen Geburtstag sich im Juni zum 220. Male jährte.

Weiterlesen

Sieben Musiker mit ihren Instrumenten
© Miet+

Musikalisches Spektakel in der Kunsthalle | Erfurt.de

25.09.2019 11:32

Nach den ersten zwei erfolgreichen Veranstaltungen der Konzertreihe „Connect“ folgt nun ein weiteres Konzert des Vereins für Junge Musik e. V. in Kooperation mit der Kunsthalle Erfurt: Am 27. September um 19 Uhr verbinden sich die beiden Weimarer Ensembles „Miet+“ und „Ensemble via nova“ zu einem interdisziplinärem Spektakel.

Weiterlesen

Buchpräsentation im Museum für Thüringer Volkskunde | Erfurt.de

25.09.2019 09:47

Das Museum für Thüringer Volkskunde präsentiert im Rahmen der Sonderausstellung „Blau und Blaues. Farbbetrachtungen der besonderen Art“, am Sonntag, dem 29. September, um 15 Uhr, das Buch zur Ausstellung. Vorgestellt von Professor Martin Eberle, dem Direktor der Museumslandschaft Hessen Kassel, ist es ein Höhepunkt der Schau. Im Anschluss lädt der Förderverein Museum für Thüringer Volkskunde e. V. zu einem Umtrunk mit Musik.

Weiterlesen


1 - 20 von 3314