Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Plastikfigur mit grünem Kopf.
© Wartburg-Stiftung, Eisenach

Mutige kleine Künstler und furchtlose Maler gesucht

26.02.2019 14:29

Ein unheimlich anmutendes Geschöpf soll der Sage nach den berühmten Martin Luther in seiner Stube auf der Wartburg heimgesucht haben. Luther, so berichtet die Erzählung vom Teufelsspuk, wusste sich nicht anders zu helfen, als das „Untier“ mit einem beherzten Wurf seines Tintenfasses zu vertreiben.

Weiterlesen

Drei Menschen schauen sich Gemälde an
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Triegel-Ausstellung geht in die letzte Woche

12.02.2019 09:55

Seit November vergangenen Jahres präsentiert das Angermuseum Erfurt in einer umfangreichen Ausstellung Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle und Druckgrafik des renommierten Leipziger Malers Michael Triegel. Anlässlich seines 50. Geburtstags am 13. Dezember 2018 richtete das Kunstmuseum der Landeshauptstadt diese umfassende Werkschau in der Geburtsstadt des Künstlers aus. Nun ist die letzte Ausstellungswoche angebrochen. Am Sonntag, dem 17. Februar endet die Schau.

Weiterlesen

Zu sehen ist eine computergenerierte mittelalterliche Gasse mit niedrigen Häusern auf beiden Seiten.
© 7reasons

Synagogen und Jüdisches Viertel im spätmittelalterlichen Wien: Vortrag in der Alten Synagoge

07.02.2019 10:00

Am Mittwoch, dem 13. Februar 2019, hält Paul Mitchell um 19:30 Uhr in der Alten Synagoge im Rahmen der Sonderausstellung „Als Fels errichtet, um zu danken – Synagogenbau im Mittelalter" einen Vortrag über das Jüdische Viertel und die Synagogen im spätmittelalterlichen Wien.

Weiterlesen