Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Reduzierter Lärmschutz bei öffentlichen Fernsehdarbietungen im Freien während der Fußball-Europameisterschaft 2016

24.05.2016 10:02

Anlässlich der Fußball-EM 2016 sind in der Zeit zwischen dem 10. Juni und 10. Juli vielerorts Übertragungen der Spiele auf Großleinwänden und mit Fernsehgeräten auf zentralen Plätzen bzw. in Wirtschaftsgärten geplant. An der Durchführung dieser Veranstaltungen besteht ein erheblich öffentliches Interesse, da auf diese Weise Menschen in Deutschland, welche nicht unmittelbar als Besucher an den EM-Spielen in Frankreich teilnehmen können, in größerer Gemeinschaft mit anderen die EM-Spiele "live" verfolgen.

Weiterlesen