Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Vier "Personen", davon ein Gerippe.
© VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Kuratorenführung in der Ausstellung "Unterm Strich"

30.06.2014 16:27

Im Rahmen der derzeitigen Sonderausstellung im Angermuseum Erfurt "Unterm Strich. Zeichenkunst aus sieben Thüringer Ateliers" mit Arbeiten von Jost Heyder, Uta Hünniger, Gerda Lepke, Gerd Mackensen,Ullrich Panndorf, Walter Sachs und Heinz Scharr findet am Dienstag, dem 1. Juli, um 15 Uhr eine Kuratorenführung mit Cornelia Nowak, Angermuseum Erfurt, statt.

Weiterlesen

Büste aus Porzellan
© Angermuseum Erfurt, Inv. Nr. XI 400-1, Schenkung Hans-Helmut Kämmerer

"Thüringer Porzellankunst und die Familie Bellermann": Sonderausstellung im Druckereimuseum und Schaudepot der Museen der Stadt Erfurt im Benary-Speicher

24.06.2014 15:00

Am 25.06.14, 18:30 Uhr, wird im Druckereimuseum und Schaudepot der Museen der Stadt Erfurt, die sich im Benary-Speicher auf dem Gelände des Sparkassen-Finanzzentrums befinden, eine Ausstellung eröffnet, die sich der Thüringer Porzellankunst in Verbindung mit der Familie Bellermann widmet. Anlass ist der 200. Geburtstag des Malers Ferdinand Bellermann (Erfurt 1814-1889 Berlin), der besonders durch seine südamerikanischen Landschaften bekannt geworden ist.

Weiterlesen

Den Petersberg entdecken

20.06.2014 00:00

Am 5. Juli findet erstmals der Aktionstag "Petersberg erleben" auf dem Erfurter Petersberg statt. Zwischen 10 und 17 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, den Berg in seiner Vielfalt zu entdecken.

Weiterlesen

Ein golden aussehendes Schmuckstück.
© Stadtmuseum / Sammlung Gerhard Seib

Schrecklich schön - Schmuck aus Munition. Mach mal Pause - Stadtgeschichten in 10 Minuten

16.06.2014 14:00

Jeweils am dritten Donnerstag im Monat findet 12:00 Uhr im Erfurter Stadtmuseum in der Johannesstraße 169 eine kurze Veranstaltung "Mach mal Pause - Stadtgeschichten in 10 Minuten" statt, so auch am 19. Juni 2014. Diesmal stehen Objekte der Sonderausstellung "Schrecklich schön. Kriegserinnerungen aus Munition" im Zentrum. Es spricht Gudrun Noll - Reinhardt, Kuratorin im Stadtmuseum.

Weiterlesen

Krämerbrückenfest mit Installation auf der Krämerbrücke – Mittelalter trifft Farbe und Licht der Gegenwart

12.06.2014 11:49

Oberbürgermeister Andreas Bausewein hat heute mit Hans-Georg Dorst, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mittelthüringen als Förderer, Michaela Hirche, Geschäftsführerin des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e. V. als Projektträger sowie Vertretern/-innen der Interessengemeinschaft Krämerbrücke im Vorfeld des Krämerbrückenfestes die neue Krämerbrücken-Installation präsentiert.

Weiterlesen

Ein Herr im Kostüm
© Stadtverwaltung Erfurt / S. Glaubrecht

Aufgetischt! Lebenslust und Tafelfreuden: Schloss Molsdorf beteiligt sich an den Thüringer Schlössertagen

05.06.2014 11:45

Unter dem Dach "Schatzkammer Thüringen" präsentieren zwölf Schlösser und Burgen rund um Pfingsten 2014 vom 6. bis 9. Juni unter dem Motto "Aufgetischt! Lebenslust und Tafelfreuden" ihre Schätze und unterhaltsame Veranstaltungen.

Weiterlesen

Halbinsel vor der Krämerbrücke mit mittelalterlichen Zelten und Besuchern.
© Stadtverwaltung Erfurt

Krämerbrückenfest 2014 auf der via regia

03.06.2014 10:02

Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Erfurt steht seit Jahrhunderten im Mittelpunkt geschäftigen Interesses. Auf der längsten durchgehend mit Häusern bebauten und bewohnten Brücke Europas boten schon im Mittelalter Händler ihre Waren feil. Nicht ohne Grund ist die Brücke Namensgeberin des Stadtfestes der Landeshauptstadt Thüringens, ist sie doch Symbol für Kultur und Kommunikation, für Handel und Geschäftigkeit im Schnittpunkt zweier großer europäischer Handelsstraßen.

Weiterlesen