Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Reichart-Denkmal beschädigt – An die Sprayer Erfurts | Erfurt.de

30.10.2017 15:20

Vor einigen Wochen ist das Reichart-Denkmal in den Flutgrabenanlagen an der Pförtchenbrücke durch Graffiti beschädigt worden. Das Reichart-Denkmal wurde zu Ehren des Rathsmeisters Christian Reichart, dem Beförderer des Land- und Gartenbaues 1867, etwa 100 Jahre nach seinem Tod errichtet.

Weiterlesen

Zwei grüne Gießkannen.
© Privat

Winterfestmachung der Wasserentnahmestellen auf den Friedhöfen der Stadt Erfurt | Erfurt.de

23.10.2017 08:47

Witterungsbedingt werden ab 6. November 2017 alle Wasserstellen auf dem Hauptfriedhof und den Ortsteilfriedhöfen der Stadt Erfurt abgestellt und winterfest gemacht. Aufgrund der nicht frostsicheren Sommerleitungen ist es dringend erforderlich, vor den ersten Minusgraden alle Leitungen zu entleeren.

Weiterlesen

Eine Postkarte mit einem Spruch für mehr gegenseitige Rücksicht im Straßenverkehr
© AGFK Thüringen

Kampagne wirbt für Entspannung im Straßenverkehr | Erfurt.de

19.10.2017 14:00

Mit der neuen Kampagne der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen Thüringen (AGFK-TH) soll auch in Erfurt für Entspannung im Straßenverkehr geworben werden. Dazu wurden zwölf Mantras erstellt, die ab 20. Oktober auf Postkarten und Plakate zu sehen sind. Mit den humorvollen Sprüchen möchte auch die Landeshauptstadt für mehr Verständnis und Rücksicht unter allen Verkehrsteilnehmern werben, um ein entspanntes Miteinander zu fördern.

Weiterlesen

„Reichsbürger. Die unterschätzte Gefahr“: Vortrag am 19. Oktober im Erinnerungsort Topf & Söhne | Erfurt.de

16.10.2017 13:55

Wer sind die „Reichsbürger“ und welche Gefahren gehen von ihnen aus? Welche Rolle spielen sie in der rechtsextremen Szene? Darüber spricht der ausgewiesene Rechtsextremismus-Experte und Buchautor Andreas Speit am 19. Oktober um 19 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne.

Weiterlesen