Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Fassade der Hauptbibliothek am Domplatz
© Stadtverwaltung Erfurt

Am 21. November gibt's das Lesevergnügen erst ab 13 Uhr

30.10.2018 11:08

Am Mittwoch, dem 21.11.2018, öffnen die Bibliothek am Domplatz 1 und die Kinder- und Jugendbibliothek in der Marktstraße 21 aufgrund einer alle Mitarbeiter betreffenden Fortbildungsveranstaltung erst um 13:00 Uhr.

Weiterlesen

Älterer Mann spricht an einem Rednerpult
© Sammlung Gedenkstätte Buchenwald

Roman eines Schicksallosen: Szenische Lesung mit Musik des Romans von Imre Kertész im Erinnerungsort Topf & Söhne

29.10.2018 15:36

Als Eigenproduktion der 26. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur hat Projektleiter Michael Dissmeier aus dem epochalen Roman von Imre Kertész eine szenische Lesung gestaltet. Sie wird an acht Thüringer Orten präsentiert, die mit den nationalsozialistischen Massenverbrechen in direkter Verbindung stehen.

Weiterlesen

Ölgemälde eines Himmels
© Christoph Heilmann Stiftung am Lenbachhaus München

Sonderausstellung „Natur als Kunst“ im Angermuseum endet am Sonntag mit Abschlussführung

24.10.2018 13:37

Am Sonntag, dem 26. Oktober, schließen sich die Türen im Angermuseum Erfurt für die hochkarätige Sonderausstellung „Natur als Kunst. Landschaft im 19. Jahrhundert in Malerei und Fotografie aus den Sammlungen der Christoph Heilmann Stiftung am Lenbachhaus München und des Münchner Stadtmuseums“.

Weiterlesen

Blick in die Räume
© Stadtverwaltung Erfurt

Finissage im Volkskundemuseum zur Ausstellung „Magische Quadrate. Buchstaben- und Zahlenspiele“

23.10.2018 11:49

Noch bis zum Sonntag, dem 28. Oktober, zeigt das Museum für Thüringer Volkskunde gemeinsam mit dem Kunstwestthüringer e. V. die Ausstellung „Magische Quadrate. Buchstaben- und Zahlenspiele“. Zur Finissage am letzten Ausstellungstag bietet sich von 15 bis 17 Uhr Gelegenheit zur Begegnung mit den beteiligten Künstlern. Einige von ihnen bieten auch Werke zum Verkauf an.

Weiterlesen

Fünf Musiker mit ihren Instrumenten
© Ensemble via nova

Reflexionen-Konzertreihe mit dem „Ensemble via nova“ in der Kunsthalle Erfurt

23.10.2018 11:04

Am Freitag, dem 26. Oktober, eröffnet das „Ensemble via nova“ um 19:00 Uhr seine neue Konzertreihe „Reflexionen“ in der Kunsthalle Erfurt. In Zusammenarbeit mit der Kunsthalle präsentiert das auf zeitgenössische Kammermusik spezialisierte Ensemble an drei Konzertabenden ganz unterschiedliche Programme, in denen seine zurückliegenden internationalen Konzertreisen reflektiert werden.

Weiterlesen

Gesprächsrunde mit Religionsangehörigen aus Islam, Christentum und Judentum in der Kleinen Synagoge

22.10.2018 10:44

Die großen Weltreligionen haben seit Jahren mit einem Rückgang der Mitgliederzahlen zu kämpfen. Gerade junge Menschen scheinen heute kein Interesse mehr an Religion zu haben. Dass dieses Vorurteil aber nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen muss, kann eine Gesprächsrunde am Mittwoch, dem 24. Oktober, um 18:00 Uhr in der Kleinen Synagoge zeigen. Unter dem Motto „Zwischen Integration und Ausgrenzung: Religion im täglichen Leben in Erfurt“ diskutieren überwiegend junge Angehörige der großen Weltreligionen über die Bedeutung der Religion in ihrem Leben.

Weiterlesen

Ein blauer Buchdeckel mit einer historischen Karte und dem Buchtitel
© Stadtverwaltung, Stadtarchiv

„Erfurt in historischen Karten. 1493 – 1993“: Buchvorstellung im Stadtarchiv

19.10.2018 11:32

Eine „Zeitreise“ in die Vergangenheit der Stadt Erfurt bietet das Stadtarchiv am Dienstag, dem 23. Oktober 2018, an. Mit Karten, Plänen und Ansichten beginnt in der Gotthardtstraße 21 um 18 Uhr eine Reise, die über 500 Jahre zurückgehen soll.

Weiterlesen

Eine Frau steht neben dem gerahmten Öl-Gemälde "Boote am Strand bei Ebbe" Théodore Gudin
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

„Naturgefühl und Wanderlust“: Vortrag über die Emotionen im Landschaftsbild der Romantik im Angermuseum

12.10.2018 10:08

Am Dienstag, dem 16. Oktober, findet um 18:30 Uhr im Angermuseum Erfurt der Vortrag „Naturgefühl und Wanderlust – Wie viel Emotion steckt in einem Landschaftsbild?“ statt. Es spricht Dr. Claudia Denk, Kuratorin und Geschäftsführerin der Christoph Heilmann Stiftung am Lenbachhaus München.

Weiterlesen

Die Neuen Rechten und ihre Ursprünge: Buchvorstellung im Erinnerungsort Topf & Söhne

11.10.2018 15:13

Am Dienstag, dem 16. Oktober, um 19:00 Uhr begrüßt der Erinnerungsort Topf & Söhne den renommierten Journalisten und Soziologen Dr. Thomas Wagner. Er stellt sein aktuelles Buch „Die Angstmacher. 1968 und die Neuen Rechten“ vor, das eine spannende Übersicht über die Kräfte und Strömungen der Neuen Rechten und ihre Ursprünge bietet.

Weiterlesen

Jüdische Gemeinden unter dem Islam: Diskriminierung oder Religionsfreiheit? – Vortrag in der Kleinen Synagoge

11.10.2018 14:59

Schon seit Jahrhunderten wurden jüdische Gemeinden unter christlicher Herrschaft immer wieder Opfer von Gewalt, Diskriminierung und Verfolgung. War das in islamisch geprägten Kulturen anders? Diese Frage beantwortet Oliver Glatz in seinem Vortrag am Montag, dem 15. Oktober 2018 um 19:30 Uhr in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge.

Weiterlesen

Postkarte eines alten Mannes.
© Verlagsanstalt Für Kunst Und Wissenschaft. Vormals Friedrich Bruckman. New York Public Library Archivesn

„Literatur am Samowar“ thematisiert einen Europäer des 19. Jahrhunderts

10.10.2018 11:47

Am Mittwoch, dem 24. Oktober, lädt die Stadtbibliothek am Domplatz ab 16 Uhr wieder alle Literaturfreunde herzlich ein zu einer Veranstaltung aus der Reihe „Literatur am Samowar“. Anlässlich des 200. Geburtstags von Turgenjew soll ein Streifzug durch die Vielzahl seiner Werke das Porträt dieses brillanten Erzählers zeichnen und Einblicke in seine Biografie geben.

Weiterlesen


1 - 20 von 28