Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Zwei junge Mädchen am Klavier.
© Keller

Erfurter Klavierduos erfolgreich auf internationaler Bühne

28.11.2017 14:56

Monatelang haben sie für diesen Höhepunkt in ihrem jungen Musikerleben geübt. Erst allein am Klavier, dann zu zweit. So mancher Schweißtropfen muss nämlich verrinnen, bis es so richtig gut klingt, wenn man vierhändig am Klavier musiziert. Es gilt genau auf den Anschlag der Partnerin zu hören, gemeinsam zu atmen, bis alles voll und rund, „aus einem Guss“ klingt und nichts mehr „klappert“.

Weiterlesen

„Musik zum Gedächtnis der Einsamen“ im Erinnerungsort Topf & Söhne

23.11.2017 09:19

Als 19. Konzert in der Reihe „Vergessene Genies“ erklingt am Sonntag, dem 26. November 2017, um 11 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne Musik von Pavel Haas und Viktor Ullmann. Beide schufen als Häftlinge in Theresienstadt bedeutende Werke und gestalteten das Musikleben der Deportierten maßgeblich mit. Sie wurden am 16. Oktober 1944 von Theresienstadt weiter nach Auschwitz deportiert und dort in den Gaskammern umgebracht.

Weiterlesen

Klassische und barocke Klänge im Advent

15.11.2017 11:52

Das Collegium musicum der Musikschule der Stadt Erfurt lädt traditionell am Vorabend des ersten Advent zum vorweihnachtlichen Konzert in den Festsaal des Erfurter Rathauses ein.

Weiterlesen

Fassade der Kleinen Synagoge zum Fluß hin. Klassizisitsches gelbes Gebäude mit großen, schmalen Fenster mit Rundbogen.
© Foto Papenfuss | Atelier für Gestaltung

Die Narren von Chelm: Jüdische Märchen in Wort und Musik. Ein Familienkonzert

08.11.2017 13:42

Unter dem Titel „Jüdische Märchen in Wort und Musik“ laden die Begegnungsstätte Kleine Synagoge und die Volkshochschule Erfurt am Donnerstag, dem 30. November 2017, ab 16:00 Uhr große und kleine Besucher herzlich zu einem Familienkonzert in die Kleine Synagoge Erfurt ein. Der Geiger Johannes Paul Gräßer, der Gitarrist Frank Truckenbrodt und die Erzählerin Eike Küstner entführen die Besucher musikalisch und erzählerisch in die Stadt Chelm.

Weiterlesen

Das Klavierduo Hans-Georg Kohlert und Jens Nedeß bei einem vergangenen Duoabend in der Musikschule.
© L. Gawritschenko

Pianisten laden zum traditionellen Duoabend

08.11.2017 11:26

Am Freitag, dem 17. November, laden die beiden Pianisten Hans-Georg Kohlert und Jens Nedeß erneut zu ihrem traditionellen Duoabend ein.

Weiterlesen

Das Haus A in der Turniergasse/Allerheiligenstraße
© Stadtverwaltung Erfurt

Vier erste Preise und weitere Spitzenprädikate für Erfurter Musikschüler bei den 26. Bad Sulzaer Musiktagen

08.11.2017 10:13

Für sieben Schüler der Erfurter Musikschule standen die vergangenen Herbstferien ganz im Zeichen eifrigen Übens und gewissenhafter Vorbereitung auf die erste große Bewährungsprobe des noch jungen Schuljahres, den Jugend-Musik-Wettbewerb in Bad Sulza. Dieser Wettstreit fand am vergangenen Wochenende nun schon zum 26. Male statt.

Weiterlesen

Führung mit Klangbeispielen im Stadtmuseum am 8. November

06.11.2017 13:10

Wie klingt lutherischer Glaube? Was haben Jenseitshoffnung und Reichtumskritik an tönenden Bildwelten ausgelöst? Und kann es eine bewusste „arme“ Musik im Geiste der Bettelorden geben? Diesen Fragen geht Dr. Anselm Hartinger am Mittwoch, dem 8. November 2017 in einer Führung mit Klangbeispielen nach. Ab 19:00 Uhr beleuchtet er dabei im Stadtmuseum „Luthers Theologie und das Armutsideal der Bettelmönche im Spiegel der protestantischen Musiktradition“.

Weiterlesen

Ein Mann sitzt vor dem Flügel und stimmt ihn.
© Stadtverwaltung Erfurt

„Der Solist“ – Sonderkonzert im Rathausfestsaal am Samstag

01.11.2017 14:29

Am Samstag, dem 4. November 2017, um 18 Uhr erklingen zum Sonderkonzert „Der Solist“ im Rathausfestsaal Charakter und Seele eines besonderen Instruments, eines über 100 Jahre alten Konzertflügels.

Weiterlesen