Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

ausgemalter gewölbter Raum in ocker und braun Tönen
© Angermuseum Erfurt, Foto: Dirk Urban

Ein Kunstwerk von einzigartigem Rang: Führung durch den Erich-Heckel-Raum im Angermuseum

11.05.2016 10:56

Am Donnerstag, dem 12. Mai, 15 Uhr, lädt Kurator Thomas von Taschitzki wieder zu einer besonderen Führung ins Angermuseum Erfurt ein, der Besichtigung eines kleinen, hochgewölbten Raumes, der ein Kunstwerk von einzigartigem Rang beherbergt: Erich Heckels 1922 bis 1924 geschaffene Wandmalereien, die wichtigsten erhaltenen Wandbilder des deutschen Expressionismus.

Weiterlesen

Dichterfreundin der Gräfin Gneisenau: Sophie Hoechstetter und die Dornburger Frauenkolonie

11.05.2016 10:35

Im Rahmen der Sonderausstellung „Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf“ findet am Samstag, dem 14. Mai, 16:00 Uhr, der Vortrag „Dichterfreundin der Gräfin Gneisenau: Sophie Hoechstetter und die Dornburger Frauenkolonie“ mit der Literaturwissenschaftlerin Dr. Gisela Horn im Schloss Molsdorf statt.

Weiterlesen

Nachgestellte historische Szene
© Stadtverwaltung Erfurt

Schlössertage 2016 im Molsdorfer Schloss

11.05.2016 10:17

Am Pfingstwochenende vom 14. bis 16. Mai bietet das Schloss Molsdorf im Rahmen der Thüringer Schlössertage unter dem Motto: "Aufgespielt – Rendezvous der Künste" ein abwechslungsreiches Programm.

Weiterlesen

Gebastelte Häuser.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Eine Ausstellung für kleine und schon fast große Besucher: Die Alte Synagoge stellt sich in der Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt vor

10.05.2016 10:59

Ab sofort kann man sich auch in der Kinder- und Jugendbibliothek der Stadt- und Regionalbibliothek in der Marktstraße über das Judentum und das Museum Alte Synagoge informieren. In einer kleinen Ausstellung im Kunstzimmer der Bibliothek finden kleine Besucher viele Details, die man auch im Museum selbst entdecken kann.

Weiterlesen

Erster Tag des Wanderns in der Umgebung von Erfurt

07.05.2016 00:00

Der Deutschen Wanderverband hat auf dem 115. Deutschen Wandertag in Paderborn beschlossen, ab dem Jahr 2016 bundesweit jährlich am 14. Mai einen Tag des Wanderns durchzuführen. Die Vorstände von vier Erfurter Wandervereinen innerhalb des Thüringer Gebirgs- und Wandervereins e. V. möchten diesen Tag nutzen, um gemeinsam mit den Erfurtern auf Wanderschaft zu gehen.

Weiterlesen

Historiker spricht über die letzten Kriegsmonate und die amerikanische Besatzung in Thüringen

06.05.2016 10:36

Vor 71 Jahren, im April 1945, endete in Thüringen der Zweite Weltkrieg. Es folgten knapp zwei Monate amerikanische Besatzung, bevor Anfang Juli sowjetische Truppen das Land übernahmen. Der Historiker und Journalist Jens Schley hat Quellen, die in Thüringen in den Monaten Januar bis Juni 1945 entstanden, erforscht und in einer Veröffentlichung der Landeszentrale für politische Bildung zusammengestellt und kommentiert.

Weiterlesen


21 - 34 von 34