Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Kanalbauarbeiten in Alach

20.04.2020 07:42

Ab dem 27. April bis voraussichtlich Mitte Dezember führt der Entwässerungsbetrieb im Rahmen der Ortsentwässerung in Alach Kanalbauarbeiten im Michael-Altenburg-Weg, Am Rieth und im Flattigweg von Hausnummer 24 bis 37 durch.

Weiterlesen

Kanal- und Straßenbau in Büßleben

17.04.2020 11:08

Am 20. April beginnen Kanal- und Straßenbauarbeiten in Büßleben.

Weiterlesen

ein Bachlauf mit Natursteinmauer und Blumen im Vordergrund
© Stadtverwaltung Erfurt

Änderung: Gewässerunterhaltung ist nicht mehr im Garten- und Friedhofsamt angegliedert

10.02.2020 11:49

Seit dem 1. Januar 2020 obliegt die Unterhaltung an Gewässern zweiter Ordnung nicht mehr den jeweiligen Gemeinden oder den von ihnen gegründeten Verbänden. Nach § 31 Thüringer Wassergesetz, das am 28. Mai 2019 in Kraft getreten ist, unterliegt diese Aufgabe nun den gegründeten Gewässerunterhaltungsverbänden. Diese resultieren aus dem Thüringer Gesetz über die Bildung von Gewässerunterhaltungsverbänden (ThürGewUVG).

Weiterlesen

Ein Bauzaun, dahinter ein großes Rohr und Baufahrzeuge
© Stadtverwaltung Erfurt

Endspurt in der Karlstraße

30.10.2019 11:16

Das Bauende in der Karlstraße rückt in greifbare Nähe und bringt für Anwohner schrittweise erste Entlastungen mit sich. Anfang November wird der erste Gehweg bis zur Adalbertstraße freigegeben. Hier ist der Straßenbau weitestgehend abgeschlossen, sodass auch die Kreuzung Adalbertstraße/Karlstraße für alle Verkehrsteilnehmer wieder geöffnet wird.

Weiterlesen

grau-weißes modernes zweietagiges Gebäude
© Stadtverwaltung Erfurt / T. Günther

Umzug des Entwässerungsbetriebes

12.11.2018 09:33

Der Entwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Erfurt zieht in der Zeit vom 3. bis 14. Dezember 2018 vom Löberwallgraben 16 in das neue Betriebsgebäude „Zum Riedfeld 26“, Erfurt-Kühnhausen um.

Weiterlesen

Zwei Männer versenken ein Rohr.
© Stadtverwaltung Erfurt

Grundsteinlegung in 6 Meter Tiefe

10.04.2018 16:13

In Erfurt wird viel gebaut und gebuddelt. Das riesengroße, tiefe Loch in der Karlstraße ist definitiv eine ganz besondere Baustelle. Hier entsteht gerade ein „RÜB“ – ein Regenüberlaufbecken. Und das nicht irgendwo, sondern unter dem Schulhof der Gemeinschaftsschule am Nordpark. Heute war Grundsteinlegung.

Weiterlesen

grau-weißes modernes 2-etagiges Gebäude
© Stadtverwaltung Erfurt / T. Günther

Terminverschiebung für den Umzug des Erfurter Entwässerungsbetriebes

16.02.2018 06:20

Aufgrund eines Wasserschadens im Neubau des Betriebsgebäudes in Erfurt-Kühnhausen muss der für 12. bis 23. März 2018 geplante Umzug des Entwässerungsbetriebes verschoben werden.

Weiterlesen

Großbaustelle Karlstraße

11.11.2016 10:21

Die Erfurter Karlstraße wird in den kommenden zweieinhalb Jahren zur Baustelle. Der Erfurter Entwässerungsbetrieb lässt ein Regenüberlaufbecken errichten, das städtische Tiefbau- und Verkehrsamt lässt die Karlsbrücke grundhaft sanieren. Das Bauende ist für 2019 geplant. Die Investition beträgt rund 12 Mio. Euro.

Weiterlesen

Neues Regenüberlaufbecken entsteht

23.02.2016 19:00

Im historisch gewachsenen Mischwasserkanalnetz der Stadt Erfurt, bei dem Schmutz- und Niederschlagswasser gemeinsam in einem Kanal abgeleitet werden, kommt es zunehmend zu Überlastungen, die sich bis zum Klärwerk in Kühnhausen auswirken. Verursacht werden diese einerseits durch die sukzessive Erhöhung des Anschlussgrades an das Kanalnetz, andererseits aber auch und insbesondere durch die zunehmenden extrem starken Regenereignisse.

Weiterlesen