Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Raum mit einer Vitrine und einem in der Wand eingelassenen Bildschirm
© Stadtverwaltung Erfurt

„Fake News“, „Magische Quadrate“ und Italiensehnsucht: Freier Eintritt am 1. Mai in den Erfurter städtischen Museen

27.04.2018 14:25

Am Dienstag, dem 1. Mai, öffnen die städtischen Erfurter Museen wie immer am ersten Dienstag im Monat bei freiem Eintritt ihre Türen. Besucht werden können die Dauerausstellungen, beispielsweise in der Alten und Kleinen Synagoge, aktuelle Sonderausstellungen sowie öffentliche Führungen und Veranstaltungen.

Weiterlesen

Ein Haus, das zugewachsen ist
© Angermuseum Erfurt, Foto: Dirk Urban

Das Margaretha-Reichardt-Haus ist vorübergehend wieder für Besucher geöffnet

13.04.2018 15:28

Nach dem Abschluss der ersten Sanierungs- und Renovierungsphase ist das Margaretha-Reichardt-Haus in Erfurt-Bischleben, eine Außenstelle des Angermuseums Erfurt, ab sofort bis zum Juli / August 2018 inklusive der Langen Nacht der Museen am 25. Mai 2018 wieder geöffnet. Danach wird das unter Denkmalschutz stehende Haus für die Fortsetzung der Sanierung vorübergehend wieder geschlossen.

Weiterlesen

Eine Frau steht vor einem Bild und betrachtet es
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Abschließende Kuratorenführung in der Sonderausstellung im Angermuseum

05.04.2018 13:00

Am Sonntag, dem 8. April, endet im Angermuseum Erfurt die Sonderausstellung „Franz Markau (1881-1968). Aspekte seines Lebenswerks“. Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Kunstmuseen Erfurt, lädt an diesem Tage um 11 Uhr zur Abschlussführung ein.

Weiterlesen

Sechs Personen, die das Programm der Erfurter Museen 2018 in den Händen halten
© Stadtverwaltung Erfurt

Städtische Museen Erfurts – Rückblick auf das Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

07.11.2017 13:35

Die städtischen Museen der Stadt Erfurt blicken zurück auf ein Jahr erfolgreicher Ausstellungstätigkeit, die sich – verbunden mit einem hochwertigen Programm – auch 2018 fortsetzen wird.

Weiterlesen