Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

die Ruine einer Kirche nach einem Bombenangriff im 2. Weltkrieg
© Stadtverwaltung Erfurt

Gedenken an die Zerstörung der Barfüßerkirche vor 76 Jahren

27.11.2020 13:21

Seit seiner Gründung 2010 erinnert der Initiativkreis Barfüßerkirche jährlich im November mit einer Andacht an die Zerstörung der Barfüßerkirche. In diesem Jahr bleiben die Türen geschlossen. Nur das Licht im Turm der heutigen Ruine lädt zu einem Moment stillen Gedenkens ein.

Weiterlesen

Erfurter Studierende regelmäßig in den Kunstmuseen der Stadt Erfurt zu Gast

11.11.2020 14:23

Derzeit wird in Deutschland viel über den Freizeit- oder Bildungscharakter der Angebote von Museen, Theatern und ähnlichen Einrichtungen diskutiert. Dabei offerieren sie zumeist beides, wie das nachfolgende Beispiel der Zusammenarbeit zwischen den Kunstmuseen Erfurt und der Universität Erfurt zeigt.

Weiterlesen

eine Frau steht an einer Ausstellungsvitrine mit Schmuckstücken
© Stadtverwaltung Erfurt

Stadtgoldschmiedin: Ausstellungsende mit Abschlussführung

05.10.2020 11:09

Die in München lebende Schmuckgestalterin Alexandra Bahlmann bekleidete in diesem Jahr das symbolische Amt der Stadtgoldschmiedin in Erfurt. Am Ende ihres Aufenthalts präsentiert sie ihre Arbeitsergebnisse im Grafikkabinett des Angermuseums Erfurt. Am Sonntag, den 11. Oktober, endet ihre Ausstellung. Aus diesem Anlass wird die Künstlerin um 15 Uhr selbst durch die Ausstellung führen.

Weiterlesen

„Kulturknall“ mit freiem Eintritt in städtischen Museen

16.09.2020 13:02

Am Samstag, dem 19. September 2020, sind die städtischen Museen bei freiem Eintritt geöffnet. Im Rahmen von „Kultur flaniert“ bieten die Museen neben spannenden Rundgängen durch die Stadt und deren Ereignisorte auch die Möglichkeit, laufende Ausstellungen zu besuchen.

Weiterlesen

zwei Ohrringe hängen an einem Zweig mit Blüte
© Alexandra Bahlmann

Stadtgoldschmiedin präsentiert ihre Ergebnisse

26.08.2020 11:17

Die in München lebende Schmuckgestalterin Alexandra Bahlmann bekleidete in diesem Jahr das symbolische Amt der Stadtgoldschmiedin in Erfurt. Am Ende ihres Aufenthalts präsentiert sie bis zum 11. Oktober 2020 in der Ausstellung „… was von hier und was von mir …“ ihre Arbeitsergebnisse im Grafikkabinett des Angermuseums Erfurt.

Weiterlesen

eine Heiligenfigur gestikuliert in freier Natur neben sitzenden Vögeln
© Stadtverwaltung Erfurt

Seltenes Gemälde von Franz Markau für das Angermuseum erworben

10.08.2020 13:42

Als einen „Meister der Farbe“ bezeichnete der Maler Otto Knöpfer seinen Lehrer Franz Markau (Berlin 1881-1968 Weimar) einmal. Die Farbe mit ihren besonderen Wirkungen und Gesetzmäßigkeiten stand im Zentrum des künstlerischen Schaffens von Markau, der von 1926 bis 1945 als Professor für Wandmalerei an der Kunstgewerbeschule Erfurt lehrte.

Weiterlesen

Menschen in einer Skulpturenausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

„… weil aus dem Zweifel das Wachstum entsteht“

09.03.2020 11:26

Am Dienstag, dem 10. März 2020, gibt es um 18:00 Uhr im Erfurter Angermuseum (Anger 18) im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Wieland Förster. Skulpturen und Zeichnungen. Zum 90. Geburtstag des Bildhauers“ eine Lesung mit Eva Förster aus Berlin. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Große Skulptur in Ausstellungsraum, an den Wänden Zeichnungen.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Wieland Förster. Skulpturen und Zeichnungen. Zum 90. Geburtstag des Bildhauers

20.02.2020 12:17

Der am 12. Februar 1930 in Dresden geborene Wieland Förster zählt zu den herausragenden figürlichen Bildhauern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In den fünf Jahrzehnten seines Schaffens entwickelte Förster eine unverwechselbare, ausdrucksvolle Figurensprache, die eigene leidhafte Erfahrungen in der Jugend – das Bombardement der Innenstadt Dresdens, seine Gefangenschaft in einem sowjetischen Speziallager – verarbeitet und in Bilder eines universellen Menschentums überführt. Sich auf den französischen Dichter und Diplomaten Saint John Perse berufend, war es ihm eine innere Verpflichtung, Zeugnis abzulegen vom Menschen im 20. Jahrhundert.

Weiterlesen

Ein leuchtender Totenkopf vor gespraytem Hintergrund
© Stadtverwaltung Erfurt

Freier Eintritt am 7. Januar in den städtischen Museen und Ausstellungen

06.01.2020 11:03

Am Dienstag, dem 7. Januar, öffnen die Erfurter Geschichts- und Kunstmuseen, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt ganztägig ihre Türen. Besucht werden können die Sonderausstellungen und ständigen Sammlungen der Museen und Galerien.

Weiterlesen

Landschaftsgemälde
© Stadtverwaltung Erfurt/Angermuseum

Im Angermuseum: Vorträge in der Ausstellung „Aufmunterung zur Kunst“

05.12.2019 10:38

Im Rahmen der Ausstellung „Aufmunterung zur Kunst. Bartholomäus Bellermann und Heinrich Dornheim – Kunst in Erfurt um 1800“ sind in der nächsten Woche gleich zwei Vorträge im Angermuseum zu erleben.

Weiterlesen

Landschaftsgemälde
© Stadtverwaltung Erfurt/Angermuseum

Freier Eintritt am 3. Dezember in den städtischen Museen und Ausstellungen

28.11.2019 15:14

Am Dienstag, dem 3. Dezember, öffnen die Erfurter Kunst- und Geschichtsmuseen, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt wieder ganztägig ihre Türen. Besucht werden können die Sonderausstellungen und die ständigen Sammlungen der Museen.

Weiterlesen

Schwarz-weiß Foto einer Ruine
© Stadtverwaltung Erfurt

Gedenken an den 75. Jahrestag der Zerstörung der Barfüßerkirche

26.11.2019 13:29

Der Initiativkreis Barfüßerkirche lädt zum gemeinsamen Gedenken an die Zerstörung der Barfüßerkirche vor 75 Jahren ein. Dieses findet am Mittwoch, dem 27. November, um 18:00 Uhr im Hohen Chor der Barfüßerkirche statt.

Weiterlesen

Fotografie eines tanzenden Paares
© Marcel Krummrich

Freier Eintritt am 5. November in den städtischen Museen und Ausstellungen

01.11.2019 09:48

Am Dienstag, dem 5. November, öffnen die Erfurter Geschichts- und Kunstmuseen, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt wieder ganztägig ihre Türen. Besucht werden können die Sonderausstellungen und die ständigen Sammlungen der Museen.

Weiterlesen

Ein Mann mit Virtueller Reality-Brille in einer Ausstellung
© Dr. Jörg Behrens

Im Angermuseum: Bauhaus trifft „Virtual Reality“

30.10.2019 13:05

Im Rahmen der Ausstellung „Bildermagazin der Zeit“ ist am 2. und 3. November jeweils 10 bis 18 Uhr im Foyer des Angermuseums eine virtuelle Rekonstruktion der Halle der Baugewerkschaften auf der Deutschen Bau-Ausstellung 1931 zu erleben.

Weiterlesen

Porträt eines Mannes
© Thüringer Staatskanzlei

Vortrag in der Ausstellung „Bildermagazin der Zeit“ im Angermuseum

28.10.2019 09:57

Im Rahmen der Ausstellung „Bildermagazin der Zeit“ findet am Dienstag, dem 29. Oktober, 19 Uhr, im Angermuseum ein Vortrag statt. Mit Prof. Dr. Patrick Rössler spricht der Kurator dieser Ausstellung über „Die Künstler und die Illustrierte – Bildermagazine als Tummelplatz der Avantgarde“.

Weiterlesen


1 - 20 von 200