Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Erneut Hochwasser in Erfurt – Alarmstufe 3 ausgerufen

31.05.2013 12:00

Aufgrund der erneuten Regenfälle und der gestiegenen Wasserpegel auf mehr als 2,80 Meter wurde erneut die Hochwasserwarnstufe 3, die höchste Alarmstufe, ausgerufen. Um 10:30 Uhr lag der Wasserstand am Messpunkt Möbisburg bei 3,33 Meter, Tendenz steigend.

Weiterlesen

6. Thüringer Schülerfreiwilligentag - Erfurt beteiligt sich mit großem Engagement - Abschlusskonzert im Stadtgarten Erfurt

28.05.2013 17:23

In Urbich hat der Schülerfreiwilligentag schon eine lange Tradition, weshalb der Oberbürgermeister Andreas Bausewein, in der dortigen Grundschule, den Schülerfreiwilligentag, am 6. Juni, um 8 Uhr, eröffnet. Zur großen Abschlussfeier findet, am 8. Juni, um 14 Uhr, im Stadtgarten Erfurt, Dalbergsweg 2a, ein Konzert statt.

Weiterlesen

Hochwasser in Erfurt – Entwarnung: Pegelstand liegt bei rund 2,00 Meter, Tendenz weiter sinkend

28.05.2013 10:45

Bezüglich der Hochwasserlage in Erfurt kann Entwarnung gegeben werden. In der Nacht sind die Pegel weiter gesunken, aktuell liegen sie am Messpunkt Möbisburg bei rund 2,00 Meter. Zum Vergleich: am 27. Mai um 12:17 Uhr lag der Pegel bei 2,87 Meter (das entspricht Alarmstufe 3), kurz nach 17:00 Uhr lag der Pegel bei 2,65 Meter (entspricht Alarmstufe 2).

Weiterlesen

Durch Irritation Schrecken mit Denken koppeln… Amtsblatt lädt zur Kontroverse ein

24.05.2013 14:03

Mit dem Beitrag "Niemand hat die Absicht, ein Universalmuseum zu errichten…" lädt die heutige Amtsblattausgabe der Landeshauptstadt Erfurt zu einer Kontroverse mit Kulturdirektor Tobias J. Knoblich am 27.05.13, 16:30 Uhr, vor dem Baustellenstellenschild zum ehemals beabsichtigten Van-de-Velde-Bau am Stadtpark ein. Fragen zur Perspektive der Kultur, zur Methodik der Provokation oder zur Zukunft der Museen sind willkommen, Streit ist durchaus gewollt.

Weiterlesen

Ideenschmiede: Mehr als 40 Bürger diskutierten in der Volkshochschule über Europa

14.05.2013 09:37

„Mach den Mund auf!“ – unter diesem Motto veranstaltete die Volkshochschule Erfurt vergangenen Montag eine Bürgerdiskussion zur "Idee Europa". Gute Gespräche, ein reger Austausch an allen Tischen und ein Moderationskonzept, das aufging: Fast vier Stunden diskutierten am Montag mehr als 40 Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Bürgerdialoges in der Volkshochschule Erfurt über "Unser Europa".

Weiterlesen