Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Alte Holz-Fässer und Balken vor einem Zitat Bismarcks
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Öffentliche Führung zur Sonderausstellung mit anschließender Bierverkostung | Erfurt.de

14.12.2018 09:21

Am Dienstag, dem 18. Dezember, führt ab 17:00 Uhr Claudia Meißner, Museumspädagogin im Stadtmuseum, kurzweilig durch die Geschichte des Bieres. Beginnend bei den Anfängen in Mesopotamien über die mittelalterlichen Biereigen bis hin zu den Großbrauereien der Industrialisierung entwirft sie ein umfangreiches Bild des beliebten Volksgetränks.

Weiterlesen

Ausstellung im Stadtarchiv: „Erfurts Märkte und Volksfeste – Ein Blick in ihre Geschichte“ | Erfurt.de

14.12.2018 08:57

Ab sofort präsentiert das Stadtarchiv die kleine Ausstellung „Erfurts Märkte und Volksfeste. Ein Blick in die Geschichte“. Die Ausstellung spannt einen Bogen vom Messeprivileg des Kaisers Ludwig IV. aus dem Jahr 1331 über die Jahrmärkte und Schützenfeste bis zu den heute stattfindenden Märkten und Festen. Abbildungen und Fotos aus früherer Zeit zeigen anschaulich diese Entwicklung.

Weiterlesen

Ein Mann steht vor einer großen Tafel in einer Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt

Abschlussführung im Grafikkabinett des Angermuseums | Erfurt.de

13.12.2018 14:17

Zur Abschlussführung im Rahmen der Ausstellung „Elephantographia Curiosa“ lädt Carsten Berndt, Historiker und Publizist am Dienstag, dem 18. Dezember, um 17 Uhr in das Grafikkabinett des Angermuseums ein.

Weiterlesen

15 Millionen Songs, Musik-Videos und Hörbücher | Erfurt.de

11.12.2018 10:19

Wer einen gültigen Bibliotheksausweis der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt besitzt, kann ab sofort auf das neue Online-Angebot der Bibliothek zugreifen: Mit Freegal® Music Service stellt die Bibliothek ein Portal zur Verfügung, über das kostenlos und werbefrei das Streaming von 15 Millionen Songs, Musik-Videos und Hörbüchern möglich ist.

Weiterlesen

Plakat Gutscheinwerbung
© Stadtverwaltung Erfurt

„Da steckt mehr drin, als man denkt …“: Zum Weihnachtfest einen Bibliotheksausweis verschenken | Erfurt.de

10.12.2018 09:48

„Wie wäre es, wenn Sie Ihren Lieben einen Bibliotheksausweis zum Weihnachtfest schenken würden?“, fragt Bibliotheksdirektor Dr. Eberhard Kusber die Erfurter und Erfurterinnen, „Die ein Jahr gültige Nutzerkarte der Stadt- und Regionalbibliothek bietet viele Vorteile. Da steckt mehr drin, als man denkt … Mit der Karte kann man nicht nur Bücher, CDs, Filme und Spiele ausleihen. Sie berechtigt auch zur Nutzung der zahlreichen Online-Plattformen und Datenbanken der Bibliothek, wie Thuebibnet, dem Sprachkurs Rosetta Stone, Freegal Music Service oder dem Presseportal Genios eBib-Solution.“

Weiterlesen

Menschen betrachten Ausstellungstafeln.
© Stadtverwaltung Erfurt

Öffentliche Führung durch die Ausstellung über Paul Schäfer im Erinnerungsort Topf & Söhne | Erfurt.de

07.12.2018 12:37

Am Sonntag, dem 9. Dezember, um 15:30 Uhr lädt der Erinnerungsort Topf & Söhne zur letzten öffentlichen Führung in diesem Jahr durch die Sonderausstellung „Die zwei Tode des Paul Schäfer. Legende und Lebensgeschichte eines Erfurter Kommunisten“ ein. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Mann im Festsaal.
© Franke

Besinnliche und festliche Klänge in der Adventszeit | Erfurt.de

05.12.2018 12:00

Am Vorabend des dritten Advent lädt die Musikschule der Stadt Erfurt alle Musik liebenden Erfurter und deren Gäste ein, sich bei einer Stunde bekannter und besinnlicher Kompositionen aus vier Jahrhunderten musikalisch auf die weihnachtliche Zeit einstimmen zu lassen.

Weiterlesen

Ein Tierpräparat
© Stadtverwaltung Erfurt

Von Roten Pandas und andere abenteuerliche Geschichten: „Das besondere Exponat“ im Naturkundemuseum Erfurt | Erfurt.de

04.12.2018 11:37

Wahre Schätze verbergen sich in den Sammlungen des Naturkundemuseums. Für den normalen Museumsbesucher sind diese meist nicht zugänglich. Und doch erzählen die zahlreichen Exponate, die nicht in die Dauerausstellung integriert werden konnten abenteuerliche und faszinierende Geschichten.

Weiterlesen

Kinder sitzen an einem Tisch, ein Junge liest.
© Stadtverwaltung Erfurt / Stadtarchiv

Gemeinsam mit den Enkeln auf Schatzsuche gehen | Erfurt.de

30.11.2018 12:13

„Erinnern Sie sich noch an das heimliche Lesen unter der Bettdecke?", fragt Christina Klauke Erfurts Senioren. Gemeinsam mit Jungen und Mädchen der vierten Klassen will die Bibliothekarin all' die spannenden, lustigen oder fantastischen Bücher-Schätze wiederentdecken, die die heutigen „Best-Ager" als Kinder nicht nur allabendlich, sondern auch auf Schulhöfen, in Bussen und Bahnen, an Küchentischen oder in Sofaecken gelesen haben. Unter dem Motto „Das war Omas Lieblingsbuch" will das Amt für Bildung, vertreten durch die Arbeitsstelle Bibliothekspädagogik der Stadtbibliothek und die Abteilung Schulträger im diesjährigen Vorlesewettbewerb die besten Vorleser der Stadt ermitteln.

Weiterlesen

Gemälde, hinter einem Tuch ist die Figur des Gekreuzigten zu erahnen
© courtesy Galerie Schwind, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Vortrag im Angermuseum: „Deus absconditus. Der verborgene Gott bei Michael Triegel“ | Erfurt.de

30.11.2018 10:00

Im Rahmen der Sonderausstellung „Michael Triegel. Discordia Concors“ im Angermuseum Erfurt findet am Dienstag, dem 4. Dezember, 18:30 Uhr, der Vortrag „Deus absconditus. Der verborgene Gott bei Michael Triegel“ statt. Referent ist Dr. Richard Hüttel, ehemaliger stellvertretender Direktor des Museums der bildenden Künste Leipzig.

Weiterlesen

Drei Menschen zur Preisverleihung.
© DUK/Thomas Müller

Im Rahmen des Weltaktionsprogramms wurde die Landeshauptstadt Erfurt erneut für Nachhaltige Bildung ausgezeichnet | Erfurt.de

29.11.2018 13:44

Am gestrigen Abend wurde die Landeshauptstadt Erfurt zusammen mit fünf weiteren Kommunen erneut als BNE-Kommune (Bildung für nachhaltige Entwicklung) im Rahmen des Weltaktionsprogramms ausgezeichnet. In seiner Laudatio hob Uwe Lübking vom Bundesverband der kommunalen Spitzenverbände und Beigeordneter des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) besonders hervor, dass die Landeshauptstadt Erfurt schon seit vielen Jahren kommunaler BNE-Akteur ist und mehrfach dafür ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen

Die Alte Synagoge von der Waagegasse aus gesehen. Im Vordergrund des Fotos der steinerne Torbogen, der auf das Nachbargrundstück führt, von der Synagoge sieht man die Nord- und die Westfassade.
© Albrecht von Kirchbach

„Arain! Der Erfurter Synagogenabend“ am 4. Dezember über Ritus und Raum in mittelalterlichen Synagogen | Erfurt.de

29.11.2018 13:07

Am Dienstag, dem 4. Dezember, verabschiedet sich die Vortragsreihe „Arain!“ in der Alten Synagoge stimmungsvoll in den Jahresausklang. Im letzten Vortrag des Jahres spricht Annette Weber um 19:30 Uhr über Ritus und Raum in mittelalterlichen Synagogen.

Weiterlesen

Die „Heißen Drähte“ bereiten sich im Probenkeller der Musikschule auf ihre Probe vor.
© Stadtverwaltung Erfurt / A. Meichsner

Heiße Drähte laden ins „Winterwonderland“ ein | Erfurt.de

27.11.2018 11:38

Es ist inzwischen zu einer schönen Tradition am zweiten Advent geworden, dass das Gitarren-Pop-Orchester „Die Heißen Drähte“ unter der Leitung von Frank Beierlein von der Musikschule der Stadt Erfurt zum Adventskonzert im „Andreaskavalier“ einlädt.

Weiterlesen

Thüringer Demokratiepreis 2018 | Erfurt.de

27.11.2018 10:57

Am 22. November 2018 wurde der Thüringer Demokratiepreis 2018 verliehen. Zum sechsten Mal wurden damit Menschen in Thüringen für ihr Engagement für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit ausgezeichnet, darunter auch ein Projekt aus Erfurt, der „Tag der Vielfalt – Ein Fest für alle Menschen, Toleranz und Weltoffenheit im Erfurter Südosten“.

Weiterlesen

Im Vordergrund liegt der Knabe in einen von sechs Engeln umgebenen Steintrog gebettet, in dem er gleichsam zu schweben scheint. Links hinter dieser Krippe kniet Maria in jugendlicher Schönheit. Ihr mit einem feinen durchsichtigen Schleier bedecktes Haupt ist in ein magisches Licht getaucht. Andächtig betet sie das Kind an. Die Gestalt Josefs ist etwas weiter in den Hintergrund gerückt; von rechts drängen sich vor ihm Ochs und Esel an die Krippe. In seiner Haltung drückt der bärtige Mann das Erstaunen über das Geschehen aus. In einem fensterartigen Auschnitt eröffnet sich links oben der Blick auf eine hügelige Landschaft mit Schafen und Hirten. Im nächtlichen Himmel schwebt der Engel, der den Hirten das Ereignis verkündigt. Im Hintergrund rechts stehen drei erregt gestikulierende bärtige Männer, es sind wohl die herbeigeeilten Hirten, die dem Kinde huldigen wollen.
© Angermuseum Erfurt, Inv.-Nr. MA 72

Vom Christkind und anderen Babys | Erfurt.de

26.11.2018 13:30

Unter dem Motto „Vom Christkind und anderen Babys“ bietet die Stadtbibliothek am Domplatz am Dienstag, dem 11. Dezember, von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr einen weiteren Workshop aus der Reihe „Tausendsassa Kinderbuch“ an.

Weiterlesen

Mann spricht vor zahlreichen Menschen
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Stadtgrün im Klimawandel – Erfurt ist auf dem Mittelweg | Erfurt.de

23.11.2018 09:50

Gestern trafen sich weit über 30 Baumexperten/-innen, Vertreter/-innen von Wohnungsbaugenossenschaften, Naturschutzverbänden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Planungsbüros, der Buga gGmbH und Bürgerinitiativen, um im Rahmen des städtischen Projekts „Stadtgrün im Klimawandel (SiKEF)“ über die Aspekte Invasivität und Allergenität zu diskutieren.

Weiterlesen


1 - 20 von 1939