Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Gemüsebeet mit unterschiedlichen Kulturen
© Stadtverwaltung Erfurt / Frank Mittelstädt

Seminar zum Thema „Ökologisches Gärtnern“

18.09.2019 12:31

In einem Seminar zum Thema „Ökologisches Gärtnern“ sollen nicht nur Landwirte, Gärtner und Gärtnerinnen weitergebildet werden, auch Pädagogen und Aktive aus Erfurter Gemeinschaftsgärten sind herzlich eingeladen. Zusammen mit Berufsverbänden ökologischen Landbaus und dem Netzwerk der Biostadt in Erfurt wird dieses Angebot zur Weiterbildung am 02.10.2019 von 10:00 Uhr – 16:30 Uhr in der Erfurter Krämpfervorstadt im Jugendhaus Domizil, Am Alten Nordhäuser Bahnhof 14, stattfinden. „Ein cooles Seminar mit spannenden Referenten“, findet Frank Mittelstädt, der das Gremium der Biostadt Erfurt seit Anfang des Jahres in der Stadtverwaltung leitet.

Weiterlesen

Topografie des Rechtsextremismus in Thüringen

12.09.2019 13:08

Am Freitag, dem 13.09.2019, laden der LAP (Lokaler Aktionsplan gegen Rechtsextremismus), die Landeshauptstadt Erfurt und Radio Frei 18 Uhr zu einem Vortrag mit Dr. Axel Salheiser mit anschließender Diskussion auf die Radio Frei-Fläche in der Gotthardtstraße 21 ein. Unter dem Titel „Die Topografie des Rechtsextremismus in Thüringen“ werden mit Blick auf Erfurt die Lage und zentrale Befunde der Topografie vorgestellt, um davon ausgehend die spezifischen Herausforderungen in der Stadt gemeinsam zu diskutieren und sich über Erfahrungen und Strategien auszutauschen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Lachende Frau zeigt Zähne
© prettysleepy1 auf pixabay

„Gesund im Mund – ich feier meine Zähne“

10.09.2019 13:21

Mit dem Motto „Gesund beginnt im Mund – ich feier meine Zähne“ richtet sich der Tag der Zahngesundheit 2019 vorrangig an Teenager und junge Erwachsene. Die jungen Menschen sollen motiviert werden, mehr Eigenverantwortung – insbesondere für ihre Allgemein- und Mundgesundheit – zu übernehmen.

Weiterlesen

Frau spricht vor Publikum
© Stadtverwaltung Erfurt

Bei Jumpers finden Kinder Hoffnungsorte – Anke Hofmann-Domke zu Gast am Drosselberg

06.09.2019 13:31

Anke Hofmann-Domke, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Soziales, Bildung und Jugend war heute zu Gast im Kinder- und Familienzentrum „Jumpers“ am Drosselberg. Bei der großen Party mit vielen Gästen hat sie zum dritten Geburtstag des Familienzentrums gratuliert: „Hier werden Kinder und Familien eingeladen, ihre kostbaren Potenziale und Perspektiven zu entdecken.“

Weiterlesen