Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Preisverleihung in Marburg – Lutherstädte zeichneten Seyran Ateş aus

30.04.2019 08:31

Der Bund der Lutherstädte in Deutschland vergibt den Lutherpreis „Das unerschrockene Wort“ 2019 an die Rechtsanwältin, Autorin und Frauenrechtlerin Seyran Ateş. Die 55-jährige Berlinerin mit türkisch-kurdischen Wurzeln kämpft für die Rechte muslimischer Frauen, für einen liberalen Islam und gegen politisch-religiösen Extremismus in Deutschland und Europa. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wurde am 27. April 2019 in der Universitätsstadt Marburg verliehen.

Weiterlesen

Präsentation von farbiger Keramik
© Stadtverwaltung Erfurt

Ausstellungseinblicke mit Kuratorenführung im Angermuseum

29.04.2019 15:38

Am Donnerstag, dem 2. Mai, findet um 15 Uhr im Angermuseum eine weitere Kuratorenführung mit Dr. Miriam Krautwurst durch die Sonderausstellung „Vier Bauhausmädels. Gertrud Arndt, Marianne Brandt, Margarete Heymann, Margaretha Reichardt“ statt.

Weiterlesen

Eine Frau mit kurzen blonden Haaren
© Dr. Jeannine Fiedler

Zwischen Sachlichkeit und Neuem Sehen – Vortrag über Bauhaus-Fotografie im Angermuseum

26.04.2019 12:26

Im Rahmen der Ausstellung „Vier Bauhausmädels“ im Angermuseum findet am Dienstag, dem 30. April, 18 Uhr, der Vortrag „Was ist Bauhaus-Fotografie?“ von Dr. Jeannine Fiedler, Theater-und Filmwissenschaftlerin aus Berlin, statt. Der Vortrag macht die Fotografie am Bauhaus zwischen Sachlichkeit und Neuem Sehen erlebbar.

Weiterlesen

Eine Bilderwand
© Stadtverwaltung Erfurt

Führungen in den Kunstmuseen am Donnerstag

23.04.2019 15:45

Die Kunstmuseen Erfurt bieten am Donnerstag, dem 25. April, Führungen im Angermuseum, in der Galerie Waidspeicher und der Kunsthalle Erfurt an.

Weiterlesen

Eine Dame sitzt vor einer Wand aus bunten Kleiderresten
© Stadtverwaltung Erfurt

Starke „Bauhausfrauen“ unserer Zeit in der Kunsthalle Erfurt

17.04.2019 13:46

100 Jahre Bauhaus: Für die Kunsthalle Erfurt und den Erfurter Kunstverein e.V. ein willkommener Anlass, die Ausstellung „BauhausFrauen. Lehrerinnen und Absolventinnen der Bauhaus- Universität Weimar“ zu präsentieren. Die Ausstellung wird am Gründonnerstag, dem 18. April, 18 Uhr, eröffnet.

Weiterlesen

Die Filmschauspielerin Betty Bord als Autofahrerin
© Atelier Manassé, Wien, Privatsammlung

„Die neuen Frauen kommen! Weibliche Aufbrüche in die Moderne“: Ein literarisches Programm im Angermuseum

12.04.2019 11:38

Im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Bauhausmädels“ im Erfurter Angermuseum bringt die in Weimar lebende Autorin und Kulturwissenschaftlerin Dr. Ulrike Müller am Dienstag, dem 16. April um 18:00 Uhr eine literarische Collage aus Werkausschnitten und Äußerungen bekannter und vergessener Denkerinnen, Dichterinnen und bildender Künstlerinnen der frühen Moderne zu Gehör.

Weiterlesen