Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Schrank, der wie ein Koffer geöffnet ist, und verschiedenste Utensilien zeigt
© Courtesy: Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin, Copyright: VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Führung in der Kunsthalle am Donnerstag | Erfurt.de

01.07.2019 11:35

Eine Führung durch die aktuelle Ausstellung in der Kunsthalle steht am Donnerstag, dem 4. Juli, auf dem Programm. Um 19:00 Uhr rückt Kuratorin Susanne Knorr ausgewählte künstlerische Positionen der 31 „BauhausFrauen“, die in der Ausstellung anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums vorgestellt werden, in den Fokus.

Weiterlesen

Schwebende Schale mit buntem Inhalt. Mädchen mit roten Haaren und blonder Junge mit blauer Hose auf Fahrad staunen.
© Steve Seeger

Sommerfest im Freizeittreff Lindenweg | Erfurt.de

01.07.2019 10:07

Am 10. Juli in der Zeit von 15 bis 18 Uhr lädt der Freizeittreff Lindenweg im Lindenweg 7 zu seinem Sommerfest ein. Mit Hüpfburg, lustigen Spielen, Kreativangeboten und Kinderschminken ist für Kinder, Jugendliche und Eltern ein abwechslungsreicher Nachmittag garantiert. Alle Angebote stehen kostenfrei zur Verfügung.

Weiterlesen

Blick durch eine Tür auf eine Ausstellungstafel mit einem Foto
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Kunstpause der besonderen Art am Mittwoch im Angermuseum | Erfurt.de

04.06.2019 12:46

Am Mittwoch, dem 5. Juni, können Besucherinnen und Besucher um 13:00 Uhr eine Kunstpause der besonderen Art im Angermuseum erleben: Das Veranstaltungsformat findet dieses Mal in der aktuellen Sonderausstellung über die vier „Bauhausmädels“ Gertrud Arndt, Marianne Brandt, Margarete Heymann und Margaretha Reichardt statt.

Weiterlesen

Bild mit zwei Frauen, die auf einer Mauerkante sitzen
© Elisabeth Sandmann Verlag

Die weibliche Seite der Moderne – Der Philosophische Salon im Angermuseum | Erfurt.de

03.06.2019 13:55

Am Dienstag, dem 4. Juni, 18 Uhr, findet im Angermuseum zur Ausstellung „Vier ‚Bauhausmädels‘“ der „Philosophische Salon“ statt. Gastgeber Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Erfurter Kunstmuseen, spricht mit seinen Gästen Dr. Ulrike Müller, Autorin des Buches „Bauhausfrauen“ und Prof. Dr. Christoph Stölzl, Präsident der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar, über „Die weibliche Seite der Moderne“.

Weiterlesen

Hügelkino in der Kunsthalle: Filmvorführung und Künstlergespräch zum Film „Millis Erwachen. Schwarze Frauen, Kunst und Widerstand“ | Erfurt.de

31.05.2019 09:00

Das Hügelkino zeigt am Dienstag, dem 4. Juni, um 18:30 Uhr in der Kunsthalle Erfurt den preisgekrönten Debütfilm „Millis Erwachen. Schwarze Frauen, Kunst und Widerstand“ von Natasha A. Kelly. Vor dem Film wird die Regisseurin einen einleitenden Vortrag halten. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, die zentralen Fragen des Films gemeinsam mit Publikum und Regisseurin zu diskutieren.

Weiterlesen

Eine Frau steht vor einer Leinwand
© Stadtverwaltung Erfurt

„Screening 1“ – Videokünstlerin und Performerin Verena Kyselka zu Gast in der Kunsthalle | Erfurt.de

24.05.2019 11:50

Im Rahmen der Ausstellung „BauhausFrauen. Lehrerinnen und Absolventinnen der Bauhaus-Universität Weimar“ in der Kunsthalle Erfurt ist am Mittwoch, dem 29. Mai, ab 19:00 Uhr die Videokünstlerin und Performerin Verena Kyselka zu Gast. Sie ist eine der 31 Künstlerinnen, deren Arbeiten in der Ausstellung zu sehen sind. Die Videoarbeiten sind eine wichtige Facette ihres aktuellen Schaffens.

Weiterlesen

Schenkung an das Angermuseum Erfurt | Erfurt.de

06.05.2019 15:20

Am Mittwoch, dem 8. Mai, übergibt der Verein „Weißer Ring e. V.“ Arbeiten aus der Ausstellung „Opfer“ als Schenkung an das Angermuseum Erfurt. Die öffentliche Übergabe findet um 13 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunstpause am Mittag“ mit Kuratorin Cornelia Nowak im Foyer des Erfurter Angermuseums statt. Anwesend sein werden außerdem Kai Uwe Schierz, Direktor der Kunstmuseen Erfurt und Marion Walsmann, Thüringer Landesvorsitzende des Vereins „Weißer Ring e. V.“.

Weiterlesen

Ein Mann überreicht einer Frau eine Urkunde, weitere Menschen stehen dabei
© Stadtverwaltung Erfurt

Preisverleihung in Marburg – Lutherstädte zeichneten Seyran Ateş aus | Erfurt.de

30.04.2019 08:31

Der Bund der Lutherstädte in Deutschland vergibt den Lutherpreis „Das unerschrockene Wort“ 2019 an die Rechtsanwältin, Autorin und Frauenrechtlerin Seyran Ateş. Die 55-jährige Berlinerin mit türkisch-kurdischen Wurzeln kämpft für die Rechte muslimischer Frauen, für einen liberalen Islam und gegen politisch-religiösen Extremismus in Deutschland und Europa. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wurde am 27. April 2019 in der Universitätsstadt Marburg verliehen.

Weiterlesen

Präsentation von farbiger Keramik
© Stadtverwaltung Erfurt

Ausstellungseinblicke mit Kuratorenführung im Angermuseum | Erfurt.de

29.04.2019 15:38

Am Donnerstag, dem 2. Mai, findet um 15 Uhr im Angermuseum eine weitere Kuratorenführung mit Dr. Miriam Krautwurst durch die Sonderausstellung „Vier Bauhausmädels. Gertrud Arndt, Marianne Brandt, Margarete Heymann, Margaretha Reichardt“ statt.

Weiterlesen

Eine Frau mit kurzen blonden Haaren
© Dr. Jeannine Fiedler

Zwischen Sachlichkeit und Neuem Sehen – Vortrag über Bauhaus-Fotografie im Angermuseum | Erfurt.de

26.04.2019 12:26

Im Rahmen der Ausstellung „Vier Bauhausmädels“ im Angermuseum findet am Dienstag, dem 30. April, 18 Uhr, der Vortrag „Was ist Bauhaus-Fotografie?“ von Dr. Jeannine Fiedler, Theater-und Filmwissenschaftlerin aus Berlin, statt. Der Vortrag macht die Fotografie am Bauhaus zwischen Sachlichkeit und Neuem Sehen erlebbar.

Weiterlesen

Eine Dame sitzt vor einer Wand aus bunten Kleiderresten
© Stadtverwaltung Erfurt

Starke „Bauhausfrauen“ unserer Zeit in der Kunsthalle Erfurt | Erfurt.de

17.04.2019 13:46

100 Jahre Bauhaus: Für die Kunsthalle Erfurt und den Erfurter Kunstverein e.V. ein willkommener Anlass, die Ausstellung „BauhausFrauen. Lehrerinnen und Absolventinnen der Bauhaus- Universität Weimar“ zu präsentieren. Die Ausstellung wird am Gründonnerstag, dem 18. April, 18 Uhr, eröffnet.

Weiterlesen

Die Filmschauspielerin Betty Bord als Autofahrerin
© Atelier Manassé, Wien, Privatsammlung

„Die neuen Frauen kommen! Weibliche Aufbrüche in die Moderne“: Ein literarisches Programm im Angermuseum | Erfurt.de

12.04.2019 11:38

Im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Bauhausmädels“ im Erfurter Angermuseum bringt die in Weimar lebende Autorin und Kulturwissenschaftlerin Dr. Ulrike Müller am Dienstag, dem 16. April um 18:00 Uhr eine literarische Collage aus Werkausschnitten und Äußerungen bekannter und vergessener Denkerinnen, Dichterinnen und bildender Künstlerinnen der frühen Moderne zu Gehör.

Weiterlesen

Bild von vier Frauen, davor eine Vitrine mit einem Teeservice
© Stadtverwaltung Erfurt

Vier „Bauhausmädels“ – Ausstellung im Angermuseum über vier außergewöhnliche Frauen | Erfurt.de

21.03.2019 12:00

Als zentralen Beitrag der Landeshauptstadt anlässlich des Bauhaus-Jubiläums präsentiert das Angermuseum Erfurt die Ausstellung „Vier Bauhausmädels“. Gertrud Arndt, Marianne Brandt, Margarete Heymann und Margaretha Reichardt stehen im Mittelpunkt dieser Schau. Die Eröffnung findet am Samstag, dem 23. März, um 16 Uhr statt.

Weiterlesen

„Literatur am Samowar“ stellt russische Frauen und deren Literatur vor | Erfurt.de

14.02.2019 17:18

Am Mittwoch, dem 27. März, sind alle Literaturfreunde ab 16 Uhr wieder herzlich in die Bibliothek am Domplatz 1 eingeladen zu einer Veranstaltung aus der Reihe „Literatur am Samowar“. Die Lesung ist diesmal den russischen Frauen gewidmet, die man zur Veranstaltung sowohl als Autorinnen als auch als Heldinnen kennenlernen kann.

Weiterlesen


1 - 20 von 131