Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Auf einem Tisch liegen Bleistifte, Lineale und Zeichendreiecke.
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Freude am Knobeln und Rechnen: Bis 31.01.2018 können Schüler und Schülerinnen beim Adam-Ries-Wettbewerb mitmachen

29.11.2017 12:57

Der Adam-Ries-Wettbewerb ist ein zur Tradition gewordener mathematischer Wettbewerb der Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen sowie Frühstarter der 4. Klassen des Landes Thüringen mit Unterstützung des Adam-Ries-Bundes e. V., des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport, des Landes-Olympiade-Komitees Mathematik sowie dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien.

Weiterlesen

Kinder mit Virtual-Reality-Brillen in einer Bibliothek
© Stadtverwaltung Erfurt / H. Stietz

Auf Klassenfahrt ins Weltall: Google Expeditionen ist ein Virtual Reality-Unterrichtstool, mit dem man spannende Reisen organisieren kann

29.11.2017 12:02

Im November startete in der Bibliothek am Berliner Platz die Aktion „Virtuelle Klassenreisen mit Google Expeditions“ – ein gemeinsames Projekt von Stiftung Lesen und der Google Zukunftswerkstatt. Das Pilotprojekt, an dem sieben Bibliotheken in Deutschland teilnehmen, richtet sich besonders an Schüler der 3. bis 6. Klasse und natürlich auch an deren Lehrer.

Weiterlesen

Freies WLAN zum Weihnachtsmarkt

28.11.2017 17:00

Mit dem Smartphone oder dem Tablet Adventsgrüße direkt in die weite Welt senden – und dabei das eigene Datenvolumen schonen. Ein Hotspot am Domplatz und ein weiterer am Fischmarkt sollen dies jetzt ermöglichen. Er ist der Auftakt zur Initiative „Freies WLAN für Erfurt“ – ein Gemeinschaftsprojekt der SWE Energie GmbH mit der Stadt Erfurt.

Weiterlesen

Zwei junge Mädchen am Klavier.
© Keller

Erfurter Klavierduos erfolgreich auf internationaler Bühne

28.11.2017 14:56

Monatelang haben sie für diesen Höhepunkt in ihrem jungen Musikerleben geübt. Erst allein am Klavier, dann zu zweit. So mancher Schweißtropfen muss nämlich verrinnen, bis es so richtig gut klingt, wenn man vierhändig am Klavier musiziert. Es gilt genau auf den Anschlag der Partnerin zu hören, gemeinsam zu atmen, bis alles voll und rund, „aus einem Guss“ klingt und nichts mehr „klappert“.

Weiterlesen

Familienkonzert „Die weisen Narren von Chelm“ in der Kleinen Synagoge

27.11.2017 11:49

Am Donnerstag, dem 30. November 2017, um 16 Uhr erwartet große wie kleine Besucher in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge Erfurt das Familienkonzert „Die weisen Narren von Chelm. Jüdische Märchen in Wort und Musik“.

Weiterlesen

Bunt bemalter Buchdeckel
© 2017 Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen

Kunstmuseen Erfurt: Abwechslungsreiche Führungen in den nächsten Tagen

24.11.2017 10:37

Fotografie oder Grafik, Zeitgenössisches oder Expressionismus, moderne oder klassische Inszenierung: Die Kunstmuseen Erfurt bieten für interessierte Besucher ein vielfältiges und spannendes Themenspektrum. In den nächsten Tagen stehen wieder aufschlussreiche Führungen zu den aktuellen Ausstellungen im Veranstaltungsprogramm.

Weiterlesen

Blaue Schlafzimmermöbel mit Bemalung - ein Tisch, zwei Stühle, ein Kleiderschrank, ein Bett, eine große und eine kleine Kommode sowie ein Spiegel
© Stadtverwaltung Erfurt

Außergewöhnlich: Schlafzimmer-Möbelensemble in der Macke-Ausstellung im Angermuseum Erfurt

23.11.2017 11:47

Im Rahmen der Ausstellungstournee zu Helmuth Macke wird erstmals ein ganz besonderes Exponat des Künstlers museal präsentiert: ein umfangreiches, von Macke bemaltes Ensemble von Schlafzimmermöbeln. Das Schlafzimmerensemble galt lange Zeit als verschollen und tauchte erst vor wenigen Jahren im Kunsthandel auf. Nun ist es im Erfurter Angermuseum in der Sonderausstellung „Helmuth Macke. Im Dialog mit seinen expressionistischen Künstlerfreunden“ zu sehen.

Weiterlesen

„Musik zum Gedächtnis der Einsamen“ im Erinnerungsort Topf & Söhne

23.11.2017 09:19

Als 19. Konzert in der Reihe „Vergessene Genies“ erklingt am Sonntag, dem 26. November 2017, um 11 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne Musik von Pavel Haas und Viktor Ullmann. Beide schufen als Häftlinge in Theresienstadt bedeutende Werke und gestalteten das Musikleben der Deportierten maßgeblich mit. Sie wurden am 16. Oktober 1944 von Theresienstadt weiter nach Auschwitz deportiert und dort in den Gaskammern umgebracht.

Weiterlesen

Kartendarstellung der Stadt Erfurt mit Darstellung/Abgrenzung
© Stadtverwaltung Erfurt

So soll sich Erfurt entwickeln: Informations-Veranstaltung zu „ISEK Erfurt 2030“ am 29. November

22.11.2017 14:23

Grünes Licht vom Stadtrat für die Drucksache 1919/17: Dabei geht es um den Entwurf der Verwaltung zum „ISEK Erfurt 2030", also um die Zukunft der Landeshauptstadt.

Weiterlesen

Mann in Werkstatt
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Büchernarr mit löchriger Socke lockt ins „Welttheater“

21.11.2017 12:59

Inzwischen kennt wohl jeder Erfurter das „Theatrum Mundi“ am Fuße der Krämerbrücke, die „böse“ Königin, Schneewittchen und ihre sieben Zwerge, die Groß und Klein mit ihrem Spiel faszinieren. Deswegen war auch der Erfurter Puppenbauer Martin Gobsch schnell von der vor 5 Jahren in der Bibliothek entstandenen Idee, ein weiteres mechanisches Theater zu bauen, begeistert, denn was liegt näher, als in einer Bibliothek Geschichten, die hier zwischen den Buchdeckeln wohnen, zum Leben zu erwecken? Gobsch plante drei Bühnen mit drei Geschichten: „Die Odyssee“, „Das Nibelungenlied“, „Der Sommernachtstraum“. Ein kauziger Büchernarr liest im dicken Wälzer, während sich der Vorhang öffnet und das Spiel beginnt...

Weiterlesen

Gebäude einer Mühle am Fluss mit Brücke.
© Stadtverwaltung Erfurt

Rückschau und Perspektive zur Neuen Mühle am 21. November

17.11.2017 11:18

Vor 25 Jahren wurde das Technische Denkmal Neue Mühle als museale Einheit des Stadtmuseums in Nutzung gebracht. Zwischenzeitlich machte sich eine Perspektivsuche erforderlich, da das Gebäude stark sanierungsbedürftig ist.

Weiterlesen

Klassische und barocke Klänge im Advent

15.11.2017 11:52

Das Collegium musicum der Musikschule der Stadt Erfurt lädt traditionell am Vorabend des ersten Advent zum vorweihnachtlichen Konzert in den Festsaal des Erfurter Rathauses ein.

Weiterlesen

Ein großer Baum wird mittels Kran von einem Tieflader angehoben
© Matthias F. Schmidt

Eine Rotfichte für den 167. Erfurter Weihnachtsmarkt

07.11.2017 12:02

Am Samstag, dem 11. November, wird ab 16 Uhr der große Weihnachtsbaum, eine Rotfichte als leuchtender Mittelpunkt des 167. Erfurter Weihnachtsmarktes 2017 auf dem Erfurter Domplatz gesetzt.

Weiterlesen


1 - 20 von 44