Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Landschaftsbild mit Wiese, See und Bergkette
© Naturkundemuseum Erfurt

Steppe, Wald und Baikalsee: Naturkundliche Eindrücke aus Sibirien

19.08.2015 09:52

das Naturkundemuseum Erfurt zeigt anlässlich des 20jährigen Jubiläums des Museums im neuen Haus „Große Arche“ vom 26.08. bis 15.11.2015 die Sonderausstellung „Steppe, Wald und Baikalsee – Naturkundliche Eindrücke aus Sibirien“.

Weiterlesen

Riesenbärenklau – ein sich ausbreitender Neubürger mit Gefährdungspotential

11.06.2015 12:55

Der Riesenbärenklau, auch als Herkulesstaude bekannt, stammt ursprünglich aus dem Kaukasus. Die Pflanze steht wegen ihrer gesundheitlichen Risiken sowie der starken Wüchsigkeit mit damit verbundenen erheblichen Auswirkungen auf Lebensräume von einheimischen Pflanzen und Tieren im Fokus öffentlichen Interesses.

Weiterlesen

Schriftzug Nachts kommt Licht in alle Ecken auf gelb-orangenem Hintergrund
© Stadtverwaltung Erfurt

Nachts kommt Licht in alle Ecken - Lange Nacht der Museen in Erfurt

09.06.2015 09:48

Am 12. Juni von 18 bis 24 Uhr bieten 26 kulturelle Einrichtungen der Landeshauptstadt Erfurt wieder unterhaltsame, informative und attraktive Programme rund um Kunst, Geschichte, Natur und Technik.

Weiterlesen

Unesco-Welterbe-Pult wandert am 22. Mai zum Domplatz

22.05.2015 08:35

Das intuitiv zu bedienende, aufschlussreiche "Multimedia-Welterbe-Pult" des Nationalparks Hainich wandert pünktlich zur Halbzeit der Ausstellung am 22. Mai von der Kinder- und Jugendbibliothek Marktstraße in die Bibliothek am Domplatz 1. Dort wird es im ersten Obergeschoss zu finden sein.

Weiterlesen

Was haben Frühblüher und die Fuchsfarm gemeinsam?

31.03.2015 09:45

Diese Frage kann Tabea Sell beantworten. Sie macht aktuell ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im "Naturerlebnisgarten Fuchsfarm". Im Rahmen dieses einjährigen Engagements hat sie gerade ihr eigenes Projekt fertiggestellt.

Weiterlesen

Eine Burg auf einem grün bewachsenen Hügel.
© Stadtverwaltung Erfurt

Saisonbeginn auf der Burg Gleichen bei Wandersleben

20.03.2015 11:32

Die Burg Gleichen bei Wandersleben wurde im 11. Jahrhundert von den Grafen von Weimar-Orlamünde erbaut und erstmals 1034 als "Gliche" (kelt. "glich"= Felsen) urkundlich erwähnt. Sie ist, zusammen mit der Mühlburg und der Wachsenburg, Teil des Burgenensembles "Drei Gleichen".

Weiterlesen

Mann mit Barth und kariertem hemd steht an dem Modell eines Hauses.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

"Unter vollen Segeln": 20 Jahre Naturkundemuseum in der Großen Arche

05.03.2015 13:45

Vom 6. März bis zum 26. Juli 2015 sind im Naturkundemuseum Erfurt neben herausragenden Sammlungsobjekten vor allem 20 Jahre erfolgreiches Sammeln, Forschen, Bewahren und Vermitteln zu erleben. In zwei Räumen wird die Arbeit des Museumsteams und seinen Partnern sichtbar.

Weiterlesen

Landnutzungswandel in den Agrarlandschaften der deutschen Mittelgebirge – Konsequenzen für die biologische Vielfalt

12.02.2015 11:23

Das Naturkundemuseum Erfurt lädt am Mittwoch, dem 18. Februar um 19:30 Uhr, zu einem Vortrag zum Thema "Landnutzungswandel in den Agrarlandschaften der deutschen Mittelgebirge – Konsequenzen für die biologische Vielfalt" ein. Der Referent ist Prof. Dr. Eckhard Jedicke, Projektentwicklung im Naturschutz, Bad Arolsen (sowie Goethe-Universität Frankfurt/Main).

Weiterlesen