Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

„Musik zum Gedächtnis der Einsamen“ im Erinnerungsort Topf & Söhne

23.11.2017 09:19

Als 19. Konzert in der Reihe „Vergessene Genies“ erklingt am Sonntag, dem 26. November 2017, um 11 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne Musik von Pavel Haas und Viktor Ullmann. Beide schufen als Häftlinge in Theresienstadt bedeutende Werke und gestalteten das Musikleben der Deportierten maßgeblich mit. Sie wurden am 16. Oktober 1944 von Theresienstadt weiter nach Auschwitz deportiert und dort in den Gaskammern umgebracht.

Weiterlesen

Viertes Gedenk-Schachturnier am Erinnerungsort Topf & Söhne

08.11.2017 15:00

Am Samstag, dem 11. November, findet von 9:30 bis 16:00 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne zum vierten Mal ein Schachturnier statt, um während der Gedenktage an die Novemberpogrome 1938 einen jüdischen Schachmeister zu ehren.

Weiterlesen

Fassade der Kleinen Synagoge zum Fluß hin. Klassizisitsches gelbes Gebäude mit großen, schmalen Fenster mit Rundbogen.
© Foto Papenfuss | Atelier für Gestaltung

Die Narren von Chelm: Jüdische Märchen in Wort und Musik. Ein Familienkonzert

08.11.2017 13:42

Unter dem Titel „Jüdische Märchen in Wort und Musik“ laden die Begegnungsstätte Kleine Synagoge und die Volkshochschule Erfurt am Donnerstag, dem 30. November 2017, ab 16:00 Uhr große und kleine Besucher herzlich zu einem Familienkonzert in die Kleine Synagoge Erfurt ein. Der Geiger Johannes Paul Gräßer, der Gitarrist Frank Truckenbrodt und die Erzählerin Eike Küstner entführen die Besucher musikalisch und erzählerisch in die Stadt Chelm.

Weiterlesen

Adam und Eva im Paradies.
© Kinderkunstarchiv Dr.-Birgit-Dettke

„Kinder und die Bibel: Die Schöpfung“: Ausstellung des Kinderkunstarchivs Dr.-Birgit-Dettke in der Bibliothek

08.11.2017 12:59

Unter dem Titel „Kinder und die Bibel: Die Schöpfung“ zeigt das „Kinderkunstarchiv Dr.-Birgit-Dettke“ bis zum 30.01.2018 in der Kinder- und Jugendbibliothek Marktstraße 21, Farbradierungen von 10jährigen Schülerinnen und Schülern aus Wolfsburg, die sich unter der Leitung der Künstlerin Angelika Bucher, in den Jahren 1993/94 mit der Genesis befasst und bildnerisch auseinander gesetzt haben.

Weiterlesen

Der Erfurt Domplatz mit Dom und Severi-Kirche im Glanz von tausenden Laternen
© Stadtverwaltung Erfurt

Martinsmarkt am 10. November 2017 von 10 bis 17 Uhr

07.11.2017 11:51

Jeweils am 10. November, am Vorabend des Martinstages, zieht es Tausende Erfurter und Gäste der Stadt bei Einbruch der Dunkelheit auf den Domplatz, um Martini zu feiern. In Vorbereitung auf den Höhepunkt in den Abendstunden findet ab 10 Uhr auf dem Domplatz der 27. Martinsmarkt statt.

Weiterlesen

viele Menschen in abendlicher Ruine
© Sylwia Mierzynska

„Ich bin, weil Du bist!“ – 3. Fairer Adventsmarkt am 2. Dezember in der Erfurter Barfüßerkirche

07.11.2017 10:26

Weihnachten ist das Fest der Liebe, des Gedenkens und der Freude. Doch vielfach ist Weihnachten auch zu einem Fest des ungebremsten Konsums angewachsen. Die Stadt Erfurt als Fairtrade-Town veranstaltet gemeinsam mit dem Initiativkreis Barfüßerkirche e. V. und vielen weiteren Initiativen und Vereinen zum dritten Mal einen fairen und nachhaltigen Adventsmarkt. Er wird am Samstag, dem 2. Dezember von 12 bis 20 Uhr in der Barfüßerkirche stattfinden.

Weiterlesen

Führung mit Klangbeispielen im Stadtmuseum am 8. November

06.11.2017 13:10

Wie klingt lutherischer Glaube? Was haben Jenseitshoffnung und Reichtumskritik an tönenden Bildwelten ausgelöst? Und kann es eine bewusste „arme“ Musik im Geiste der Bettelorden geben? Diesen Fragen geht Dr. Anselm Hartinger am Mittwoch, dem 8. November 2017 in einer Führung mit Klangbeispielen nach. Ab 19:00 Uhr beleuchtet er dabei im Stadtmuseum „Luthers Theologie und das Armutsideal der Bettelmönche im Spiegel der protestantischen Musiktradition“.

Weiterlesen

Vitrine, darin bunte Abzeichen und Andenken.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Vortrag „Religiös auf dem Weg“ am 8. November

01.11.2017 12:07

Was war und ist am Pilgern so faszinierend? Prof. Dr. Benedikt Kranemann beleuchtet diese Thematik am 8. November 2017 im Erfurter Dom, Hörsaal Coelicum. Um 20 Uhr hält er dazu den Vortrag „Religiös auf dem Weg: Aspekte christlicher Pilgerfahrt seit der Neuzeit“. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen