Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

„Fake News“, „Magische Quadrate“ und Italiensehnsucht: Freier Eintritt am 1. Mai in den Erfurter städtischen Museen

27.04.2018 14:25

Am Dienstag, dem 1. Mai, öffnen die städtischen Erfurter Museen wie immer am ersten Dienstag im Monat bei freiem Eintritt ihre Türen. Besucht werden können die Dauerausstellungen, beispielsweise in der Alten und Kleinen Synagoge, aktuelle Sonderausstellungen sowie öffentliche Führungen und Veranstaltungen.

Walpurgisnacht, Maibaumsetzen und Bikerausfahrt: Veranstaltungen am 30. April und 1. Mai auf dem Domplatz

27.04.2018 13:44

Traditionell erfolgt der Start in den Mai in der Thüringer Landeshauptstadt bereits in den Abendstunden des 30. Aprils mit Setzen des Maibaums um 19 Uhr auf dem Domplatz. Begleitet wird der Brauch des Maibaumaufstellens durch Frühlingstänze, dargeboten vom Thüringer Folklore Ensemble Erfurt.

Passen Männer und Frauen zueinander?

25.04.2018 13:19

Die Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 lädt im Rahmen der Reihe „Auch, wer lesen kann, hört gerne zu“ am Freitag, dem 18. Mai, um 15:30 Uhr wieder alle Interessierten herzlich ein.

Wohlfühlen trotz Sommerhitze – Forschungsprojekt startet im Sommer. Messungen in Dresden und Erfurt

25.04.2018 12:25

Die ersten sehr warmen Tage hat der Frühling 2018 schon gebracht. Höchste Zeit also, im Projekt „HeatResilientCity“ in die Praxisphase zu starten. In Dresden-Gorbitz und der Erfurter Oststadt geht ein transdisziplinäres Forschungsteam der Frage nach, wie sich Wohnquartiere in Großstädten so gestalten lassen, dass das Leben dort auch bei sommerlichen Höchsttemperaturen angenehm bleibt.

Zehn Themen fanden die Gunst der Studierenden

25.04.2018 11:14

Vergangenen Dienstag präsentierten in einer Projektfindungsveranstaltung im Rahmen des Studium Fundamentale Nachhaltigkeit der Universität Erfurt 13 Praxispartner den Studierenden Miniprojekte mit Nachhaltigkeitsbezug. Die Vertreter der einzelnen Unternehmen, Einrichtungen und Vereine, darunter auch die des „NaturErlebnisGarten(s) Fuchsfarm“ der Stadtverwaltung, erläuterten auf dem Campus spannende Themen und Aufgaben, an denen die Studentinnen und Studenten erfahren können, was Nachhaltigkeit speziell für sie bedeutet. Zehn Themen fanden die Gunst der Studierenden und werden nun im Rahmen des Sommersemesters 2018 genauer unter die Lupe genommen.

Schlüssiges Konzept zur Ermittlung der angemessenen Werte der Kosten für Unterkunft und Heizung nach den SGB 2 und 12 für die Landeshauptstadt Erfurt

23.04.2018 14:13

Die Entwicklung auf dem Erfurter Wohnungsmarkt hat das Amt für Soziales und Gesundheit veranlasst, das "Schlüssige Konzept zur Ermittlung der angemessenen Werte der Kosten für Unterkunft und Heizung nach den SGB 2 und 12 für die Landeshauptstadt Erfurt" vorfristig an die Gegebenheiten anzupassen.

„Es war erschreckend mit eigenen Augen zu sehen, welche Ausmaße das damals hatte.“: Schüler berichten über ihre Fahrt in die Gedenkstätte Auschwitz

20.04.2018 12:21

Im März besuchten 48 Schülerinnen und Schüler der berufsbildenden Marie-Elise-Kayser-Schule Erfurt und des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Weimar die Gedenkstätte Auschwitz und Krakau. Ihre mitgebrachten Geschichten, Eindrücke und Reflexionen zeigen die Schülerinnen und Schüler am 25. April 2018 um 15:30 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne am Sorbenweg 7. Interessierte sind herzlich willkommen.

Wie Babys geschützt und Familien gestärkt werden können

19.04.2018 13:53

Bereits in den ersten drei Lebensjahren eines Kindes werden die Weichen für seine persönliche Entwicklung durch seine Bezugspersonen gestellt. Werden jedoch zum Beispiel die Bedürfnisse des Kindes nicht richtig wahrgenommen oder kann keine oder nur eine unzureichende Bindung zum Kind aufgebaut werden, kann dies dessen Entwicklung erheblich schaden. Ein sensibler und ausgewogener Umgang von Eltern bzw. Familien mit ihren Kindern ist aus diesem Grund für eine positive kindliche Entwicklung sehr wichtig.

Sicher und mobil im Straßenverkehr

19.04.2018 11:42

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat und die Volkshochschule Erfurt bieten am Donnerstag, dem 26. April 2018 von 17:00 bis 18:30 Uhr das Seminar „Sicher mobil im Alter“ an. In diesem Seminar erhalten ältere Verkehrsteilnehmer kostenfrei die Möglichkeit ihr Wissen über Neuerungen im Straßenverkehr zu verbessern. Es werden verschiedene aktuelle Themen, wie zum Beispiel „Neue Verkehrsregeln“, „Leistungsfähigkeit und Gesundheit“, Pedelecs/ E-Bikes, „Ohne Stress durch den Stadtverkehr“ und das Rollator-Training betrachtet.

Die Esskastanie ist ökologisch sehr wertvoll

18.04.2018 09:34

Am 24. April 2018 findet anlässlich des Internationalen Tages des Baumes eine Baumpflanzung mit Kindern der Kita Steigerburg am NaturErlebnisGarten Fuchsfarm statt.

Erfurter Töpfermarkt in der historischen Altstadt am 21. und 22. April 2018

17.04.2018 15:49

In diesem Jahr findet der Töpfermarkt in Erfurt zum 25. Mal statt. Am 21. April von 9 bis 18 Uhr und am 22. April von 10 bis 17 Uhr bieten Töpfer ihre Waren feil. Der offizielle Rundlauf führt auch aufgrund der Fertigstellung der Baumaßnahme Rathausbrücke wieder ausgehend vom Fischmarkt über die Rathausarkaden, Benediktsplatz, Rathausbrücke, Wenigemarkt, Freifläche Gotthardtstraße, Horngasse bis zum Bereich Kreuzsand und Kreuzgasse.

Erfurter Autofrühling am 21. und 22. April und Erfurter Fahrradfrühling am 22. April

17.04.2018 15:43

Am 21. und 22. April findet auf dem Domplatz die 27. Auflage des Erfurter Autofrühlings, eine Open-Air-Veranstaltung zum Thema Auto und Autozubehör in Thüringen, statt. Am Samstag von 9 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 17 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm.

Verlängerung der Bewerbungsfrist Jugendschöffenwahlen gemäß §§ 28 ff. Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) bis zum 30.04.2018

16.04.2018 09:48

Die ehrenamtliche Tätigkeit als Jugendschöffinnen und Jugendschöffen zeichnet sich durch eine hohe Verantwortungsbereitschaft aus. Sie ist eine interessante Bereicherung und gewinnbringend für die Fortentwicklung der eigenen Persönlichkeit. Die Jugendschöffen und -schöffinnen haben die Möglichkeit, aktiv an Jugendstrafprozessen mitzuarbeiten. In dieser Tätigkeit sind sie direkt an der Urteilsbildung beteiligt.

Neue Ausstellung „Sichtweisen“ im Haus der sozialen Dienste

10.04.2018 11:14

Talentierte Freizeitkünstler stellen aktuell unter dem Titel „Sichtweisen“ ihre Malerei – hauptsächlich Aquarell und Ölgemälde – im Haus der sozialen Dienste (HsD) aus. Besucherinnen und Besucher können die Werke bis zum 2. Oktober während der Öffnungszeiten des HsD betrachten.

Aktionstag zum Tag der Gleichstellung

05.04.2018 09:16

Am Samstag, dem 5. Mai, dem Tag der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, findet in der Bibliothek Domplatz von 10 bis 13 Uhr ein Aktionstag zum Thema Inklusion von Anfang an statt.