Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Die Figuren Pittiplatsch und Schnatterinchen aus dem Kinderfesnehprogramm sitzen im Gras.
© RBB Media GmbH/Gerd Fisch

Tolle Resonanz auf den Spendenaufruf für Schnatterinchen

28.12.2017 14:02

Was für eine schöne Nachricht zum Jahresende: Pittiplatsch muss nicht mehr lange auf sein Schnatterinchen warten! Dank zahlreicher Spenden sollte das Geld für die Herstellung von Pittis Freundin zusammen sein. „Auf unserem Spendenkonto sind nunmehr 8.302 Euro, das ist ein tolles Ergebnis. Ich möchte allen ganz herzlich danken, die sich an unserem Spendenaufruf beteiligt und somit eine weitere der beliebten Kika-Figuren für unsere Stadt ermöglicht haben“, freut sich Oberbürgermeister Andreas Bausewein.

Weiterlesen

167. Erfurter Weihnachtsmarkt: etwa 1,7 Millionen Besucher

28.12.2017 12:45

Die einzigartige Altstadt, der Dom und St. Severi boten die ideale Kulisse für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit. Der 167. Erfurter Weihnachtsmarkt, der am 28. November 2017 seine Pforten geöffnet und bis zum 22. Dezember 2017 täglich ab 10 Uhr zum Besuch eingeladen hatte, zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands.

Weiterlesen

„Vom Kommen und Gehen. Unterwegs im Mittelalter“ Führung für Familien am 2. Januar 2018 durch die Sonderausstellung in der Alten Synagoge

28.12.2017 08:00

Am Dienstag, dem 2. Januar 2018, findet um 11:00 Uhr in der Alten Synagoge eine Führung für Familien durch die aktuelle Sonderausstellung „Gekommen um zu bleiben? Die zweite jüdische Gemeinde in Erfurt 1354 – 1454“ statt. Unter dem Titel „Vom Kommen und Gehen“ sind große und kleine Entdecker im Mittelalter unterwegs und erfahren spannende Details aus dieser Zeit.

Weiterlesen

Umbauarbeiten im Museum für Thüringer Volkskunde

21.12.2017 15:54

Wegen Umbauarbeiten bleibt ab 2. Januar 2018 für etwa drei Monate der Ausstellungsabschnitt „Historische Werkstätten“ in der ersten Etage des Museums für Thüringer Volkskunde geschlossen. Die Besucher werden um Verständnis gebeten.

Weiterlesen

Präparat eines Bisonbullens, der fertig aufgebaut ist
© Stadtverwaltung Erfurt

Naturkundemuseum Erfurt präsentiert den präparierten Bisonbullen „Lakota“

21.12.2017 11:04

„Lakota“, ein präparierter Bisonbulle, ist aktuell im Erdgeschoss des Naturkundemuseums – gegenüber der Wurzel der Eiche – aufgestellt. Hier können Besucher über Weihnachten und den Jahreswechsel hinweg dem gewaltigen Indianerbüffel ins Auge schauen und den Koloss bestaunen. Mitte Januar 2018 erhält der Bulle seinen endgültigen Platz auf der Arche Noah im Keller des Museums.

Weiterlesen

Farbige Blumen in einer Vase
© 2017 Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen, Foto: Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban Erfurt

Führungen in den Kunstmuseen

08.12.2017 13:47

Eine Anzahl von Führungsangeboten der Kunstmuseen Erfurt in den nächsten Tagen ermöglicht, den Ausstellungsbesuch intensiver zu gestalten und zu genießen.

Weiterlesen

Nicht von Pappe – Erfurt auf dem Mehrweg!

08.12.2017 13:35

In Deutschland werden stündlich 320.000 Einwegbecher verbraucht, pro Jahr sind das 2,8 Milliarden Stück. Allein in Erfurt sind das pro Jahr 7Mio. Coffee-to-go-Becher, die im Abfall landen. Dem will sich die Landeshauptstadt mit der Kampagne "Nicht von Pappe – Erfurt auf dem Mehrweg!" stellen. Dabei kooperiert sie mit der SWE Stadtwirtschaft und dem Verein Umsoaktiver e. V. Der Stadtrat gab dazu unter anderem im September der Stadtverwaltung den Auftrag, die Einführung eines Pfandsystems zu prüfen.

Weiterlesen

Siebenarmiger Chanukkaleuchter im Schneetreiben vor dem Erfurter Rathaus.

Chanukka, das jüdische Lichterfest: Entzünden des ersten Lichts am 12. Dezember

08.12.2017 13:32

Am Dienstag, dem 12. Dezember 2017, beginnt mit Einbruch der Dunkelheit Chanukka. Nach jüdischem Kalender ist dies der Vorabend des 25. Tags des Kislew im Jahr 5778. Um 18 Uhr wird vor dem Rathaus am Fischmarkt feierlich die erste Kerze des Chanukka-Leuchters angezündet. Der Leuchter wurde vom Erfurter Metallkünstler Matthias Kaiser entworfen und gebaut. Im diesem Jahr steht er zum 10. Mal vor dem Rathaus. Chanukka dauert insgesamt acht Tage: Abend für Abend wird eine weitere Kerze am Leuchter angezündet.

Weiterlesen

Grüne Frosch-Figur mit goldener Krone sitzt auf einem Stein
© Stadtverwaltung Erfurt

Der Märchenwald hat seinen Frosch zurück!

07.12.2017 14:42

Nach dreitägiger Reparatur steht der Frosch aus „Froschkönig“ nun wieder im Märchenwald auf dem Domplatz. Am Wochenende hatten Jugendliche versucht, die Märchenfigur zu stehlen. Es gelang den Sicherheitskräften zwar, den Diebstahl zu verhindern. Schaden nahm die Figur leider trotzdem.

Weiterlesen

Schwarz-weiß Foto eines Kindes, das die Kerzen einen Weihnachtsbaumes auspustet
© Frank Palmowski

Sonderausstellung „Weihnachtszauber. Fotografische Streifzüge durch drei Jahrhunderte“ im Volkskundemuseum

06.12.2017 15:00

Ein Zeitungsaufruf des Museums für Thüringer Volkskunde Erfurt mit der Bitte, private Weihnachtsfotos für eine Ausstellung einzusenden, regte 36 Familien und Einzelpersonen aus Thüringen, Sachsen und Frankreich dazu an, in ihren Alben, Kartons, Fotosammlungen, Bilddateien und Smartphones zu stöbern. Die daraus entstandene Ausstellung „Weihnachtszauber. Fotografische Streifzüge durch drei Jahrhunderte“ ist vom 7. Dezember 2017 bis zum 28. Januar 2018 im Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt zu sehen.

Weiterlesen

Zehn Glocken im Verbund von unten aufgenommen. Rechts im Bild der Blick ins lichtdurchströmte Turmfenster.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Weihnachtslieder vom Carillon im Erfurter Bartholomäusturm

05.12.2017 14:45

Besinnliche Weihnachtslieder erklingen in diesem Jahr aus dem Bartholomäusturm. Ein belgisches Duo mit Sängerin Kim Versteynen und Jan Verheyen wird am 9. Dezember 2017 um 17 Uhr die bekanntesten Weihnachtslieder auf dem Erfurter Carillon präsentieren.

Weiterlesen

Ein Mann schaut durch die Kamera auf eine Pflanze
© Nomi Baumgartl/Agentur Focus

Eintrittsfreier Dienstag in den Kunstmuseen

04.12.2017 11:03

Zum eintrittsfreien Dienstag am 5. Dezember erwarten die Erfurter Kunstmuseen ihre Besucher.

Weiterlesen

Freies WLAN zum Weihnachtsmarkt

28.11.2017 17:00

Mit dem Smartphone oder dem Tablet Adventsgrüße direkt in die weite Welt senden – und dabei das eigene Datenvolumen schonen. Ein Hotspot am Domplatz und ein weiterer am Fischmarkt sollen dies jetzt ermöglichen. Er ist der Auftakt zur Initiative „Freies WLAN für Erfurt“ – ein Gemeinschaftsprojekt der SWE Energie GmbH mit der Stadt Erfurt.

Weiterlesen

Junge Menschen musizieren.
© Franke

Besinnliche und festliche Klänge in der Adventszeit

28.11.2017 14:37

Am Vorabend des dritten Advent lädt die Musikschule der Stadt Erfurt alle Musik liebenden Erfurter und ihre Gäste ein, sich bei einer Stunde bekannter und besinnlicher Kompositionen aus vier Jahrhunderten musikalisch auf die weihnachtliche Zeit einstimmen zu lassen.

Weiterlesen


1 - 20 von 284