Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Giraffenbulle Lengai verlässt den Thüringer Zoopark Erfurt und wohnt demnächst in einer Männer-WG im polnischen Zoo Zamosc

21.08.2014 08:45

Ende August verlässt Lengai den Thüringer Zoopark Erfurt. Der Giraffenbulle kam am 27. Dezember 2005 im Zoo Frankfurt zur Welt, seit Juli 2007 lebt Lengai in Erfurt. Im polnischen Zoo Zamosc wurde eine neue Giraffenanlage gebaut, dort zieht Lengai demnächst mit zwei weiteren Bullen ein.

Weiterlesen

Ferienveranstaltung im Naturkundemuseum: Kinderführung „Jäger auf leisen Sohlen“ am 13. August

07.08.2014 12:00

Das Naturkundemuseum Erfurt, lädt in den Sommerferien zu einer Kinderführung in der aktuellen Sonderausstellung „Jäger auf leisen Sohlen. Faszination Katze“ ein. Bei der Kinderführung am 13. August um 14:00 Uhr mit großem Quiz, einer Schatzkistensuche und anschließender Bastelrunde lernen kleine Forscher die Großkatzen unserer Erde ganz genau kennen.

Weiterlesen

Der Rabenstein – mittelalterliche Rechtsprechung in Erfurt Ein Vortrag zum Monatsthema Gerichtsbarkeit

07.08.2014 11:50

Mit Recht, Unrecht, Verurteilung und Bestrafung in der spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Justiz verbinden wir Galgen, Rad und Scheiterhaufen. Was aber wissen wir heute wirklich von den Prozessen, den Richtstätten, den Verurteilten? Diesen Fragen widmet sich die Kuratorin Gudrun Noll-Reinhardt in einem Vortrag am kommenden Dienstag.

Weiterlesen

Das Zusammenleben von Juden und Nicht-Juden in Erfurt: Die Thüringer Landeshauptstadt präsentierte sich in Paris

07.08.2014 11:40

„Erfurt hat wirklich interessante historische Orte und wichtige Projekte zu bieten.“ So das Lob einer Teilnehmerin aus Tel Aviv für das Kooperationsprojekt „Deutsch-jüdische Geschichte und Gegenwart in Erfurt“. Julia Roos, Museumspädagogin im Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“, und Rebekka Schubert, Gedenkstättenpädagogin am Erinnerungsort Topf & Söhne, präsentierten am 20. Juli ihr gemeinsames Projekt auf der internationalen Tagung der European Association of Jewish Studies (EAJS) in Paris.

Weiterlesen

Einladung in den Museums-Salon. Im Dialog: Gerda Lepke und Róža Domašcyna

01.08.2014 13:05

In der aktuellen Ausstellung „Unterm Strich. Zeichenkunst aus sieben Thüringer Ateliers“ präsentieren Jost Heyder, Uta Hünniger, Gerda Lepke, Gerd Mackensen, Ullrich Panndorf, Walter Sachs und Heinz Scharr im Angermuseum Erfurt Ausschnitte aus ihrem Schaffen im Medium der Handzeichnung.

Weiterlesen