Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Zwei Hände umfassen eine kleine Menge Erde, in der ein Setzling steckt.
© Maksim Pasko/Fotolia

Gewährung von Zuschüssen zur Förderung von Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzes

31.01.2019 09:37

Die Landeshauptstadt Erfurt beabsichtigt, auch in diesem Jahr wieder Vereine, Umweltgruppen und Personen, die sich für Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzes engagieren, mit einer Förderung bei ihren jeweiligen Vorhaben zu unterstützen.

Weiterlesen

Stadtverwaltung informiert über Kontrollergebnisse der amtlichen Lebensmittelüberwachung

31.01.2019 09:34

Aufgrund des im Jahr 2012 neu verabschiedeten Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) müssen amtliche Kontrollergebnisse der Lebensmittelüberwachung über alle Messungen, die Grenzwerte, Höchstmengen oder Höchstgehalte betreffen oder Verstöße gegen Hygienevorschriften oder Täuschungen auf Anfrage von den Behörden herausgegeben werden.

Weiterlesen

Ortsentwässerung in Azmannsdorf

30.01.2019 08:55

Der Entwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Erfurt beabsichtigt, ab 4. Februar bis Ende Oktober dieses Jahres im Rahmen der Ortsentwässerung Azmannsdorf in der Straße „Zur Werth“ Kanal- und Straßenbauarbeiten durchzuführen.

Weiterlesen

Zwei Herrenhände mit ausgestrecktem Daumen nach oben.
© Stadtverwaltung Erfurt/Grit Kästner

Volkshochschule Erfurt bietet Kurse im Rahmen der Bildungsfreistellung

17.01.2019 10:29

Beschäftigte in Thüringen haben einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von Ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes. Der Arbeitnehmer muss den Anspruch auf Bildungsfreistellung mindestens acht Wochen vor Beginn der Bildungsveranstaltung schriftlich geltend machen.

Weiterlesen

Junge Frau und junger Mann halten ein Faltblatt. Im Hintergrund ein großes Haus
© Torsten Mosler

Kühle Köpfe mit frischen Ideen für heiße Zeiten in der Erfurter Oststadt gesucht

14.01.2019 08:57

Workshops zum Thema Hitze – im Winter? Ganz genau, kühle Köpfe brauchen Menschen, um die „Hitzebeständige Stadt der Zukunft“ vorzudenken. Denn: Der Sommer 2018 hat gezeigt, was in Zukunft verstärkt Realität werden kann.

Weiterlesen