Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Vogel in der Voliere.
© Thüringer Zoopark Erfurt

Meldepflicht und behördliche Vermarktungsgenehmigung für Graupapageien und Himmelblaue Zwergtaggeckos

19.12.2016 12:45

Vom 24.09. bis 04.10.2016 fand im südafrikanischen Johannesburg die 17. CITES-Vertragsstaatenkonferenz (CITES= Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora) statt. Dabei wurde im Rahmen des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (WA) festgelegt, welche Tier- und Pflanzenarten künftig den damit verbundenen internationalen Handelsbeschränkungen unterliegen, diese Arten werden in den Anhängen I bis III des WA aufgeführt.

Weiterlesen

Viele Menschen als Gruppe zusammenstehend.
© Bundesarbeitsgruppe

Zukunftsfähiges Denken und Handeln in Erfurt: Von der Umsetzung eines Weltaktionsplanes für Bildung für nachhaltige Entwicklung

14.12.2016 13:54

Anfang des Monats trafen sich in München Vertreter und Vertreterinnen der Bundesarbeitsgruppe "BNE-Kommunen" (BNE = Bildung für nachhaltige Entwicklung) um gemeinsam zu beraten, auf welche Weise der "Weltaktionsplan BNE" (kurz: "WAP BNE") in den einzelnen Kommunen innerhalb der Bundesrepublik umgesetzt werden kann. Schwerpunkte der Betrachtung waren die Kompetenzentwicklung von BNE in Politik, Zivilgesellschaft sowie Verwaltung und BNE als Standortfaktor, im Rahmen der Vernetzung und Partizipation.

Weiterlesen

Charity-Veranstaltung mit Schülern der Wilhelm-Busch-Grundschule am 8. Dezember

06.12.2016 14:14

Seit nunmehr fünf Jahren betreut der durch die Wohnungsbaugenossenschaft Einheit eG initiierte Verein "Einheit leben e. V." verschiedene Einrichtungen im Südosten der Stadt Erfurt. Anlässlich des Vereinsjubiläums findet am Donnerstag, dem 8. Dezember 2016, um 15:00 Uhr im Haus des Wohnens eine Charity-Veranstaltung statt, bei der für soziale Projekte und Einrichtungen Spenden gesammelt werden.

Weiterlesen

Junge Frau mit blondem Haar.
© Privat

Dr. Tina Bode ist seit 1. Dezember die neue Netzwerkkoordinatorin des Jüdischen Lebens Erfurt

06.12.2016 10:20

Mit dem 1. Dezember hat Dr. Tina Bode ihre neue Stelle als Koordinatorin Netzwerkarbeit Stadtgeschichte/Netzwerk Jüdisches Leben Erfurt angetreten. Damit liegt das organisatorische Management der Alten und Kleinen Synagoge Erfurt mitsamt der Kontaktpflege zu wichtigen Kooperationspartnern, wie der Jüdischen Landesgemeinde und den Erfurter Unesco-Welterbe-Koordinatorinnen, ab sofort in ihren Händen.

Weiterlesen