Krämerbrückenfest

17.06.2022 18:00 – 19.06.2022 22:00

Zum Krämerbrückenfest – dem Stadtfest der Landeshauptstadt Thüringens – feiern die Bürger und Gäste seit 1975 ihre Stadt Erfurt

Ein Plakat mit der Aufschrift 45. Krämerbrückenfest Erfurt mit einer Grafik von Till Eulenspiegel
Banner Krämerbrückenfest 2022 Bild: © Stadtverwaltung Erfurt
19.06.2022 22:00

Krämerbrückenfest

Genre Fest
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Kulturdirektion
Veranstaltungsort Krämerbrücke und Umgebung, Altstadt, 99084 Erfurt
workTel. +49 361 655-1945+49 361 655-1945

Impressionen

  • die beleuchtete und iluminierte Krämerbrücke in Abendstimmung

    Krämerbrücke

    Foto: © Hubertus Röder
  • die Rathausbrücke mit dichtem Gedränge

    Krämerbrückenfest

    Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Dirk Urban
  • Bühne mit großem Orchester und Rockband vor Dom und St. Severi

    Klassic & Rock auf dem Domplatz, 2013

    Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Dirk Urban
  • Händlerstand und Menschen

    Händler zum Krämerbrückenfest

    Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler
  • Bühne, Musiker und Publikum auf dem Rathausparkplatz

    New Orleans Music Festival zum Krämerbrückenfest, 2005

    Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Dirk Urban
  • Publikum in Erwartung des Programms auf der Bühne der Insel im Breitstrom

    Publikum des Krämerbrückenfestes 1985

    Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Stadtarchiv
  • Ballett der Städtischen Bühnen Erfurt zur Eröffnung des Festes in der Rathausstraße

    Ballett der Städtischen Bühnen Erfurt zur Eröffnung des Festes, 1979

    Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Stadtarchiv
  • tanzende Bürger auf dem Benediktsplatz

    Das Volk tanzt zum Krämerbrückenfest, 1978

    Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Stadtarchiv

Das 45. Krämerbrückenfest: 17. – 19. Juni 2022

Grafik: © Stadtverwaltung Erfurt

In jedem Jahr am dritten Juni-Wochenende lädt Thüringens Landeshauptstadt seit 1975 zum Krämerbrückenfest. Das Zentrum und die Namensgeberin des Stadtfestes ist die Krämerbrücke, eines der bekanntesten Wahrzeichen Erfurts. Seit jeher ist hier Handel, Kommunikation, Kunst und reges Treiben präsent. Nach zwei Jahren Pause  erwartet die Besucher nun wieder auf und rund um die Krämerbrücke ein Fest über drei Tage für Jung und Alt mit Musik, Straßenkunst, Attraktionen, Handwerk, Kulinarik und Erlebnissen aus vielen Bereichen der Erfurter Kunst und Kultur.

Zeitgleich zum Stadtfest finden auf dem Petersberg auch das traditionelle New Orleans Music Festival und erstmals das Jewish Music Festival statt.

Öffnungszeiten

  • 17. Juni 2022, 18:00 bis 24:00 Uhr
    (Händler und Kunsthandwerker öffnen bereits ab 16:00 Uhr)
  • 18. Juni 2022, 10:00 bis 00:30 Uhr
  • 19. Juni 2022, 10:00 bis 21:00 Uhr
     
Karte: Lageplan Krämerbrückenfest 2022 Karte: © Stadtverwaltung Erfurt

Orte

  1. Krämerbrücke – Kunstinstallation und Aktionen
  2. Wenigemarkt
  3. Benediktsplatz
  4. Kreuzgasse
  5. Rathausparkplatz
  6. Fischmarkt
  7. Engelsburg (Hof), Marktstraße
  8. Musikschule (Hof), Allerheiligenstraße
  9. Café Nerly, Marktstraße
  10. Barfüßerkirche
  11. Domplatz
  12. Petersberg (Festwiese)
  13. Theaterplatz
  14. Brühler Garten
  15. KulturQuartier Schauspielhaus, Klostergang 4

„Transition“ – Kunst-Installation 2022 auf der Krämerbrücke

Farbige Fahnen hängen über Häusern
Foto: Die Krämerbrückeninstallation 2022 Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

2014 schwebten erstmals zum Fest bunte Regenschirme über der Krämerbrücke – eine Kunstaktion war geboren, die nun in jedem Jahr eine neue Idee und Künstler hat. In diesem Jahr lautet die Überraschung „Transition“.

Die Begegnungen der  Menschen, die so selbstverständlich schien, ist in den vergangenen beiden Jahren zu einem besonders kostbaren Relikt geworden. Distanz wurde zum Gebot der Stunde. Die Installation „Transition“ der Erfurter Künstler Susanna Hanna und Kai Siegel thematisiert das Thema der Entfremdung und möchte ein positives Zeichen der Verbindung im Herzen Erfurts setzen. Auch die Brücke selbst verbindet, sie stellt einen Ort des Übergangs und des Dialogs dar.

Lassen Sie sich von der farbgewaltigen Installation auf und über die Krämerbrücken leiten.

Die Kunstinstallation ist eine Kooperation mit dem Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. und der Kulturdirektion Erfurt mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Mittelthüringen.

„Look Up“ – Open-Air-Galerie im Bereich Kettenstraße und Lange Brücke

Eine Fahne mit Bild hängt in der Luft
Foto: Installation „Look Up“ im Bereich Kettenstraße und Lange Brücke Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Im Rahmen des diesjährigen Krämerbrückenfestes wird es erstmalig in mehreren Straßenzügen eine Open-Air-Ausstellung geben. Die besondere Galerie mit dem Namen „Look Up“ soll rund zwei Wochen zu sehen sein. Bei der geplanten Ausstellung werden im Bereich Kettenstraße und Lange Brücke in luftiger Höhe 19 Abbildungen künstlerischer Werke von Erfurter Künstlerinnen und Künstler präsentiert.

Programm auf Bühnen, Plätzen, Straßen und in Höfen

Auf der Krämerbrücke

Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Stadtarchiv

Öffnungszeiten der Geschäfte auf der Krämerbrücke:

Freitag, 17. Juni 2022, 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 18. Juni 2022, 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 19. Juni 2022, 12:00 bis 18:00 Uhr

(Gastronomie und Tourismus haben abweichende Öffnungszeiten)

An allen drei Tagen freuen sich die Händler, Bewohner und Nutzer der Krämerbrücke auf den Besuch der Gäste zum Krämerbrückenfest. Über den Köpfen schwebt die Kunstinstallation „Transition“ und unten ist geschäftiges Treiben. Stimmengemurmel, Musik und der besondere Duft – den man nur auf der Krämerbrücke findet, liegt in der Luft. Die Krämerbrücke ist auch zu ihrem Fest wie eine Insel in der Stadt – alles ist anders wenn man sie betritt, die Atmosphäre, die Waren die feilgeboten werden, die köstlichen Speisen und Getränke die man hier findet, die Kunst in den Galerien und vor allem die Menschen, denen man hier begegnet.

Mancher braucht zum Krämerbrückenfest nicht mehr, als allein diese Stimmung auf der Brücke mit allen Sinnen aufzusaugen.

Die Krämer der Krämerbrücke:

Haus Nr. 1 | Porzellan Manufaktur Reindl
Haus Nr. 2 | Erfurter Blau
Haus Nr. 2 | Theatrum Mundi - Werkstatt Martin Gobsch
Haus Nr. 3 | Glaskunst Gutgesell
Haus Nr. 4 | Galerie, Verband Bildender Künstler Thüringen e. V.
Haus Nr. 5 | Galerie Schmuck und Objekt
Haus Nr. 7 | Britta Schatton - Textilkunst
Haus Nr. 8 | Münzfachgeschäft
Haus Nr. 10 | Lindas Pixel Welten
Haus Nr. 10 | Antiquitäten
Haus Nr. 11 | Isabel Franke - Töpferei
Haus Nr. 12-14 | Tilbom Künstlerteddybären
Haus Nr. 12-14 | Goldhelm Schokoladen Manufaktur
Haus Nr. 15 | Goldhelm Eiskrämer
Haus Nr. 17 | Café Nüsslein
Haus Nr. CT | Café Tikolor
(Die Krämerbrücke Nr. 6, 9, 16, 18, 20 sind ohne Krämerläden)
Haus Nr. K | Ägidienkirche
Haus Nr. 19 | Thüringer Spezialitäten
Haus Nr. 21 | Denk Mal An…
Haus Nr. 22 | Holzbildhauerin Gabriele Leuschner
Haus Nr. 23 | Kardamom Gewürze aus aller Welt
Haus Nr. 24 | Linkshänderladen
Haus Nr. 25 | Kleinformat
Haus Nr. 26 | Maboni
Haus Nr. 27 | Qnik Papeterie
Haus Nr. 28 | Mundlandung
Haus Nr. 29 | Tintenherz Kinderbücher & Spiele
Haus Nr. 30 | aktuell leer
Haus Nr. 31 | Haus der Stiftungen
Haus Nr. 32 | Weinhandlung L'escargot
Haus Nr. 33 | Stilleben
Haus Nr. BB | Buchbar – reisen. lesen. kaffee.

Wenigemarkt

Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Dirk Urban

Der Wenigemarkt wird zum Klangsalon. Das Kollektiv TraumRaum hat ein wahres Potpourri der Erfurter DJ-Kultur zusammengestellt und lädt das ganze Wochenende zum entspannten Stelldichein. Auch Straßenkunst soll es geben, munkelt man.

Freitag, 17. Juni 2022

  • 18:00 Uhr StützMaster Flash + CosmoCoralle
  • 19:30 Uhr Lady Hasselhoff
  • 21:00 Uhr Catherine Santana & Hagen Kleemann

Samstag, 18. Juni 2022

  • 11:00 Uhr DJ Stibbe
  • 13:00 Uhr Boardwalking Theater15:00 Uhr T-Dog
  • 16:30 Uhr Anakusis
  • 18:30 Uhr Ludow
  • 20:00 Uhr Johannes Slow
  • 21:30 Uhr TraumRaum All-In

Sonntag, 19. Juni 2022

  • 11:00 Uhr Disco Amore
  • 13:00 Uhr Foamy
  • 15:00 Uhr Gundi_man & Frau Käfer
  • 16:30 Uhr DJ Beathova

Benediktsplatz – Die Eröffnungsinszenierung 2022

Eulenspiegel in seinem typischen Kostüm auf einem Fass vor dem Haus am Benediktsplatz 1
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Freitag, 17.06.2022

18:00 Uhr Eröffnungsspiel vom Theater „Die Schotte“

„Wie Till Eulenspiegel in Erfurt Eulen und Meerkatzen backen will und von der Stadt um einen weisen Rat gebeten wird“

Till Eulenspiegel ist als Stadtführer unterwegs.

Er führt auf eigene Faust kleine Gruppen durch die Stadt. Nach vollbrachter Tour will er nun in die Backstube Zum schwarzen Adler, um Eulen und Meerkatzen zu backen  er hat's dem Bäcker Priemer versprochen. Da kommt ihm die Beauftragte der Stadt Erfurt für das Unesco-Welterbe entgegen und bittet ihn, zu bleiben. Gleich wird nämlich der Bürgermeister auf offenem Platz ein Telefonat mit dem Präsidenten der Jury führen, die über den Welterbe-Antrag der Stadt entscheiden wird.
Da tauchen plötzlich drei Seniorinnen des Krämerbrücken-Komitees auf und beanspruchen, in dieser Angelegenheit noch ein ernstes Wort mitzureden. Eulenspiegel muss in dieser vertrackten Situation vermitteln und aus der Patsche helfen. Da er gerade mit weißem Mehl hantiert, hat er auch einen weisen Rat zur Hand

Kreuzgasse

Foto: Schon 1978 waren die Hochseilartisten (hier mit Rudi Weisheit) zum Krämerbrückenfest an fast gleicher Stelle Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Stadtarchiv
Foto: Das historische Programm der Gebrüder Weisheit Foto: © Geschwister Weisheit

Geschwister Weisheit
Das historischen Programm „Anno Dazumal“

Auf einem 4m hohen Seil werden die Anfänge der Artistenfamilie Weisheit um 1900 nachgestellt. Begeben Sie sich mit Drehorgelmusik und Sprechtüte auf eine bezaubernde Zeitreise und erleben Sie das Gefühl des Jahrmarktstreiben vergangener Tage. Bereits 1975 – zum ersten Volksfest „Rund um die Krämerbrücke“ konnten die Besucher die Geschwister Weisheit auf dem Hochseil erleben.

Freitag, 17. Juni 2022

  • 19:00 Uhr Geschwister Weisheit „Anno Dazumal“

Sonntag, 19. Juni 2022

  • 14:00 Uhr Geschwister Weisheit „Anno Dazumal“
  • 16:30 Uhr Geschwister Weisheit „Anno Dazumal“

Rathausparkplatz

Foto: © Freier Thüringer Ritterbund

Erlebnis Mittelalter

In unmittelbarer Nähe zur Krämerbrücke, in diesem Jahr auf dem Rathausparkplatz, öffnet sich die Welt des Mittelalters. Auf diesem erlebnisreichen Mittelaltermarkt sind Händler, Rittersleute, Gaukler und Spielleute zu Gange. Erleben Sie Spielmann Knud Seckel, genauso wie Zauberer Yandaal  oder Jongleur Kelvin Kalvus. Mittelalterliches Handwerk wie Pergamentherstellung, Buchmalerei, Bogenbau, Schmieden oder Färben können hier hautnah erlebt werden. Neben mittelalterlichen Klängen von Spilwut gibt es Köstlichkeiten und allerlei feilgebotenes Labsal.

Freitag, 17. Juni 2022

  • 19:00 Uhr Knud Seckel, Spielmann und Minnesänger
  • 19:30 Uhr Vorstellung Ritterbund
  • 20:00 Uhr Kelvin Kalvus, Kontaktjonglage auf höchstem Niveau
  • 20:30 Uhr Spilwut, wahrhafte Musik aus dem Mittelalter
  • 21:00 Uhr Yandaal, Zauberer und Magier
  • 22:00 Uhr Tavernenspiel

Samstag, 18. Juni 2022

  • 11:30 Uhr Vorstellung Ritterbund
  • 12:00 Uhr Knud Seckel, Spielmann und Minnesänger
  • 12:30 Uhr Yandaal, Zauberer und Magier
  • 13:30 Uhr Spilwut, wahrhafte Musik aus dem Mittelalter
  • 14:30 Uhr Kelvin Kalvus, Kontaktjonglage auf höchstem Niveau
  • 15:00 Uhr Vorstellung Ritterbund
  • 15:30 Uhr Yandaal, Zauberer und Magier
  • 16:00 Uhr Knud Seckel, Spielmann und Minnesänger
  • 17:00 Uhr Modenschau Ritterbund
  • 18:00 Uhr Spilwut, wahrhafte Musik aus dem Mittelalter
  • 19:00 Uhr Yandaal, Zauberer und Magier
  • 20:00 Uhr Knud Seckel, Spielmann und Minnesänger
  • 21:00 Uhr Feuershow
  • 22:00 Uhr Spilwut, wahrhafte Musik aus dem Mittelalter

Sonntag, 19. Juni 2022

  • 11:00 Uhr Vorstellung Ritterbund
  • 12:00 Uhr Knud Seckel, Spielmann und Minnesänger
  • 13:00 Uhr Yandaal, Zauberer und Magier
  • 13:30 Uhr Vorstellung Ritterbund
  • 14:00 Uhr Spilwut, wahrhafte Musik aus dem Mittelalter
  • 15:00 Uhr Modenschau Ritterbund
  • 16:00 Uhr Kelvin Kalvus, Kontaktjonglage auf höchstem Niveau
  • 17:00 Uhr Tavernenspiel

 

Fischmarkt

Foto: Der Fischmarkt zum Krämerbrückenfest 2010 mit dem Drehorgelfestival Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Dirk Urban

Straßentheater

Der Fischmarkt wird in diesem Jahr der Ort für Straßentheater und Straßenmusik. Treten Sie ein, nehmen Sie Platz und genießen Sie das exklusive Spektakel aus Artistik, Comedy, Theater und Show

Samstag, 18. Juni 2022

  • 11:00 Uhr und 16:00 Uhr Boardwalk Straßentheater
  • 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr Rolling Stadttheater

Sonntag, 19. Juni 2022

  • 11:00 Uhr Straßenmusik

Boardwalk Straßentheater: Magic Comedy Artistik mit dem Kaosclown, Höllischer Hula Hoop mit Carmen La Tanik und  Jonglage, Einrad Artistik und Wortakrobatik von Herr Konrad

Rolling Stadttheater.Erfurt-Edition wird vom KulturQuartier Schauspielhaus präsentiert: rollender Miniatur-Theatertanker – eine Theaterspielzeit im Schnelldurchlauf – gespielt von Erfurter Darstellern in den Hauptrollen

Engelsburg

Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Dirk Urban

Die Engelsburg lädt mit freshem Musikprogramm in ihren urigen Biergarten!

Freitag, 17. Juni 2022

  • 17:30 Uhr Crepe Sucette
  • 18:30 Uhr Carnival Kid
  • 20:00 Uhr Bube

Samstag, 18. Juni 2022

  • 17:30 Uhr Myths of a Thistle
  • 19:30 Uhr Tropikel Ltd.
  • 21:00 Uhr Future Bae

Musikschule

Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Erleben Sie den musikalischen Nachwuchs im Hof der Musikschule!

Freitag, 17. Juni 2022

20:00 Uhr erwartet die Besucher des Krämerbrückenfestes im Hof der Musikschule der künstlerische Nachwuchs. Es ist nun schon eine lange Tradition, dass die jungen Instrumentalisten, Sängerinnen und Sänger sowohl Solo als auch in den unterschiedlichen Ensembles zum Stadtfest auf der Bühne stehen. Sie haben lange dafür geübt und sind mit Lampenfieber dabei – allein das verdient schon einen riesen Applaus.

Moderation: Frank Beierlein

Café Nerly

Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Dirk Urban

Im gemütlichen kleinen Hinterhof – dem Sommergarten des Nerlys ist es Zeit, sich zurückzulehnen!

Freitag, 17. Juni 2022

  • 18:00 Uhr Crazys Big Band

Barfüßerkirche – Ruine Langhaus

Foto: © Sylwia Mierzynska

BarfussBeats

An diesem Wochenende treffen drei Erfurter Kollektive in der Barfüßerruine aufeinander und präsentieren vielfältige Livemusik, erlesene DJs und wortgewandte Slammerkunst. Sie laden bei Strandbarfeeling und Streetfood-Bewirtung ein zu lauschen, zu tanzen und zu verweilen.

Freitag, 17. Juni 2022

HipHop kuratiert von YO!

  • 18:00 Uhr Kimbo
  • 18:30 Uhr Seagel Silver
  • 19:00 Uhr Torek
  • 19:30 Uhr Dizzy
  • 20:30 Uhr Savvy

Samstag, 18. Juni 2022

Elektro kuratiert von Kalif Storch

  • 11:00 Uhr Open Stage Kulturszene, eine offene Bühne für die Kulturszene Erfurts
  • 18:00 Uhr Immer am Ende b2b Hans Dampf
  • 20:30 Uhr Thor Rixon Live
  • 22:00 Uhr Noctua

Sonntag, 19. Juni 2022

  • 11:00 Uhr Open Stage Kulturszene, eine offene Bühne für die Kulturszene Erfurts

PoetrySlam kuratiert vom Predigerkeller

  • 15:00 Uhr Poetry Slam mit Slamband „Anundfürsich“

Moderation: Levin Simmet

Domplatz

Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Hubertus Röder

Auf dem Domplatz wird es in diesem Jahr besonders musikalisch. Unter dem Motto Showcase in Thüringen holen wir gemeinsam mit „diePOP“ und Stadtwerken Erfurt neben internationalen Stars vor allem Künstler des Freistaates auf die große Bühne. Headliner des Abends sind die Mighty Oaks!

Freitag, 17. Juni 2022

  • 18:00 Uhr The Magic Mumble Jumble
  • 20:00 Uhr Acoustica
  • 22:00 Uhr Jamaram meets Jahcoustix

Moderation: Sissy Metschke

Samstag, 18. Juni 2022

  • 11:00 Uhr Janis Dreilich & Band (Gewinner Thüringen Grammy)
  • 12:00 Uhr Joyce November & Band
  • 13:15 Uhr Das Neuwerk
  • 14:30 Uhr Kowsky
  • 15:45 Uhr Toni
  • 17:00 Uhr Albert N'sanda feat. Nina Nyembwe
  • 18:30 Uhr Alin Coen & Tramp Cats Bigband
  • 20:00 Uhr Alice Merton
  • 22:00 Uhr Mighty Oaks
  • 23:45 Uhr Finale mit APOLLO art of laser & fire

Moderation: Sissy Metschke

Sonntag, 19. Juni 2022

  • 11:00 Uhr 25 Jahre Kika – „KiKA kommt zur dir!“
  • 12:45 Uhr Rona
  • 14:00 Uhr 25 Jahre Kika – „KiKA kommt zur dir!“
  • 16:15 Uhr Krambehrs Klan
  • 17:15 Uhr Jürgen Kerth

Moderation: Sissy Meschke

Petersberg (Festwiese)

Grafik einer Posaune
Foto: Logo des New Orleans Music Festival Erfurt 2022 Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

New Orleans Music Festival 2022

Das New Orleans Music Festival hat in diesem Jahr ein idyllischen, ungestörten Ort auf der Festwiese Petersberg gefunden. Hier kann man in entspannter Atmosphäre jungen und hochprofessionellen Jazz erleben, der jeden mit auf eine musikalische Reise über den "Teich" nimmt.

Freitag, 17. Juni 2022

  • 19:00 Uhr Zydeco Annie & the schwarm cats,
    der Herzschlag Louisianas – ein Rendezvous mit New Orleans
  • 20:30 Uhr Botticelli Baby
    Jazz meets Punk!
  • 22:00 Uhr Lauren Henderson Allstars
    erstklassige, internationale Jazz-Talente

Moderation: Michèl Felgner

Samstag, 18. Juni 2022

  • 11:00 Uhr New Orleans Festival Homeband
    kuratierte Erfurter Jazzband
  • 12:00 Uhr Jin Jim
    Modern-Jazz-Rock-Quartett mit Folk und Hip-Hop-Beats
  • 13:00 Uhr Lluis Coloma
    erstklassiger BoogieWoogie aus Spanien
  • 14:00 Uhr Lauren Henderson
    international gefeierte multilinguale Jazzsängerin aus New York City
  • 15:00 Uhr Jin Jim
    Modern-Jazz-Rock-Quartett mit Folk und Hip-Hop-Beats
  • 16:00 Uhr New Orleans Festival Homeband
    kuratierte Erfurter Jazzband
  • 17:00 Uhr Lluis Coloma
    erstklassiger BoogieWoogie aus Spanien
  • 18:00 Uhr Jin Jim
    Modern-Jazz-Rock-Quartett mit Folk und Hip-Hop-Beats
  • 19:00 Uhr New Orleans Festival Homeband
    kuratierte Erfurter Jazzband
  • 20:00 Uhr Brenda Boykin & Jan Juley Trio
    traditioneller New Orleans Jazz mit Künstlerin aus Oakland, Kalifornien
  • 21:45 Uhr bLauren Henderson Allstars
    erstklassige, internationale Jazz-Talente

Moderation: Michèl Felgner

Ein Logo aus einem Notenschlüssel
Foto: © New Jewish Music Festival

Jewish Music Festival 2022

Von Gershwin über Yiddish Swing bis HipHop, Rootsmusic, Jazz und Folk erleben Sie ein vielfältiges Programm, inspiriert durch die spannendsten jüdischen Kulturen.

Sonntag, 19. Juni 2022

  • 11:00 Uhr Nerly Big Band
    Bigband Sounds aus Erfurt
  • 12:15 Uhr Anna Margolina Band "Jazz, Swing & Yiddish"
    Jazz, Swing & Yiddish Song
  • 13:15 Uhr Judelman's Klezmer Kompanye
    Jewish roots music  – fiddle Brass in internationaler Besetzung 
  • 14:20 Uhr Dr. Donner Brass Band
    Brass aus Leipzig
  • 15:25 Uhr Projekt Alte Steine – Neue Töne
    HipHop – Klezmer – Reggae  mit Yuri Gurzhy, Christian Dawid, Norman Sinn u.a.
  • 16:45 Uhr Yael Badash & Baladino
    Mediterranean folkmusic und Ladino Songs 
  • 17:45 Uhr Bernewitz Trio mit Ganna Gryniva und Paul Brody
    Jazz-Pop & Jewish Lyrics 
  • 19:10 Uhr tba

Moderation: Michèl Felgner

Theaterplatz

Foto: © Super RTL

Toggo-Tour von Super RTL

Die Toggo-Tour ist zurück und bringt Spaß, Action und unvergessliche Erlebnisse für Kinder nach Erfurt. Musik-Acts, wie Rahel oder Selina Mour und beliebte TV-Charaktere kommen hautnah zu euch, außerdem gibt es jede Menge Aktionen zum Mitmachen, wie den Parcours „Woozle Buzzer Run“ oder ein Bungee Run auf einer Luftkissen-Rennbahn mit „Angelo!.“ Trefft SpongeBob Schwammkopf, Peppa Wutz oder die Hunde der PAW Patrol.

Samstag, 18. Juni 2022

  • 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr Toggo Sommertour

Sonntag, 19. Juni 2022

  • 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr Toggo Sommertour

Brühler Garten

Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/Franky Seidler

Creme Brühlee Spezial 

Zum Krämerbrückenfest findet das Picknick-Konzert, was sonst jeden zweiten Dienstag im Monat in den Brühler Garten lockt, mal außer der Reihe als „Spezial“ am Freitagabend statt. Picknickdecke nicht vergessen!

Freitag, 17. Juni 2022

  • 18:00 Uhr Erfurter Kneipenchor
    Mit vom Gerstensaft geölter Stimme und von der einen oder anderen Umdrehung beflügelt, singt der Erfurter KneipenChor mit besonders viel Humor, Leidenschaft und Selbstironie – ohne, dass dabei Qualität und Niveau auf der Strecke bleiben. Es wird geträllert, was gefällt, vor keinem Genre, keinem Künstler und keinem Song Halt gemacht. Je vielfältiger, desto doller!
  • 20:00 Uhr Kea & The Rain
    Kea & The Rain’ ist eine Americana/Folk-Band aus Deutschland. Sie verkörpern die Liebe für ursprüngliche, handgemachte Songs und Musik. Sie spielen im Trio, nur mit Kontrabass, Lapsteel-Gitarre und Gesang. Im Februar `22 erschien mit ‚thousand‘ das aktuelle Album.

KulturQuartier Schauspielhaus

Foto: © KulturQuartier Schauspielhaus

Die kleine Parkanlage am ehemaligen Schauspielhaus wird zur Bühne und lockt mit bunten Programmen.

Freitag, 17. Juni 2022

  • 20:00 Uhr SongSlam Erfurt
    freundschaftlicher, musikalischer Wettstreit zwischen Liedermacher:innen
    Containerbar ab 18:00 Uhr geöffnet!

Sonntag, 19. Juni 2022

  • 14:00 Uhr Rolling Stadttheater. Familien-Spezial
    Familienpicknick mit Spiel und Kaffee auf der Wiese ab 13:00 Uhr

Stand: 27.05.2022, Das Programm wird ständig fortgeschrieben; Änderungen vorbehalten

Besucherinformationen

Organisationsbüro

Die beiden Organisationsbüros befinden sich in der Kulturdirektion (Benediktsplatz 1, Abt. Märkte und Stadtfeste, 1. Etage) sowie im Marktbüro am Domplatz (Domplatz 34), wobei letzteres zugleich Kindersammelstelle ist.

Organisationsbüro Domplatz 34, Telefon:  0361 655-1934

  • Freitag, den 17.06.2022, von 14:00 Uhr bis 00:30 Uhr
  • Samstag, den 18.06.2022, von 07:00 Uhr bis 02:00 Uhr
  • Sonntag, den 19.06.2022, von 07:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Organisationsbüro Benediktsplatz 1, Telefon: 0361 655-1940

  • Freitag, den 17.06.2022, von 14:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • Samstag, den 18.06.2022, von 09:00 Uhr bis 01:00 Uhr
  • Sonntag, den 19.06.2022, von 09:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Kindersammelstelle Büro Domplatz 34, Telefon: 0361 655-1934

  • Samstag, den 18.06.2022, von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Sonntag, den 19.06.2022, von 11:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Erste-Hilfe Stationen:  Domplatz, Rathausgasse, Hinter der Krämerbrücke (Gotthardtstraße), Petersberg

Mobilität

Per Auto

Bitte nutzen Sie die kostenfreien P+R-Plätze und erreichen Sie mit den angebundenen Stadtbahnen die Innenstadt.

  • P+R Grubenstraße: Stadtbahn 5 > Haltestelle Anger

  • P+R Zoopark: Stadtbahn 5 >  Haltestelle Anger

  • P+R Europaplatz: Stadtbahn 3 > Haltestelle Domplatz oder Fischmarkt – Stadtbahn 1 > Haltestelle Anger

  • P+R Hauptfriedhof: Stadtbahn 4 > Haltestelle Haltestelle Anger

  • P+R Messe: Stadtbahn 2 > Haltestelle   Fischmarkt oder Domplatz

  • P+R Thüringenhalle: Stadtbahn 1 > Haltestelle Anger

  • P+R Urbicher Kreuz: Stadtbahn 3 > Haltestelle Fischmarkt oder Domplatz

  • P+R Marcel-Breuer-Ring: Stadtbahn 4  > Haltestelle Anger

Per Bahn

Vom Hauptbahnhof fahren die Stadtbahnlinien 2, 3 und 6 zur Haltestelle Fischmarkt oder Domplatz und die Linien 1 und 5 bis zum Anger.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.evag-erfurt.de

Abstellplätze für Reisebusse

  • Gothaer Straße, von Einmündung Brühler Hohlweg bis zur Einfahrt Busparkplätze Ega
  • Busparkplatz Wartburgstraße

Straßensperrungen

Im Detail ist mit nachfolgenden Maßnahmen zu rechnen:

  • Einige Straßenzüge müssen aus Gründen der Sicherheit und Ordnung für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt werden. Hierbei handelt es sich um die Straßen am Domplatz sowie rund um Krämerbrücke, Benediktsplatz und Wenigemarkt. Die Sperrungen erfolgen vom Freitagnachmittag (14:00 Uhr) bis Montagmorgen (7:00 Uhr).
  • Die Einbahnstraßenrichtung der Meienbergstraße wird umgekehrt. Die Ausfahrt erfolgt über die Kaufmännerstraße.
  • Eine Reihe von Parkplätzen steht während der Durchführung der Veranstaltung nicht zur Verfügung und wird aufgehoben.

Unterstützung

Das Krämerbrückenfest ist eine Veranstaltung der Stadtverwaltung Erfurt, welche durch die Kulturdirektion organisiert und koordiniert wird. Dieses Fest ist schon seit seiner Gründung nur möglich durch tatkräftige und finanzielle Hilfe vieler engagierter Bürger, Firmen, Vereine und Institutionen in und außerhalb der Stadt.

Allen hier aufgeführten und auch nicht genannten Helfern und Unterstützern des Stadtfestes sei an dieser Stelle und insbesondere im Namen des Publikums herzlich gedankt.

  • Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH
  • Land Möbelstudio Raumgestaltung
  • Lotto Thüringen
  • Sparkasse Mittelthüringen
  • Stadtwerke Erfurt Gruppe
  • Autohaus Popp Erfurt

Weitere Themen

Geschichte

„Volksfest in historischer Kulisse“ titelte die Zeitung im Juli 1975 – das Volksfest rund um die Krämerbrücke in der Landeshauptstadt Thüringen war geboren.

Till Eulenspiegel in Erfurt

Seit 1975 eröffnet der Schelm Till Eulenspiegel das Erfurter Krämerbrückenfest in der Landeshauptstadt Thüringen.

Die Krämerbrücke

Die Furt der wilden Gera in Erfurt braucht eine Brücke – so wurden zuerst Stege, dann eine komfortable Holzbrücke und zum Schluss die Brücke in Stein gebaut, …