Musikschule: Die Heißen Drähte

Das Gitarren-Pop-Orchester „Die Heißen Drähte“ wurde im Jahre 1997 von seinem Leiter Frank Beierlein gegründet und hat sich seither einen festen Platz im Kulturleben der Landeshauptstadt erobert.

Die "Heißen Drähte" bereiten sich im Probenkeller der Musikschule auf ihre Probe vor.
Foto: „Die Heißen Drähte“ im Probenkeller Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / A. Meichsner

Kurzvorstellung

Die Heißen Drähte im Hof der Musikschule
Foto: "Die Heißen Drähte" im Hof der Musikschule Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / A. Meichsner

Bei vielen erfolgreichen Auftritten, so beim Zoopark- und Krämerbrückenfest, spielten sich die jungen Musiker in die Herzen des Publikums.

Im Repertoire befinden sich Titel aus dem Rock-Pop-Bereich und eigene Songs.

Drei CD-Produktionen zeugen von der erfolgreichen Arbeit des Orchesters.

Leitung:

Herr Beierlein
Probenzeit: Freitag, 16:30 Uhr, Turniergasse 18, Probenkeller