Koordinierungsstelle für Suchtprävention und seelische Gesundheit

Kontakt

Schmehl
Koordinatorin
work
Juri-Gagarin-Ring 150
99084 Erfurt

Aufgaben

  • Koordination der Projekte, Angebote und Maßnahmen für die Bereiche Suchtprävention und seelische Gesundheit
  • Erarbeitung und Fortschreibung von Konzepten im Kontext präventiver Maßnahmen zur psychischen Gesundheit und Sucht
  • wirkungsorientierte Planung und Durchführung von Projekten, präventiven Maßnahmen sowie massenkommunikativen Aktionen
  • Vernetzung zwischen öffentlichen und freien Trägern, Institutionen der Suchtprävention sowie politischen Gremien, u.a. Leitung des Arbeitskreises Suchtprävention
  • Mitarbeit in örtlichen und überörtlichen Fachgremien, Arbeitskreisen und Fachstellen
  • Beratung und Schulung von Institutionen und Multiplikatoren (u.a. Kitas, Schulen, offene Kinder- und Jugendarbeit, Quartiersmanagement, Stadtteil- und Gemeindewesen, Betriebe, Pflegeeinrichtungen) sowie konzeptionelle Hilfestellung zur Durchführung von Präventionsprojekten
  • Öffentlichkeitsarbeit und gesundheitliche Aufklärung der Bevölkerung auf kommunaler Ebene zu Themen der Suchtprävention und seelischen Gesundheit

Leitbegriff Suchtprävention:

Die Moderne Suchtprävention befasst sich mit den Bedingungen, die zu einem problematischen Suchtmittelkonsum führen können. Ziel ist es, Missbrauch und Abhängigkeit von Substanzen oder Verhaltensweisen entgegenzuwirken und gleichzeitig einen gesunden Lebensstil zu fördern. Suchtbegünstigende Umstände müssen gemeinsam erkannt und im gesellschaftlichen Umfeld behoben werden. Gleichermaßen liegt ein Fokus auf der Stärkung der Persönlichkeit. Förderung von Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit gehören zu den wichtigsten Faktoren um einer Sucht vorzubeugen. Zugleich sind sie auch unabdingbar für eine gesunde Psyche. Suchtprävention und seelische Gesundheit stehen also in einer engen Verbindung zueinander.

Weitere Informationen zur Suchtprävention und seelischen Gesundheit finden Sie hier:

Suchtprävention
-    Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.
-    Thüringer Fachstelle Suchtprävention

Seelische Gesundheit
-    Interaktive Webseite zur psychischen Gesundheit von Männern
-    Informationen für  Eltern der Deutschen Liga für das Kind
-    Plattform über psychische Erkrankungen für junge Menschen vom Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

Sicheres Netz für Kinder
-    www.klicksafe.de
-    www.surfen-ohne-risiko.de
-    www.fragFINN.de
-    www.blinde-kuh.de

Hilfe bei (Online-)mobbing
-    www.jugend.support.de
-    www.nummergegenkummer.de

Informationen für Eltern
-    Elternratgeber SCHAU HIN!



Sprech- und Öffnungszeiten

nach Terminvereinbarung

Verkehrsmittel

Stadtbahn Linie 1, 5 Haltestelle Augustinerkloster