Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ausstellungsraum mit dem Modell nach den Plänen von Henry van de Felde für einen Museumsneubau in Erfurt.
© Stadtverwaltung Erfurt

Vortrag: "Der Architekt Henry van de Velde. Sein architektonisches Werk im Überblick"

30.05.2013 17:24

Am Dienstag, den 4. Juni 2013, findet um 18 Uhr im Angermuseum Erfurt ein Vortrag mit dem Titel "Der Architekt Henry van de Velde. Sein architektonisches Werk im Überblick" im Rahmen der Sonderausstellung "Henry van de Velde. Ein Universalmuseum für Erfurt" statt. Referent ist Dr.-Ing. Norbert Korrek von der Bauhaus-Universität Weimar. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Zwei Kirchen im Abendlicht
© Stadtverwaltung Erfurt

Musik der Konfessionen: Tage Mitteldeutscher Barockmusik starten heute Abend im Katholischen Dom St. Marien

24.05.2013 10:22

Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Erfurt, Andreas Bausewein, beginnen heute Abend die Tage Mitteldeutscher Barockmusik im Dom St. Marien zu Erfurt. Den Auftakt bildet das Konzert mit dem Titel "Musik der Konfessionen – Musikpflege in Erfurt im 17. und beginnenden 18. Jahrhundert". Karten gibt es zu 20,00 €, erm. 16,00 €. Motetten und Kantaten von Johann Christoph Friedrich Bach und Wilhelm Friedemann Bach werden um 22 Uhr in der St. Severi-Kirche geboten. Vom 24. bis zum 26. Mai 2013 präsentiert das Festival "unMittelBARock!" – Tage Mitteldeutscher Barockmusik in insgesamt 10 Veranstaltungen mit Solisten und Ensembles aus Erfurt und ganz Deutschland die Barockmusiktradition der thüringischen Landeshauptstadt.

Weiterlesen

Ein Computerbildschirm und eine Tafel.
© Mitteldeutschen Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V.

Eine multimediale Zeitreise in die mitteldeutsche Barockmusik

23.05.2013 11:37

Der Verein Mitteldeutsche Barockmusik e. V. (MBM) hat im Rahmen eines langfristig angelegten Projekts eine Präsentation zur Barockmusik in Mitteldeutschland erarbeitet, die neben einer klassischen Wanderausstellung aktuelle mediale Möglichkeiten nutzt, um verschiedenste, interaktive und vor allem jederzeit modifizierbare Wege zu eröffnen, insbesondere Jugendlichen, darüber hinaus aber auch einer interessierten Öffentlichkeit das faszinierende Phänomen Klangraum Mitteldeutschland näher zu bringen. Die Wanderausstellung "Klangraum Mitteldeutschland" wird vom 21. Mai bis 9. Juni 2013 im Angermuseum, dem Kunstmuseum der Landeshauptstadt präsentiert.

Weiterlesen

Ein "Bilderbuch im Boulevardstil": Publikation und Ausstellung wollen provokante Fragen stellen

14.05.2013 14:36

Präsentiert wurde heute im Stadtmuseum in der Johannesstraße 169 unter dem Titel "Stadtgeschichten" das druckfrische Begleitbuch zur neuen Dauerausstellung "Tolle Jahre. An der Schwelle der Reformation" und zum Geschichtslabor "Rebellion. Reformation. Revolution". Ein "Bilderbuch im Boulevardstil" sei es, so der Gestalter Carl Ulrich Spannaus vom Artus Atelier.

Weiterlesen

Rechts im Bild vier Personen, links eine Ausstellungstafel.
© Stadtverwaltung Erfurt

Sonntag öffnet im Erinnerungsort "Topf & Söhne. Die Ofenbauer von Auschwitz" eine neue Sonderausstellung

03.05.2013 13:50

Am 9./10. Mai 1942 wurden 513 jüdische Bürger aus Thüringen in das polnische Ghetto Bełżyce deportiert. Nur eine junge Frau überlebte. 71 Jahre nach diesem Beginn der Vernichtung jüdischen Lebens in Thüringen eröffnet der Erinnerungsort Topf & Söhne am 5. Mai um 15 Uhr seine Sonderausstellung "Entkommen? 1942-1945. Berlin und Thüringen".

Weiterlesen