Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Rechts traditionelle liturgische Kopfbedeckung eines Bischofs, ausgestellt in einer Vitrine, links die Nachbildung des Domportals zu Erfurt.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Am Sonntag gibt es im Stadtmuseum eine Führung durch die Ausstellung "Siegel, Münzen, Prunkgerät: Zeichen von Macht und Würde" | Erfurt.de

17.06.2016 14:00

Am Sonntag, dem 19. Juni 2016, findet um 11 Uhr im Stadtmuseum eine Kuratoren–Führung mit Gudrun Noll-Reinhardt statt. Nur noch 4 Wochen ist die Sonderausstellung "Siegel, Münzen, Prunkgerät. Zeichen von Macht und Würde" zu besichtigen.

Weiterlesen

Ansicht auf die Neue Mühle mit Wasserrad
© Stadtverwaltung Erfurt

Vier Erlebnisse auf einen Streich – der Bartholomäusturm, der Luftschutzkeller, die Neue Mühle und ein Grill erwarten die Besucher | Erfurt.de

27.05.2016 10:12

Am Sonntag, dem 29. Mai 2016, findet von 11 bis 16 Uhr wieder der Vier-Elemente-Rundgang statt: Zum ermäßigten Preis können das Glockenspiel im Bartholomäusturm, der Luftschutzkeller und das Museum Neue Mühle besucht werden.

Weiterlesen

Mittelalterliches Urkundensiegel aus Metall mit der Abbildung des Kaisers und desses Wappen.
© Bistum Erfurt, Bischöfliches Ordinariat, Bistumsarchiv

Zeichen von Macht und Würde: Am Sonntag öffnet im Stadtmuseum eine neue Ausstellung | Erfurt.de

20.05.2016 11:24

Über 100 Exponate, darunter kostbare Leihgaben, werden ab Sonntag, dem 22. Mai, unter dem Titel "Siegel – Münzen – Prunkgerät: Zeichen von Macht und Würde" im Stadtmuseum in der Johannesstraße 169 gezeigt. Zur Eröffnung, 16 Uhr, sprechen der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt, Andreas Bausewein, Dr. Anselm Hartinger, der Direktor der Geschichtsmuseen, Dr. Antje Bauer, Direktorin des Stadtarchivs und Lutz Schilling, Direktor des Thüringischen Staatsarchivs Gotha. Gudrun Noll-Reinhardt, Kuratorin der Ausstellung, erläutert das Konzept der Schau.

Weiterlesen

Ein Veranstaltungsraum.
© Taavi, Leppiman, SeeSee Studio

„Kann man aus der Geschichte lernen?“: Holocaust Gedenkkonferenz in Estland mit Filmvorführung zur Erfurter Firma J. A. Topf & Söhne | Erfurt.de

24.03.2016 11:24

Geschichts- und Sozialkundelehrer trafen sich Anfang des Jahres im estnischen Museum der Besatzungen in Tallinn zur Holocaust Gedenkkonferenz, um über die Frage „Kann man aus der Geschichte lernen?“ zu diskutieren. Dafür wurde unter anderem der Film „Stets gern für Sie beschäftigt… Menschheitsverbrechen und Berufsalltag“ des Erinnerungsortes Topf & Söhne gezeigt.

Weiterlesen

Innerstädtischer Sonntagsspaziergang mit Überraschungen: Der Vier-Elemente-Rundgang ist eine Herbstaktion des Stadtmuseums | Erfurt.de

21.10.2015 12:53

Unter dem Titel "Wasser, Erde, Luft und Feuer" sind am Sonntag, dem 25.10.2015 von 11 bis 16 Uhr die Außenstellen des Stadtmuseums geöffnet. Neben dem Renaissancepalais des "Hauses zum Stockfisch" in der Johannesstraße verfügt das Erfurter Stadtmuseum noch über mehrere innerstädtische Einrichtungen, die nun erstmals in einem gemeinsamen Rundgang erlebbar sind.

Weiterlesen

Denkmal auf einem Berg. Im Vordergrund zahlreiche Menschen.
© Stadtverwaltung Erfurt

Das Gemälde "Napoleonshöhe" gibt Einblick in die Sattelzeit | Erfurt.de

20.10.2015 12:20

Heute wurde im Stadtmuseum in der Johannesstraße 169 das Gemälde "Napoleonshöhe" als Schenkung übergeben. Der Direktor der Erfurter Geschichtsmuseen, Dr. Anselm Hartinger, würdigte das Werk stadtgeschichtlich, sei es doch eine Bildquelle, die "Einblick in frühere Epochen" biete. Dargestellt ist ein Denkmal zu Ehren Napoleons I., welches 1811 auf einer Anhöhe im Steigerwald errichtet worden war.

Weiterlesen

Eine Dame spricht vor einer Ausstellungspräsentation.
© Stadtverwaltung Erfurt

Vom ersten Spatenstich bis zur Präsentation in der Ausstellung: Kuratoren-Führung im Stadtmuseum | Erfurt.de

16.10.2015 12:00

Am Wochenende, Sonntag, dem 18. Oktober 2015, 15:00 Uhr, findet im Stadtmuseum eine erste Kuratoren-Führung in der Sonderausstellung „Gefundene Geschichten – Neues aus dem Erfurter Untergrund“ statt. Gudrun Noll-Reinhardt wird zu ausgewählten exemplarischen Funden sprechen.

Weiterlesen

Getreide in Schale
© Stadtverwaltung Erfurt

Verkohltes Getreide lieferte ersten archäologischen Nachweis für den klösterlichen Braubetrieb der Ursulinen | Erfurt.de

09.10.2015 12:20

Im Rahmen der Ausstellung "Gefundenen Geschichten: Neues aus dem Erfurter Untergrund" präsentiert das Stadtmuseum in der Johannesstraße regelmäßig das "Objekt des Monats" in einer gesonderten Vitrine. Derzeitig wird verkohltes Getreide aus einem Ofen aus dem 17. Jahrhundert ausgestellt.

Weiterlesen

Ausstellungsplakat
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfurt - Die Nudelhochburg Deutschlands | Erfurt.de

17.09.2015 13:23

Heute Abend öffnet um 18 Uhr im Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt am Juri-Gagarin-Ring 140a die neue Kabinettausstellung "Erfurt - Die Nudelhochburg Deutschlands". Bei der Ausstellung handelt es sich um ein Geschenk der Erfurter Geschichtsmuseen anlässlich des 60jährigen Bestehens des Volkskundemuseums.

Weiterlesen

Eine Burganlage.
© Benoît Prieur (CC-BY-SA 4.0)

Das weltweit größte archäologische Experiment: Arte-Film wird morgen im Rathaussitzungssaal gezeigt | Erfurt.de

10.09.2015 13:00

Im Rahmen der Denkmaltage wird seitens der Landeshauptstadt Erfurt morgen, am Freitag, dem 11.09.2015, um 19 Uhr unter dem Titel "Wir bauen uns eine Burg" eine besondere Filmvorführung über das weltweit größte archäologische Experimentes von Guédelon im Ratssitzungssaal des Rathauses angeboten. Der Film wurde von arte, dem deutsch-französischen Kultursender, freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

eine schlafende Person, zwei weitere sitzend davor. Links eine Person, ein Haus stützend
© Stefan Diller, Würzburg

„... geh hin und stelle mein Haus wieder her, das, wie du siehst, ganz verfallen ist“: Ausstellung in der Barfüßerkirche im Rahmen der Denkmaltage | Erfurt.de

07.09.2015 15:57

Bilder aus dem Leben des Heiligen Franziskus aus der Basilika San Francesco in Assisi werden im Rahmen der Erfurter Denkmaltage vom 8. bis zum 13. September in der Barfüßerkirche Erfurt präsentiert. Zur Eröffnung der Ausstellung „Franziskus, geh hin und stelle mein Haus wieder her, das, wie du siehst, ganz verfallen ist“, die Arbeiten von Stefan Diller, Würzburg, zeigt, spricht morgen, am Dienstag, dem 8. September, um 18 Uhr Alt-Weihbischof Hans-Reinhard Koch.

Weiterlesen

Zwei Männer sitzen Bier trinkend auf einer Bank.
© Boris Hajdukovic

ThemenWechsel am 10. September mit Steffen Raßloff | Erfurt.de

31.08.2015 09:39

Die beliebte Talk-Runde über Stadt, Stil und Steckenpferde mit Moderator und Radiomacher Carsten Rose hat diesmal den Historiker Steffen Raßloff zu Gast.

Weiterlesen

Kaufmannskirche
© Stadtverwaltung Erfurt

Altar, Kanzel und Taufbecken sind höchst aufschlussreich: Ausstellungsführung in der Kaufmannskirche, in der auch Luther predigte | Erfurt.de

30.06.2015 13:34

Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung "Kontroverse und Kompromiss: Der Pfeilerbildzyklus des Mariendoms und die Kultur der Bikonfessionalität im Erfurt des 16. Jahrhunderts" wird zu einer Führung am 2. Juli, 14 Uhr, in die Erfurter Kaufmannskirche, Anger 80, eingeladen.

Weiterlesen

In Pergament gebundenes, mit Beschlägen versehenes Buch, Anno 1688. Auf dem Buchdeckel das angedeutete Erfurter Rad. Im Vordergrund rechts die Abbildung einer farbig gestalteten Seite mit der Initiale "D".
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Prozessionsfahne, Zuchtbrief und Willkür: Noch bis Sonntag kann man nie gezeigte archivalische Kostbarkeiten entdecken | Erfurt.de

26.06.2015 14:00

Die Ausstellungszeit der Ausstellung "Ein guter Rat - Kostbarkeiten aus 800 Jahren Ratsgeschichte" wurde bis zum Sonntag, dem 28.06.15 verlängert. Damit ist es möglich, noch am Wochenende im Erfurter Stadtmuseum eine historische Prozessionsfahne, einen alten "Zuchtbrief" und die "Erfurter Willkür" anzusehen.

Weiterlesen


21 - 40 von 86