Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Sechs Personen stellen den Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2018 im Haus Dacheröden vor
© Erfurter Herbstlese e.V.

Start für Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2018

12.06.2018 08:33

Nach zwei Jahren Pause ist am letzten Donnerstag in Erfurt der Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2018 gestartet. Das Forum für junge Schreibende in Thüringen, das 2001 ins Leben gerufen wurde, meldet sich als neue Kooperation zurück. Den Staffelstab des Veranstalters hat der Verein Erfurter Herbstlese übernommen, der zusammen mit der Stadt Erfurt den Wettbewerb ausrichtet.

Weiterlesen

Für mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft: Achava-Festspiele Thüringen als „Ausgezeichneter Ort“ 2018 prämiert

07.06.2018 09:41

Die Landeshauptstadt Erfurt gratuliert seinem Kooperationspartner zur Auszeichnung als „Ausgezeichneter Ort“ 2018. Die Achava-Festspiele Thüringen zählen zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018. Zum Jahresmotto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken“ zeigt das Projekt, wie durch Kunst und Kultur nachhaltiges Verständnis im Bereich interkultureller Begegnung entstehen kann.

Weiterlesen

Wand mit Graffiti, davor eine Leiter mit Spraydosen
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

„Walls-of-Fame“: Legale Graffitiflächen in Erfurt

05.06.2018 17:43

In den letzten Wochen wurden in Erfurt zwei neue „Walls-of-Fame“ – legale Graffitiwände – freigeben: Eine Wand an der Turnhalle der staatlichen Regelschule 1 – Thomas-Mann-Schule sowie eine Fläche im nördlichen Bereich der Magdeburger Allee. Hier haben Künstler und solche, die es werden wollen, die Möglichkeit, jederzeit legal ihre Graffitikunstwerke aufbringen. Diese können danach allerdings auch wieder überzeichnet werden. Ein Foto zur Dokumentation des Geschaffenen ist daher ratsam. Für alle, die noch keinen Blick auf die neuen Kunstwerke werfen konnten: Hier ist ein kleiner Eindruck.

Weiterlesen

„StreetFood & More“ im Egapark

01.06.2018 09:38

Streetfood-Festivals mit einer riesigen Auswahl an internationalen Spezialitäten gibt es fast jedes Wochenende irgendwo in Deutschland.

Weiterlesen

Computeranimation der geplanten zukünftigen Perspektive vom Flutgraben bei Tag
© Machleit GmbH; Mola+Winkelmüller Architekten GmbH BDA, sinai Farus. Schroll. Schwarz. Freiraumplanung+Projektsteuerung GmbH

ICE-City Erfurt: Deutsche Bahn und LEG nehmen Verkaufsverhandlungen zu Teilfläche wieder auf

28.05.2018 11:41

Die Deutsche Bahn AG wird eine weitere Teilfläche der ICE-City zwischen Stauffenbergallee und Zughafen an die LEG Thüringen verkaufen. Bei dieser sogenannten zweiten Teilfläche handelt es sich um einen für die Entwicklung der ICE-City bedeutsamen Flächenpool von rund sechs Hektar mit hoher Lagegunst und großem Entwicklungspotenzial.

Weiterlesen

Text-Slider zu den bundesweiten Aktionstagen Netzpolitik und Demokratie vom 07. bis 09.06.2018.
© Stadtverwaltung Erfurt

Aktionstage Netzpolitik und Demokratie

22.05.2018 10:49

Bundesweite Aktionstage Netzpolitik und Demokratie vom 7. bis 9. Juni 2018 – Vortrag: „YouTube und das Geld“ an der Volkshochschule Erfurt

Weiterlesen

Ein Mann unterschreibt einen Vertrag.
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Kooperationsvereinbarung mit Konfuzius-Institut

18.05.2018 14:26

Heute unterschrieb Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein für die Landeshauptstadt eine Kooperationsvereinbarung mit dem Konfuzius-Institut der Universität Erfurt.

Weiterlesen

Ein Mann steht vor Kindern und erzählt denen etwas
© Stadtverwaltung Erfurt

Von Pinguinen, Fisch-Schwärmen und roten Nasen

26.04.2018 14:52

Dr. Eckart von Hirschhausen begeisterte mit seiner unterhaltsamen wie lehrreichen Veranstaltung „Warum Lesen gesund macht“ in der Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt knapp 80 Kinder und Jugendliche, Vorlesepaten und Ehrenamtliche Leseförderer sowie Bibliothekare.

Weiterlesen

Ein Haus
© Buga Erfurt 2021 gGmbh

Neues Wächterhaus im Garnisonslazarett

26.04.2018 14:20

Das Garnisonslazarett wird das dritte Wächterhaus Erfurts. Heute wurde der Mietvertrag dafür zwischen der Stadt Erfurt – vertreten durch den Oberbürgermeister Andreas Bausewein – und dem Wächterhaus e. V. – vertreten durch den Vereinsvorsitzenden Dr. Urs Warweg – unterzeichnet.

Weiterlesen

Gäste der Veranstaltung Thüringen trägt Kippa
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Thüringen trägt Kippa

25.04.2018 14:53

Unter dem Motto „Thüringen trägt Kippa“ zeigten sich heute Vormittag zahlreiche Menschen solidarisch mit jüdischen Mitbürgern und traten gemeinsam in Erfurt gegen Antisemitismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ein. Dazu trugen viele Frauen und Männer verschiedener Glaubensrichtungen eine Kippa, das religiöse Zeichen jüdischer Männer.

Weiterlesen

Zwei Männer und eine Frau stehen im Foyer des Angermuseums
© Stadtverwaltung Erfurt

Fördermittel für das Margaretha-Reichardt-Haus übergeben

17.04.2018 16:26

Im Angermuseum Erfurt gab es heute eine schöne Überraschung: Dr. Babette Winter, Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, überreichte Oberbürgermeister Andreas Bausewein Fördermittel im Wert von 70.000 Euro für das Margaretha-Reichardt-Haus.

Weiterlesen

Eine Keksdose mit Deckel aus Keramik
© Leihgabe der Klassik Stiftung Weimar, Foto: Stadtverwaltung Erfurt

Bauhaus-Exponat zu Gast im Angermuseum

17.04.2018 14:14

Um Thüringen und seine Gäste auf das Bauhaus-Jubiläum 2019 einzustimmen, zeigt die Klassik Stiftung Weimar seit heute in elf Weimarer und Thüringer Museen ausgewählte Exponate aus ihrer Bauhaus-Sammlung. Bis zur Eröffnung des Bauhaus Museums Weimar am 5. April 2019 werden die Objekte jeweils in einer gesonderten Vitrine im Eingangsbereich der verschiedenen Häuser präsentiert. Im Angermuseums Erfurt wird die „Große Keksdose“ von Theodor Bogler ausgestellt. Innerhalb der Öffnungszeiten des Museums ist sie für alle interessierten Besucherinnen und Besucher im Foyer zu sehen.

Weiterlesen

.
© Stadtverwaltung Erfurt

„Bild(er) deiner Stadt“ – Kulturelles Jahresthema 2018

17.04.2018 08:52

Seit dem Jahr 2006 gibt sich die Stadt Erfurt alle zwei Jahre ein kulturelles Jahresthema, welches als Motto für vielfältige kulturelle Veranstaltungen gedacht ist. Bis zum Jahr 2012 haben sich die Leitgedanken an historischen Ereignissen orientiert. Seit 2012 sind die Themen freier: „Musik baut Brücken“ oder „Wie viele Worte braucht der Mensch“ waren erfolgreiche Formate und gaben vielfältige neue Impulse für die städtische Kulturszene.

Weiterlesen

Fünf Personen schneiden ein Band durch.
© Stadtverwaltung Erfurt

Neue Umwelt- und Artenschutzausstellung im alten Elefantenhaus des Zooparks

22.03.2018 11:48

Die oberen Türen des alten Elefantenhauses im Thüringer Zoopark Erfurt sind wieder geöffnet. In nur zehn Wochen Bauzeit haben Tierpfleger, Gärtner und Handwerker aus dem leer stehenden Gebäude ein Umweltschutzzentrum mit Tierhaltung aufgebaut. Hier erfahren interessierte Besucher nicht nur lehrreiches über Umwelt- und Artenschutz, sie begegnen auch über 70 Tieren und können sich über ein Wiedersehen mit Erfurts bekanntester Elefantendame Marina freuen.

Weiterlesen

Auf einem Tisch stehen verschiedene Pflanzen, wie bsp. Löwenzahn, Gänseblümchen, Giersch.
© Stadtverwaltung Erfurt/Grit Kästner

Egapark-Hallenschau: Frühling genießen und Blütengerichte probieren

21.03.2018 11:17

Die ersten Frühlingsmomente können die Egapark-Besucher bei einem Spaziergang durch die Schau in Halle 1 genießen, auch wenn draußen noch Schnee die Wiesen und Beete bedeckt.

Weiterlesen

Mehrere Männer sichern ein Skelett
© Stadtverwaltung Erfurt

Marina kehrt zurück

16.03.2018 13:39

Heute „reiste“ das Skelett von Elefantendame Marina vom Phyletischen Museum in Jena zum Thüringer Zoopark Erfurt. „Zu Fuß“ ging es aus dem Museum bis zum 18 Meter langen Spezialtransporter. Dort wurde das Skelett eingeladen und aufgebaut. Ab Mittwoch ist Marina dann im Alten Elefantenhaus des Zooparks auch für Besucher zu sehen.

Weiterlesen

1 weibliche und 2 männliche Personen mit Bescheiden in der Hand
© Stadtverwaltung Erfurt

Übergabe Bewilligungsbescheide im Theater Erfurt

28.02.2018 15:30

Die Staatssekretärin für Kultur und Europa, Dr. Babette Winter überreichte heute, am 28. Februar 2018 Bewilligungsbescheide über Gesamtausgaben in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro zur Erneuerung der Bühnenmaschinerie und über 51.000 Euro für die Anschaffung von fünf Flüsterscheinwerfern im Theater Erfurt. Die Mittel stammen zum Großteil aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) sowie aus den Haushalten von Land und Stadt und stehen in Tranchen bis 2020 zur Verfügung.

Weiterlesen

Auszeichnung für Erfurter Innenstadt

06.02.2018 12:47

Die Innenstadt von Erfurt belegt in der Studie „Vitale Innenstädte“ des Kölner Marktforschungsinstitutes IFH den ersten Platz (in der Ortsgrößenklasse zwischen 200.000 und 500.000 Einwohnern) und gehört damit zu den attraktivsten Innenstädten der Republik.

Weiterlesen


21 - 40 von 42