Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Besucher betrachtet eine Installation in Form eines Menschen
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfurt feiert "Silberhochzeit" mit Mainz und Lille: Ausstellung in der Galerie Waidspeicher eröffnet

22.01.2013 19:05

Was die Städtepartnerschaften betrifft, ist das Jahr 2013 ein Jubiläumsjahr: Gleich viermal gibt es Grund zu feiern. Die Partnerschaftsurkunden mit Shawnee, Kansas, und San Miguel de Tucumán, Argentinien, wurden vor 20 Jahren unterzeichnet. Die Städtepartnerschaften mit Mainz und dem nordfranzösischen Lille wurden noch vor dem Fall des Eisernen Vorhangs, im Jahr 1988, und damit vor 25 Jahren, geschlossen.

Weiterlesen

Kreatives aus den Händen der Christophoruswerker

21.01.2013 06:45

"Ich bin zu Hause zwischen Tag und Traum" ist der Titel der neuen Ausstellung im Kulturforum Haus Dacheröden. In der Exposition werden an die 50 Arbeiten der "Farbartisten" präsentiert. Die Arbeiten zeugen von großer Lebensfreude, aber auch von der Gratwanderung zwischen Traum und Realität. Die vorwiegend gezeigten Acrylmalereien sind gemalte "Tagträume" in denen die Ebenen der Alltagsrealität, der Fantasie und der Träume ineinander übergehen.

Weiterlesen

Musica Nova: Konzertzyklus 2013 im Haus Dacheröden

15.01.2013 06:45

Zum ersten Matineekonzert des Kammermusikzyklus 2013 am Sonntag, dem 20. Januar um 11:00 Uhr lädt der Musica Rara e.V. in das Kulturforum Haus Dacheröden ein. Es musizieren Astrid Thelemann (Alt/ Rezitation), Frieder Gauer (Flöte/ Moderation) und Christiane Richter (Harfe).

Weiterlesen

Wanderausstellung "Prinzip Puppe" endet.

09.01.2013 06:45

Die Wanderausstellung "Prinzip Puppe" der Landesarbeitsgemeinschaft Puppenspiel Thüringen e.V. endet nach sieben erfolgreichen Stationen in Thüringen mit einer Finisage am Samstag, dem 12. Januar 2013 ab 19:00 Uhr im Kulturforum Haus Dacheröden.

Weiterlesen

"Uns fehlt der Schicksalsbegriff" - Vortrag am 8. Januar im Rahmen der Sonderausstellung

04.01.2013 06:30

Im Rahmen der Sonderausstellung "Tischgespräch mit Luther. Christliche Bilder in einer atheistischen Welt" findet am Dienstag, dem 8. Januar 2013, 19:00 Uhr ein Vortrag im Erfurter Angermuseum, Anger 18, statt. Der Referent Dr. Eckhart Gillen, Kunsthistoriker und Kurator, Berlin, spricht unter dem Titel "Uns fehlt der Schicksalsbegriff" (Bernhard Heisig) über DDR-Künstler, die Partei für das Individuum in der Plangesellschaft ergriffen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Weiterlesen


81 - 89 von 89