Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Endspurt zur Langen Nacht der Wissenschaften

06.11.2013 17:11

Für alle, die sich noch nicht entschieden haben, welche der vielen spannenden Programmpunkte sie zur Langen Nacht der Wissenschaften am Freitag, 8. November 2013 zwischen 18:00 Uhr und 01:00 Uhr besuchen möchten, dient die Internetseite www.wissenschaftsnacht.erfurt.de als Entscheidungshilfe.

Weiterlesen

Rote Schrift auf historischem Bild, rechts auf dem Titelblatt eine Frau in schwarzer Kleidung.
© Knaur

Sabine Ebert, Autorin der Romane "1813 - Kriegsfeuer" und "Das Geheimnis der Hebamme", zu Gast im Stadtmuseum

05.11.2013 14:41

Vor 200 Jahren prägten Belagerung, Bombardierung und Teilung das Stadtbild und das städtische Leben Erfurts. Verschiedenen Angebote im Stadtmuseum, Johannesstraße 169, erinnern am Mittwoch, dem 6. November, im Rahmen des Aktionstages "6. November 1813 – Der Tag der Erfurt veränderte" daran. Gast im Stadtmuseum ist auch die bekannte Buchautorin Sabine Ebert.

Weiterlesen

Neue Luther-DVD zum Martinstag

05.11.2013 13:31

Rechtzeitig zum Reformationstag und Martinsfest 2013 ist eine neue DVD im Verkauf der Erfurt Tourist Information. Unter dem Titel „Auf den Spuren Martin Luthers durch das heutige Erfurt“ werden in unterhaltsamer Form Stationen des großen Reformators in Erfurt mit Einblendungen in das Leben der heutigen Thüringer Landeshauptstadt vorstellt.

Weiterlesen

Gruppenbild mit den Austauschschülern aus Norwegen im Rathausfestsaal.
© Stadtverwaltung Erfurt

Oberbürgermeister Andreas Bausewein begrüßt Austauschschüler aus Norwegen im Rathausfestsaal

04.11.2013 17:45

Am Montagnachmittag fand die offizielle Begrüßung von neun norwegischen Auszubildenden im Rathausfestsaal statt. Wie schon ihre Vorgänger aus den vergangenen Jahren, werden sie ein halbes Jahr in Erfurt an der Andreas-Gordon-Schule verbringen und dort einen Teil ihrer Ausbildung zum Elektroniker bzw. zum Mechatroniker absolvieren.

Weiterlesen

Eine Frau mit rotem Haar und blauer Bluse.
© FinePic München / Helmut Henkensiefken

„Vom Chronik-Studium zum Pulverdampf des Reenactments“ – Über das rechte Maß des Erinnerns in Deutschland

01.11.2013 12:27

Eine Talkrunde zur deutschen Erinnerungskultur im Jahr 2013 wird es am 6. November 2013 im Rahmen des Aktionstages "6. November 1813 – Der Tag der Erfurt veränderte" mit Sabine Ebert, Bestsellerautorin (u.a. „1813 – Kriegsfeuer“), Frank Palmowski, Bodendenkmalpfleger und Sachbuchautor, Tamara Thierbach, Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Erfurt, Dr. Steffen Raßloff, Historiker, und Hardy Eidam, dem Museumsdirektor, im Stadtmuseum in der Johannesstraße geben.

Weiterlesen